Senden und Empfangen von Dateien von einem Bluetooth-Gerät auf Ihren PC

0
139

Wenn Sie ein Telefon mit Bluetooth-Konnektivität, wäre es einfacher für Sie, um manchmal mit diesem wireless-Protokoll zum senden und empfangen von Dateien zu und von Ihrem computer. Für die Fälle, wenn Sie sind in Eile und haben keine Zeit für die Installation der software, dass kam mit Ihrem Telefon Bluetooth verwenden, um Dateien zu übertragen.

Zuerst suchen Sie das Bluetooth-Symbol in der Taskleiste am unteren Teil Ihres Windows-Bildschirm.

Rechts-klicken Sie auf diese Schaltfläche, und klicken Sie auf “Aktivieren Sie Bluetooth Radio”

Das sollte schalten Sie die Bluetooth-wireless-service auf. Sie sollten auch sehen, das Bluetooth-Symbol, weiß und blau (nicht rot und blau), um anzugeben, dass der Dienst eingeschaltet ist.

Sobald die oben genannten Schritte abgeschlossen sind, können Sie senden Sie die Dateien auf Ihren computer mit Ihrem Telefon die Bluetooth-Verbindung. Nokia, zum Beispiel, müssen Sie wählen Sie eine Datei und wählen Sie dann “Senden via Bluetooth”. Die Liste der Bluetooth-Empfänger auf dem Handy angezeigt wird ist der Bildschirm. Wählen Sie die eins, entspricht dem Namen Ihres Computers. Windows wird Sie auffordern, die Datei zu empfangen. Standardmäßig werden Dateien gespeichert, die auf Meine Dokumente ” > “Bluetooth” > Ordner “Posteingang”. Klicken Sie auf OK, um die Datei zu empfangen.

Ein Fenster erscheint und zeigt den Fortschritt der Dateiübertragung.

Sobald empfangen, es wird angezeigt in den Ordnern oben angegeben. Sie können auch das senden von Dateien zu Ihrem Handy – klicken Sie einfach rechts auf eine Datei und wählen Sie dann “Bluetooth”.

Ben Carigtan zeigt Ihnen, wie es geht.