Chitrakoot Wahlergebnis 2017: der Kongress behält seat, sagt die Wähler wollen Veränderung

0
11

Bhopal : Madhya Pradesh Kongress-Partei Arbeiter Feiern den party-Sieg in Chitrakoot durch-Wahlen, bei der Parteizentrale in Bhopal am Sonntag. PTI Foto

Der Kongress am Sonntag behielt die Chitrakoot Montage Wahlkreis, mit der party-Kandidaten gewinnen von über 14.000 Stimmen in der bye-Wahl.

Kongress-Kandidat Nilanshid Chaturvedi festen, frühen Vorsprung vor seinem nächsten Rivalen, BJP Shankar Dayal Tripathi, wenn das zählen begann heute morgen. Nilanshu Chaturvedi bekam 68,810 Stimmen, während Shankar Dayal Tripathi bekam 52,677 Stimmen in der entscheidenden bye-Wahl.

Die bypoll, die wurde notwendig, nach dem Tod Congress MLA Prem Singh, sahen rund 65 Prozent der stimmberechtigten am 9. November. In den letzten 20 Jahren, der Kongress hatte nur verloren der Sitz erst einmal im Jahr 2008, als die BJP die Surendra Singh Gaharwar besiegte Singh durch eine schlanke Marge von 722.

Lesen | Chitrakoot bypoll: BJP-Niederlage zeigt, dass Menschen wütend sind, sagt Akhilesh Yadav. Klicken Sie hier

Die Regierungspartei versucht, Trost zu finden in der Tatsache, dass Chitrakoot wurde eine traditionelle Hochburg des Kongresses. Jedoch, BJP Führer und chief minister Shivraj Singh Chouhan warb intensiv in die bye-Wahl.

Früher, bevor die Ergebnisse erklärt wurden, BJP MP von Khandwa, Nand Kumar, sagte der Nachrichtenagentur ANI: «Das zählen bis jetzt zeigt, dass der Sitz geht an den Kongress, aber was hier passiert, nicht bezeichnen die Stimmung des Staates.»

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd