IndiGo zwangsweise entlastet Arzt über die Beschwerde von Mücken an Bord, Suresh Prabhu Bestellungen Anfrage

0
31

Die low-cost-carrier sagte Rai wurde übergeben durch unsittliches Verhalten und benutzt hatte, der bedrohliche Sprache. (Datei Foto)

In einem anderen Vorfall, wo Sie es finden konnte, sich selbst auf der falschen Seite der Kundenbeziehung, low-cost-carrier IndiGo zwangsweise abgeladen ein Arzt aus Bangalore, nachdem er Beklagte sich Mücken an Bord Flug 6E 541. Dr. Saurabh Rai, die Reise nach Bengaluru von Lucknow am Montag Abend, sagte er sich beschwert, Mücken im Flugzeug sofort nach dem einsteigen in den Flug. Rai, jedoch, behauptet, dass die crew-Mitglieder anstelle der Zahlung beachten misshandelt ihn vor der Entladung aus dem Flugzeug. Der Träger, auf seinen Teil, sagte Rai hatte bedrohliche Sprache verwendet, während im Gespräch mit einer Flugbegleiterin und wurde abgeladen für ausfallendes Verhalten.

“Die Indigo-Flug von Lucknow nach Bangalore, war voller Mücken, wenn ich Widerspruch eingelegt, ich wurde misshandelt von der crew und abgeladen aus dem Flugzeug, ich wurde sogar bedroht,” ANI zitierte Rai) zu sagen. Rai, ein Kardiologe, sagte PTI, dass er nehmen würde, “der Rechtsweg” schon bald gegen die Fluggesellschaft sowie eine Beschwerde mit der zivilen Luftfahrt-Ministerium, DGCA und der Prime Minister ‘ s Office.

LESEN Sie AUCH | Suresh Prabhu Bestellungen Anfrage in IndiGo aussteigen Passagier in Lucknow

Erinnert der Vorfall, Rai, sagte, nachdem das Flugzeug Tür geschlossen war, fragte er, ob er die Mitglieder der Besatzung arrangieren kann, für Insektenschutzmittel, aber es gab keine Antwort. Nach ein paar Minuten, das Personal der Fluggesellschaft stürzte sich auf seinen Sitz und holte ihn von seinem Kragen vor dem ziehen ihn die Rampe, Rai behauptet. “Nachdem Sie deboarded mich, Sie sagten ich kann nur Fliegen, wenn ich die Ausschreibung eine Entschuldigung”, sagte er. Rai behauptete auch, dass IndiGo-Mitarbeiter sagte, die Mücken waren in ganz Indien und fragte: “Also werden Sie das Land verlassen?”.

Rai dann behauptet, dass der Flug fand ohne ihn ab, da er sich weigerte Ausschreibung eine Entschuldigung. Der Arzt behauptete auch, er musste ein neues ticket kaufen und die IndiGo-Behörden machten ihn zu löschen, alle Fotos und videos von dem Vorfall. Wenn gefragt, über IndiGo Anspruch, sich widerspenstig Verhalten, Rai sagte, wenn das der Fall war warum wurde er dann erlaubt, zu Reisen, in anderen IndiGo-Flug und keine Polizei Beschwerde eingereicht wurde.

In einer Erklärung über den Vorfall, IndiGo hat, mittlerweile, sagte: “Ein Passagier, Saurabh Rai, geplant zu Fliegen an diesem morgen von Lucknow nach Bangalore, war ausgelagert auf Grund des ausfallendes Verhalten. Er äußert sich besorgt über die Moskitos an Bord. Vor der cabin crew konnte sich mit seinen Bedenken wurde er aggressiv und verwendet bedrohliche Sprache.”

Die Träger weiter sagte Rai auch angeregt, andere Passagiere zu Schaden, das Flugzeug, mit Worten wie “hijack”, nach denen er war abgestellt an der Lucknow – Amausi Airport. “Wie die Sache eskalierte nach der Schließung der Türen des Flugzeugs, versuchte er einen anderen Passagiere an Bord das Flugzeug beschädigen und verwendet Wörter wie ‘entführen’. Daher, unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheits-Protokolle crew apprised pilot-in-Befehl, wer hat entschieden, zu entlasten ihn,” IndiGo gesagt.

Die Reaktion auf den angeblichen Vorfall, Minister für Zivilluftfahrt Suresh Prabhu erklärte, dass er bestellt hat, eine Anfrage zu Blick in die Materie. “Ich ordnete eine Untersuchung des Vorfalls von off-loading Passagier Dr Saurabh Rai von IndiGo am Flughafen Lucknow,” Prabhu erklärte in einem tweet.

In der Zwischenzeit, ein Medien-Bericht sagte Mitreisenden behauptete, dass wenn Rai beschwerte sich über Mücken im Flugzeug, die crew forderte ihn auf, nehmen Sie einen anderen Flug nach Bengaluru. Augenzeugen sagten, die Mitarbeiter nicht selbst organisieren, jedes Fahrzeug zu fahren, Rai zurück zum Flughafen-lounge. Als pro NGT Vorschriften, Begasung können nur durchgeführt werden, wenn die Passagiere sind nicht an Bord.

IndiGo hat in den Nachrichten für den falschen Gründen in letzter Zeit. Im März, acht IndiGo A320Neo-Flugzeuge mit Defekten Pratt & Whitney-Motoren wurden geerdet. Im letzten Jahr, ein video ging viral, in dem IndiGo-Mitarbeiter zu sehen waren, pinning ein Passagier auf dem Boden, nachdem er angeblich beleidigende Sprache verwendet. War die Angelegenheit erledigt, nachdem IndiGo-Chef Aditya Ghosh, entschuldigte sich später.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd