Pakistan bars US-Diplomaten verlassen Land

0
30

Ein Sicherheits-Beamter sagte, dass die Federal Investigation Agency (FIA) weigerte sich, Abstand zu Halle Fliegen aus dem Land, als sein name wurde auf die schwarze Liste und er konnte Sie nicht verlassen, Pakistan.

Top-News

  • Sunanda Pushkar Todesfall: Delhi Polizei Namen Shashi Tharoor als beschuldigte, Gebühren ihm mit ‘abetment in den Selbstmord’

  • Ranbir Kapoor und Ajay Devgn zusammen kommen, für Luv Ranjan ‘ s next

  • MP Board 10th, 12th Ergebnis 2018 LIVE: Mumbai Swayam Das Spitzen Klasse 10 Prüfung mit 99.4%

Pakistan hat verhindert, dass ein US-diplomat beteiligten in einen tödlichen Verkehrsunfall in Islamabad, das Land zu verlassen, ein Schritt, könnte eine weitere Belastung der bilateralen Beziehungen. Pakistanische Medien zeigte Aufnahmen von einem US-Flugzeug in Nur Khan-Luftwaffenstützpunkt in Rawalpindi nahe Islamabad, die berichten zufolge kam gestern zurück Fliegen Verteidigungs-attache Oberst Joseph Emanuel Halle.

Ein Sicherheits-Beamter sagte, dass die Federal Investigation Agency (FIA) weigerte sich, Abstand zu Halle Fliegen aus dem Land, als sein name wurde auf die schwarze Liste und er konnte Sie nicht verlassen, Pakistan. Das Flugzeug ging später zurück, ohne dass der Passagier, nach Beamten.

Die Entwicklung kam einen Tag nach Islamabad High Court übergeben ein Urteil, dass der US-diplomat nicht genießen absolute Immunität. Es ordnete auch die Regierung, zu entscheiden, über das hinzufügen seinen Namen Exit Control List, die steuert die Bewegung von Menschen wollte von Gerichten oder diejenigen, die in Korruption verstrickt.

Colonel Hall am 7. April sprang eine Ampel in Islamabad und Treffer ein Motorrad mit zwei Männern. Einer von Ihnen getötet wurde. Sein Vater genähert hatten Islamabad High Court zu stoppen, die Diplomaten das Land verlassen. Das Problem hat sich weiter angespannt die Beziehungen zwischen Pakistan und den USA sind bereits uneins über die Frage der Bereitstellung von sicheren Häfen der Taliban und dem Haqqani network terror-Gruppen in Afghanistan.

In was wird genannt als tit-for-tat bewegen, die Pakistanische Außenministerium am Freitag verhängte Reisebeschränkungen für amerikanische Diplomaten in dem Land, wie ähnliche Einschränkungen auf die Bewegung der pakistanischen Diplomaten in den USA. Nach die Entscheidung der USA, den pakistanischen Diplomaten an der Botschaft in Washington und vier Konsulate in New York, Los Angeles, Texas und Chicago bleiben müssen, innerhalb von 25 Meilen (40-kms) von der Stadt Ihrer Buchung.

Für alle die neuesten Nachrichten aus aller Welt, download Indian Express App