Fall gegen Mussoorie Ganesh Joshi in Shaktiman Fall zurückgezogen

0
31

Polizei Pferd Shaktiman verletzt wurde, während einer demonstration statt, die von der BJP in der Nähe des state assembly im März 14 im letzten Jahr. Express

Top-News

  • Motorola Moto G5 Plus review: zwei rückwärtige Kameras hier sind, aber Sie liefern?

  • Intel versucht zu verkaufen, die Leistung der neuen 8. gen-Prozessoren, aber es geht einfach nicht

  • Vishal Bhardwaj auf Aarushi Talwar Mord-Urteil: ist Es immer noch schmerzt mich, wenn ich denke, über die Talwars » wertvolle Jahre verloren in Gefängnis

Die BJP-Regierung in Uttarakhand hat sich zurückgezogen, ein Fall registriert, der gegen Ihre GWG-von Mussoorie Ganesh Joshi für die angeblich zeigt die Grausamkeit der Polizei-Pferd, Shaktiman, deren Tod aufgrund der Verletzungen während einer party protest im letzten Jahr ausgelöst hat massive Empörung ausgelöst. Benennungsschema der Fall eingereicht gegen Joshi als einen Akt der «politischen vendetta» von der vorherigen Regierung, Staat Stadtentwicklung minister und Sprecher der Regierung Madan Kaushik sagte, dass alle «politisch motiviert» Fällen schlug gegen die Partei, die Arbeitnehmer, die von dem früheren regime zurückgezogen.

“Wir haben uns zurückgezogen, den Fall gegen Ganesh Joshi in der Shaktiman episode als es fiel in das (politisch motivierte) Kategorie. Alle solche Fälle, in denen unsere Partei die Arbeiter wurden zu Unrecht gerahmt um frühzeitig Ihre sozialen Anliegen zurückgezogen,» Kaushik sagte PTI. Joshi und seine Unterstützer hatten schon gebucht unter dem Prevention of Cruelty to Animals Act und verschiedenen Sektionen der IPC in dem Fall.

Polizei Pferd Shaktiman verletzt wurde, während einer demonstration statt, die von der BJP in der Nähe des state assembly im März 14 im letzten Jahr. Er erhielt schmerzlich Verletzungen in einem seiner hinteren Beine, die amputiert werden. Aber nach kämpfen, um zu Fuß auf einer Beinprothese das Pferd starb nach etwas über einem Monat nach dem Vorfall. Ein video-Aufnahmen zeigen, Joshi aufladen an das Pferd mit einem Stock in der hand während der Proteste ging viralen, einladenden Kritik von politischen Parteien und Tierschützer im ganzen Land.

Joshi war gebucht und in ein Gefängnis nach dem Vorfall, aber schließlich gegen Kaution freigelassen. Die Rücknahme der Fall hat die opposition Kongress livid mit Vertragsstaat Präsident Pritam Singh beschuldigte die BJP von «Missbrauch der macht zu schützen, die seine Führer.»

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App