Azamgarh: Re-open Brandanschlag Fall, SC/ST panel-sagt die Polizei

0
39

Der Jury-Vorsitzende, Brij Lal, behauptete eine richtige Untersuchung wurde nicht durchgeführt, dann unter Samajwadi-Partei-Regierung Druck. (Representational Bild)

Die Geplante Kasten und Scheduled Tribes (SC/ST) Kommission aufgefordert hat, die Uttar Pradesh Polizei erneut eine 2016 bei einem Brandanschlag auf Dalits in Azamgarh, sagte ein Messe-Sonde wurde nicht durchgeführt. Ein Dutzend Dalit-Häuser wurden in Flammen gesetzt im Angriff.

Der Jury-Vorsitzende, Brij Lal, behauptete eine richtige Untersuchung wurde nicht durchgeführt, dann unter Samajwadi-Partei-Regierung Druck. “Am Mai 14, 2016, eine Dalit-Namen Musafir hatte ein Fall registriert, gegen 21 Personen und 150-240 unbekannte andere, nachdem er angeblich verprügelt wurde von einem dänischen, seinen Sohn Ahmad Jarar, Mister und andere. Die Angeklagten waren einflussreiche Leute und nachdem die TANNE gestellt wurde, begannen Sie zu zwingen Musafir der Fall zu entziehen”, sagte Lal, eine ehemalige Uttar Pradesh Polizei-Chef, trat der BJP im Ruhestand.

Lal behauptete der Angeklagte zündeten rund 12 Dalit-Häuser und Griffen Fahrzeuge mit Ziegeln, Stangen, Steine und illegalen Waffen, wenn Musafir weigerte sich der Fall zu entziehen. “Wenn die Polizei und Kreisverwaltung Beamten eilten zu der Stelle, an der (beschuldigte) angegriffen (Sie auch) durch brennen bei Ihnen. Die Randalierer angegriffen zusätzliche Landrats Anil Kumar Singh, tehsildar Ratnesh Tiwari, nayab tehsildar Laldhar Yadav und der Kreis officer Krishna Mohan Saroj…”

Er behauptet Schüsse abgefeuert wurden bei der Polizei-team und dass Saroj erlitten Schussverletzungen Verletzungen.

“Die Akhilesh Yadav Regierung an der macht war, und ich angehalten wurde, als ich versuchte, das Dorf besuchen. Ich wusste immer, dass die Angeklagten wurden gerettet,” sagte Lal. “Dann Samajwadi Party, die Regierung rettete die muslimischen Angeklagten zu beruhigen, seine Stimme bank.”

Er sagte nur, ein paar beschuldigte wurden verhaftet. Lal Hinzugefügt videos von der Gewalt, die angeblich zeigte der Angriff auf die Polizei. “Die Polizei wurden die weichen gegen den Angeklagten und die chargesheet eingereicht wurde, gegen einige der Angeklagten. Viele der Angeklagten Untertauchen entziehen.”

Lal sagte, dass er auch versucht hat, finanzielle Hilfe für die Opfer als pro SC/St Gesetz und wissen, ob Sie wurden entschädigt für den Verlust von Eigentum. “Auch ich habe gefragt, ob die Randalierer wurden eingeschränkt, die unter den jeweiligen CrPC Abschnitte, um sicherzustellen, dass die Sicherheit der Opfer und gab es eine Aktion gegen den Beschuldigten unter der NSA.” Lal sagte, er hat gefragt, top-Polizisten zum aktualisieren der Kommission über die Untersuchung alle vierzehn Tage.

Eine zweite TANNE wurde eingelegt gegen 13 Personen und rund 250 andere unbekannte für die Ausschreitungen mit einer tödlichen Waffe, Versuch, Mord, Haus-Hausfriedensbruch nach Vorbereitung verletzt, Körperverletzung oder unrechtmäßige Zurückhaltung, und freiwillig verursacht Schaden abzuhalten Beamter aus dem Dienst.

GRABEN Azamgarh (Nahkampf) Vijay Bhushan sagte, er könne nicht kommentieren, die Angelegenheit, wie er nicht über die Einzelheiten noch nicht.

Folgen Sie Den Indian Express Abdeckung auf Karnataka Versammlung Wahlergebnisse 2018. Für die live-Berichterstattung, live-Experten-Analyse und real-time interaktive Karte, melden Sie sich an IndianExpress.com

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App