Die Wahrheit sprechen, heben Sie die Stimme gegen Fanatismus, Hass: Kamala Harris indischen-Amerikaner

0
55

US-Senator Kamala Harris (AP)

Verwandte News

  • Indisch-amerikanische senator Kamala Harris-tops-global-Denker Liste

  • Demokrat Sen. Kamala Harris fragt, schwierige Fragen in Jeff Sessions hören, wird abgeschnitten

  • Indisch-amerikanische Senator Kamala Harris zu viele unbekannte Kalifornier: Umfrage

Washington, Juni 8 (PTI) Erste Indische Herkunft US-Senator Kamala Harris hat eindringlich Indisch-amerikanischen Politiker, die Wahrheit zu sprechen und sich dem “kollektiven Kampf” gegen Fanatismus, Hass und die wachsende anti-immigrant sentiment in Amerika.

Adressierung eine einzigartige Sammlung von über 200 Indisch-amerikanischen Kandidaten, Mandatsträger, Philanthropen, Gemeindevertretern und anderen interessierten Parteien, Harris drängte fellow Indian-Amerikaner, die nach inspiration suchen, die aus Ihrem Land des Ursprungs.

“Lass uns die Wahrheit sprechen. Dieses Land wurde gegründet von Einwanderern. Es sei denn, Sie sind native American oder waren Ihre Vorfahren entführt und brachte über auf einem Sklavenschiff, das Sie Menschen sind Einwanderer,” Harris sagte in einer inspirierenden Rede auf der first-of-its-Kind-Veranstaltung, die von der indischen amerikanischen Einfluss-Projekt gestern.
“Wenn eine Verwaltung aufgehoben Deferred Action for Childhood Arrivals (DACA) und Temporary Protected Status (TPS) systematisch versucht zu reinigen, die unsere nation von Einwanderern, das ist eine Tatsache, dass sollte niemanden stören wer ist ein immigrant oder nicht, wer kommt aus einer Familie von Einwanderern oder nicht, ob Ihre Nachkommen aus Irland oder Indien. Es ist ein kollektiver Kampf”, sagte Sie.

Harris sagte, Ihre Mutter wurde in Indien geboren und Großvater mütterlicherseits war einer der Vorkämpfer für die Freiheit in Indien.

“Ich versuche, mich daran zu erinnern, was einige der slogans, die waren, als mein Großvater beteiligte sich an der Unabhängigkeit Indiens, da bin ich mir sicher, dass einige von denen gilt, was ist Los mit der heutigen Welt”, sagte Sie.

“Und einer von Ihnen war ein Nationales motto damals und ist es noch heute, die Wahrheit allein triumphiert. Also lasst uns darüber nachdenken, wo wir heute sind”, sagte Sie.

Harris sagte, die amerikanischen Führer zu blicken durch die Linse von den Ländern Ihrer Herkunft und betrachten Sie es durch die Linse von dem, was Sie tun und was Sie tun wollte und tun wird, um eine helle Zukunft für das Land sind Sie in.

“Dies war ein moment in der Zeit, wo wir als Amerikaner sind erforderlich, um in den Spiegel schauen und die Frage zu beantworten, wer wir sind?”, sagte Sie.

“Ich glaube, wir sind ein großes Land. Und ein Teil von dem, was macht uns, wer wir sind, ist, dass dieses Land gegründet wurde, auf bestimmte Ideen, die ideale, die anwesend waren, als wir schrieb die Verfassung der USA: das heißt wir sind alle gleich und sollten auch so behandelt. Dies ist ein moment in der Zeit, die uns im Kampf für diese ideale”, sagte Sie.

New Jersey Senator Cory Booker sagte, während die Indian American community hatte schon führend in den Bereichen Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft, die gleiche Art von Dynamik, Phantasie, know-how fehlt in der politischen Sphäre.

In jedem Bereich Indian-Amerikaner wurden Stanzen über Ihr Gewicht, “außer für einen-und das war in der gewählten Beamten. Und es ist an der Zeit, dass die indischen-Amerikaner kam nach vorne bringen und die Führung”, Booker sagte.

“Von tech, um der Kunst zu, Indisch-amerikanische Dominanz wird helfen, Amerika, aber der eine Bereich, den wir haben, zu führen und in tiefer engagieren, ist in diesem Raum für die Politik, wo Ideen geformt wird,” Booker sagte.

Die Hälfte-ein-Tages-Veranstaltung wurde behoben, indem alle indischen amerikanischen Kongressabgeordneten – Ami Bera, Ro Khanna, Raja Krishnamoorthi und Pramila Jayapal.

“Der Gipfel war die erste Veranstaltung Ihrer Art,”, sagte Gautam Raghavan, der kürzlich-gebildet Impact Project, die halten eine Strecke von rund 80 Indische Amerikaner laufen Bundesweit in diesem Wahlkampf.

“Wir haben zusammen über 200 Indisch-amerikanischen Kandidaten, Mandatsträger, Spendern, Gemeinde-Leiter und Organisatoren aus dem ganzen Land zu sprechen, wie Sie als Gemeinschaft tun wir irgendwie erreichen, dass die politische Raffinesse, wo wir fähig sind zu laufen, für office und dann zu helfen, führen unser Land”, sagte er.

In Anbetracht, dass eine Menge Dinge, kam heraus das Gespräch, Raghavan, sagte die Indisch-amerikanische Gemeinschaft war an einem “tipping point”, wo es vier Mitglieder des US-Repräsentantenhauses, ein senator und über 90 Kandidaten auf dem Stimmzettel in diesem Jahr.

“Es gibt eine Menge Begeisterung und Energie und für die erste Zeit sehr viel Indisch-amerikanischen Kandidaten denken sich, das ist etwas, was ich tun kann.

“In der Erwägung, dass vor 10 Jahren Sie gefunden, die Leute waren alle sehr ungern denken über laufen für Büro, jetzt gibt es ein Gefühl, dass es möglich ist für die indischen-Amerikaner, die für ein Amt kandidieren,” Raghavan, sagte.

Für alle die neuesten Nachrichten aus aller Welt, download Indian Express App