Jayalalithaa Porträt enthüllt in TN-Montage, DMK bewegt Gericht für seine Entfernung

0
49

Das Porträt des ehemaligen Tamil Nadu chief minister Jayalalithaa wurde enthüllt in der state assembly Speaker-P Dhanapal am Montag. (Quelle: O Panneerselvam/Twitter)

Verwandte News

  • Parteien widersetzen Enthüllung J Jayalalithaa Porträt, DMK Veranstaltung zu boykottieren

  • DMK fordert all-Parteien-treffen über Tamil Nadu bus Wanderung

  • Tamil Nadu: Opposition hält Proteste fordern rollback-bus-tarif Wanderung

Das Porträt des ehemaligen Tamil Nadu chief minister Jayalalithaa wurde enthüllt in der state assembly Speaker-P Dhanapal am Montag, auch als opposition DMK und der Kongress boykottierten die Veranstaltung, zu fordern, die ehemalige AIADMK supremo wurde “verurteilt” in unverhältnismäßiger Vermögenswerte Fall ist, und deshalb hatte es nicht verdient, so eine Ehre. DMK GWG-J Anbazhagan an dem Tag auch baten den Madras High Court, zu intervenieren, und haben das Porträt entfernt, nachdem seine Forderung an den Redner, die Veranstaltung abzusagen fiel auf Taube Ohren.

Das Porträt, das wurde enthüllt im Beisein des Chief Minister von E Palaniswami und stellvertretender CM O Panneerselvam, besetzt eine herausragende Stellung in der Versammlung und war platziert in einem Abstand von den anderen 10 Porträts von ehemaligen CMs und Tamil Nadu Symbole, darunter CN Annadurai und MG Ramachandran. Die Abgeordneten wurden gesehen, Falten Ihre Hände vor der Jaya ‘ s Porträt nach der ribbon-cutting-Zeremonie.

Das Porträt besetzt eine herausragende Stellung in der Versammlung und war platziert in einem Abstand von den anderen 10 Porträts von ehemaligen CMs und Tamil Nadu Symbole. (Quelle: O Panneerselvam/Twitter)

DMK arbeiten-Präsident MK Stalin nannte Montag als einen “schwarzen Tag” in der Geschichte der Versammlung, und tweeted, “Diese Bewegung ist nach unten gebracht, die würde und die Heiligkeit des Hauses. Trotz der opposition von DMK und anderen Parteien, Referent voran gegangen ist und erlaubt, diese zu passieren. Dies ist inakzeptabel.”

Am Sonntag, den mehrere Oppositionelle Parteien wie die CPI(M) und PMK trat DMK in der Opposition der Regierungspartei zu bewegen. CPI(M) Staatssekretär G Ramakrishnan Basis, sagte, “Es wird eine falsche Präzedenzfall zu enthüllen das portrait einer person, die verurteilt wurde, in die unverhältnismäßige Vermögen Fall. Wir fordern die Tamil Nadu Regierung zu geben, diesen Schritt.” PMK-MP Anbumani Ramadoss sagte PTI seine Partei war Total gegen den Umzug und wenn erforderlich, Sie bewegen würde, Gericht.

Aber die BJP bat, um zu unterscheiden, sagen, dass trotz der überzeugung, es war nichts falsch in der Enthüllung des Porträt als Jayalalithaa hatte, arbeitete für die Staatliche Wohlfahrt. Jayalalithaa starb im Dezember 2016, während Sie war immer noch CM und wurde auf Kaution raus in einen Korruptionsfall.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd