Abgetrennte Bein als Kissen: NHRC Probleme bemerken, Uttar Pradesh, govt, sucht-Bericht in einem Monat

0
48

Ghanshyam hatte, verlor sein Bein bei einem Autounfall am Samstag und brachte zum Jhansi ‘ s state-run Maharani Laxmibai Medical College in einem kritischen Zustand. (ANI)

Verwandte News

  • Patienten abgetrennte Bein als Kissen in Uttar Pradesh Krankenhaus, vier Mitarbeiter suspendiert

  • ‘Fake’ Koranschulen Kosten BIS govt Rs 100 crore jährlich: Minister Lakshmi Narain Chowdhury

  • Die Methode und die Mathematik hinter der BSP-Unterstützung der SP in Uttar Pradesh bypoll

Zwei Tage, nachdem ein patient das abgetrennte Bein war angeblich verwendet als Kissen unter seinem Kopf, die Nationalen Menschen Rechts Kommission am Montag ausgestellt Mitteilungen an die Uttar Pradesh Regierung und das Gesundheitsministerium sucht eine Sonde in den Vorfall. Die Kommission hat auch die Regierung aufgefordert, eine Datei mit einem Bericht über dieselbe in vier Wochen.

Ghanshyam hatte, verlor sein Bein bei einem Autounfall am Samstag und brachte zum Jhansi ‘ s state-run Maharani Laxmibai Medical College in einem kritischen Zustand. Als das video von ihm lag auf einer trage in das Krankenhaus, mit dem abgetrennten Bein unter seinem Kopf ging viralen, vier Mitarbeiter wurden suspendiert, der von der Regierung und eine Abteilungs-Sonde bestellt wurde bei dem Vorfall.

Chief Minister Yogi Adityanath auch verurteilte den Vorfall und kündigte eine finanzielle Unterstützung von Rs 2 lakh für den Patienten. “Der chief minister, während der Einnahme einen schweren stand auf den Vorfall, hat bestimmt, dass die strengen Maßnahmen eingeleitet werden gegen die Schuldigen”, eine Uttar Pradesh Regierung-Sprecher sagte. Uttar Pradesh stellvertretender Chief Minister Dinesh Sharma sagte, die Regierung wird Maßnahmen ergreifen, sobald die vollständigen Informationen über den Vorfall verfügbar ist.

Eine vierköpfige Ausschuss, unter der Leitung von Dr. Rajeev Sinha, Leiter der Abteilung für Chirurgie wurde gebildet, um herauszufinden, wer legte die abgetrennte Bein unter den Kopf des Patienten, Sadhna Kaushik, der medical college principal, sagte. Nach dem medical college Behörden, die CCTV footage würde überprüft werden, um herauszufinden, wer verantwortlich war für die Platzierung der abgetrennte Bein als Kopfkissen.

“Er (der patient) war gegeben, Sie sofort medizinische Hilfe. Der Arzt sah sich nach etwas um, hebt seinen Kopf. Der patient, der Begleiter verwendet, das Bein der gleichen. Wir haben einen Ausschuss eingerichtet. Strenge Maßnahmen ergriffen werden, wenn unsere Mitarbeiter ist gefunden, um im Unrecht,” sagte Sie, fügte hinzu, “Es scheint ein Fall von Blödsinn.”

Ein Regierungssprecher sagte, die Mitarbeiter, die ausgesetzt worden sind Dr. Alok Agarwal (senior resident – Orthopädie), Dr. Mahendra Pal Singh (emergency medical officer), Schwester-in-Gebühr Deepa Narang und Shashi Srivastava, eine Krankenschwester. Anweisungen ausgegeben wurden, um zu initiieren, Abteilungs-Aktion gegen Dr. Praveen Saraogi, assistant professor in der Abteilung Orthopädie der Sprecher sagte.

(Mit Eingaben von PTI)

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd