Pakistan: Tanzvorführungen von Studierenden in Schulen verboten in der Provinz Punjab

0
54

Das Verbot erstreckt sich auf die Auftritte an Anlässen der Preisverteilung, Eltern, Tag, teachers’ day und andere Veranstaltungen, eine offizielle sagte. (Gegenständlich)

Verwandte News

  • Erste Hindu-Dalit-Frau Senatorin vereidigt in Pakistan

  • Zwischen Krieg und Frieden

  • Pakistan Gericht Bestellungen Pervez Musharraf verhaftet

Pakistans Provinz Punjab verboten hat, die Tanz-Aufführungen von Studenten an einer Veranstaltung, organisiert in privaten und staatlichen Schulen mit der Regierung Warnung, dass jegliche Verletzung führen kann, um die Aussetzung der institution die Lizenz, ein Medien-Bericht sagte, am Montag.

Der Punjab School Education Department (PSED) verhängte das Verbot nach Erhalt Beschwerden, die Kinder gingen zum tanzen auf Pakistanische und Indische Lieder, die in der Schule Veranstaltungen, eine top-PSED Beamter wurde mit den Worten zitiert, die von der DawnNewsTV.

Das Verbot erstreckt sich auf die Auftritte an Anlässen der Preisverteilung, Eltern, Tag, teachers’ day und anderen Veranstaltungen, PSED Chief Executive Officer Zahid Bashir Goraya sagte.

Nach berichten über eine Zunahme der Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern, manche Kritiker waren der Meinung, dass Kinder Tanz führt, um Ihre Sexualisierung, so der Bericht. Die Lizenz derjenigen Schulen, die erlaubt oder zwingt Kinder zum tanzen auf jeden Fall ausgesetzt werden würden, die von der Abteilung Bildung, Goraya gewarnt.

Für alle die neuesten Pakistan News, download Indian Express App