Withings Body Scan Review: Eine Gesundheitsstation für engagierte Fitnessbegeisterte

0
1

Wichtige Erkenntnisse

  • Withings Body Scan ist eine vernetzte Gesundheitsstation, die eine breite Palette von Gesundheitsmessungen bietet, darunter Körperzusammensetzung und EKG.
  • Die Waage verfügt über einen wiederaufladbaren Akku mit einer Lebensdauer von 12 Monaten und ermöglicht schnelle Messungen.
  • Der Preis von Body Scan ist für die meisten Menschen möglicherweise zu hoch und einige der erfassten Daten sind für die breite Öffentlichkeit möglicherweise nicht von Nutzen.

Intelligente, mit WLAN verbundene Waagen sind großartig, um Trends bei Ihrem Gewicht zu erkennen, aber das ist nur ein kleiner Bruchteil dessen, was der Withings Body Scan leisten kann. Das Unternehmen möchte mit dem Body Scan eine komplette Gesundheitsstation schaffen, die in erster Linie durch ultrapräzise Ergebnisse, ein Sechs-Kanal-EKG und Körpersegmentierung angetrieben wird. Die Technologie ist nicht billig, kann aber wertvolle Erkenntnisse liefern.

Withings Body Scan 7/10

Mit Body Scan verbundene Gesundheitsstation hilft Benutzern dabei, ihre Gesundheit in den Griff zu bekommen, indem sie Vitalwerte wie segmentale Körperzusammensetzung und elektrodermale Aktivität messen kann, zusammen mit einem medizinisch freigegebenen 6-Kanal-EKG über Withings Scan Monitor 2.0.

Gewichtsbereich 4–440 Pfund Benutzer Bis zu 8 Benutzer Konnektivität WLAN und Bluetooth Stromversorgung Wiederaufladbarer Akku (Lebensdauer 12 Monate) Abmessungen 12,8 x 12,8 x 1,1 Zoll (325 x 325 x 25,6 mm) Vorteile

  • Misst viele Gesundheitsdaten
  • Wiederaufladbarer Akku mit 12 Monaten Lebensdauer
  • Schnelle Messungen

Nachteile

  • Einige Daten erschienen der breiten Öffentlichkeit unnötig
  • Deutlich teurer als die nächstgelegene Withings-Waage

399,95 $ bei Withings399,95 $ bei Best Buy

Eine All-In-One-Gesundheitsstation

Wenn Sie sich einfach nur wiegen und den Wert über einen längeren Zeitraum im Auge behalten möchten, sollten Sie die günstigeren Waagen von Withings in Betracht ziehen. Der Body Scan ist die erweiterte Version einer Waage und kann Messungen vom Schweiß Ihrer Füße bis hin zum gesamten restlichen Körper durchführen.

Es kann die Aktivität der Schweißdrüsen messen, die Withings als elektrodermalen Aktivitätswert liefert. Es kann Änderungen in Ihrer Herzpumpgeschwindigkeit erkennen, um Ihre kardiovaskuläre Gesundheit zu messen und ein Gefäßalter anzuzeigen. Es kann auch Fett- und Muskelmasse in segmentierten Bereichen wie Beinen, Rumpf und Armen erkennen.

Was es vom Withings Comp, dem preislich nächstliegenden Modell, unterscheidet, ist sein 6-Kanal-EKG zur Erkennung von Vorhofflimmern und zur Körpersegmentierung von Fett und Muskeln. Es hat außerdem ein größeres Farbdisplay und einen per USB-C aufladbaren Akku anstelle von drei AAA-Batterien. Der Preisunterschied zwischen den beiden ist jedoch beträchtlich und liegt bei etwas über 200 US-Dollar im Einzelhandel.

Die Körpersegmentierung hätte der Star sein können

Tyler Hayes/How-To Geek

Ich habe im Laufe der Jahre mehrere Waagen von Withings getestet, darunter auch die neuere Body Smart. Dieses günstigere Modell hat bei mir gut funktioniert, aber ich war wirklich neugierig, wie mir die Körpersegmentierungsfunktion von Body Scan helfen könnte, die Bereiche zu isolieren, die ich behandeln muss.

Body Smart sagt mir beispielsweise meinen Fett- und Muskelanteil, aber nicht, wo sich dieses Fett an einem bestimmten Tag befindet.

Mithilfe des Body Scan konnte ich einige der Fett- und Muskelsegmentierungen in der App sehen. Es war faszinierend, die verschiedenen Prozentsätze zu sehen, die den Bereichen meines Körpers zugewiesen wurden. Leider fand ich es weniger umsetzbar, als ich dachte. Neun Prozent Fett in meinen Beinen? Na und? Die App hat jedes Segment mit anderen Withings-Benutzern wie mir verglichen, vielleicht um einen Kontext zu schaffen. Aber auch das war viel weniger anregend, als ich im Voraus vermutet hätte.

Dasselbe Gefühl hatte ich auch beim Electrodermal Activity Score (EDA), der einen Überblick über die Schweißdrüsen Ihres Nervensystems bietet. Dieser Wert kann ein Hinweis auf die Auswirkungen von Emotionen auf Ihren Körper und, langfristig betrachtet, von Stress sein. Kurzfristig lagen meine Ergebnisse genau in der Mitte des normalen Bereichs, was wenig Anreiz bot, sich darum zu kümmern. Ich muss abwarten, wie ich mit der Zeit über diesen Wert denke.

Ein EKG auf einer Waage zu haben, ist sinnvoll

Tyler Hayes/How-To Geek

Ein EKG auf Ihrem intelligenten Gesundheitsprodukt ist derzeit der letzte Schrei. Am häufigsten oder am häufigsten wird es wahrscheinlich auf einer Apple Watch oder einem anderen intelligenten Fitnessmonitor verwendet. Dabei handelt es sich jedoch um ein Einkanal-EKG, also um einen einzigen Kontaktpunkt. Zum Vergleich: In einer Arztpraxis wird möglicherweise ein 12-Kanal-EKG durchgeführt. Der Body Scan bietet jedoch mehr Einblicke als eine Apple Watch.

Beim EKG kommt der Klimmzuggriff ins Spiel. Um eine Messung vorzunehmen, legen Sie Ihre Hände auf eine bestimmte Weise darum, mit den Daumen oben und den Fingern unten. Vielleicht liegt es daran, dass ich in Kalifornien bin, oder vielleicht auch nicht, aber das erste EKG, das ich gemacht habe, musste an Withings geschickt werden, um von einem Gesundheitspartner analysiert zu werden, bevor ich die Freigabe bekam, irgendwelche Ergebnisse zu erhalten. (Ähnlich müssen Sie auch fünf Wiegevorgänge durchführen, bevor Sie Ihr Gefäßalter ermitteln können – aber hier geht es eher um eine persönliche Kalibrierung.)

Obwohl es toll ist, an der Gesundheitsstation ein EKG durchführen zu können, ist es für die breite Öffentlichkeit wahrscheinlich nichts, was jeden Tag gemacht werden muss.

Ich habe zum Beispiel nur etwa sieben Tage gebraucht, bis ich die EKG-Funktion satt hatte. Auf eine Waage zu steigen und einige dieser erweiterten Messwerte zu erfassen, dauert zwar länger, als sich einfach zu wiegen, aber es geht trotzdem schnell. Es sei denn, Sie fügen bei jedem Wiegen 30 Sekunden hinzu, um ein EKG durchzuführen.

Sie können diese Messung aus der Rotation nehmen, aber ich konnte keine Möglichkeit finden, ein EKG zu machen, ohne es wieder in die Rotation aufzunehmen. Das heißt, es ist eine Art Alles-oder-Nichts-Sache. Und basierend auf dem gezahlten Betrag werden die meisten Leute es jedes Mal machen wollen.

Ich fand es nett, dass ich in der Heath Mate-App mit einem einzigen Tastendruck einen PDF-Bericht eines EKG-Tests erstellen konnte.

Mobile App und Akkulaufzeit

Schließen

Die Batterielebensdauer ist etwas schwierig zu verfolgen, da drei der vier aktuellen Withings-Waagen mit einer Nutzungsdauer von 15 Monaten werben. Ich kann bestätigen, dass meine Body Smart nach sieben Monaten immer noch einwandfrei funktioniert.

Die Body Scan ist das einzige Modell mit einer kürzeren Batterielebensdauer von 12 Monaten, aber es ist das einzige, das angeschlossen und aufgeladen werden kann, anstatt AAA-Batterien einlegen zu müssen. Das Gerät wird mit einem USB-C-auf-USB-A-Kabel geliefert, was schade ist. Ich wünschte, es wäre ein USB-C-auf-USB-C-Kabel.

Die Withings Health Mate-App ist für iPhone und Android verfügbar und speichert alle Ihre Waagendaten. Sie kann mit Apple Health oder Google Fit synchronisiert werden. Wenn Sie also einen dieser Gesundheits-Hubs verwenden, werden die Body Scan-Informationen auch dort angezeigt.

Anfangs habe ich alle Messungen durchgeführt, die die Waage angeboten hat, aber nach einiger Zeit habe ich die App verwendet, um die Messungen anzupassen. Ich musste mir beispielsweise nicht das Wetter oder die Luftqualität auf meiner Waage anzeigen lassen, obwohl das für die richtige Person eine nette Geste sein könnte.

Über die App sind viele Anpassungsmöglichkeiten verfügbar. Ich mag die Withings Health Mate-App wegen ihrer gut abgestimmten Benutzeroberfläche, aber ihre nervigen, spielerischen Benachrichtigungen verabscheue ich mittlerweile.

Nicht alle Benachrichtigungen sind schlecht; manchmal macht es Sie auf nicht zugewiesene Messungen aufmerksam. Ich erhielt eine Benachrichtigung, als das EKG aktiv wurde. Aber es will auch dumme Abzeichen im Zusammenhang mit gelaufenen Distanzen oder der Anzahl meiner Wiegevorgänge vergeben.

Ich habe auch keine Möglichkeit gefunden, diese abzuschalten. Obwohl ich iOS-Benachrichtigungen für die gesamte App abschalten kann, wartet in der App immer ein roter Punkt und ein riesiges Banner auf mich. Darüber hinaus habe ich mehrere Benutzer eingerichtet, und das hat gut funktioniert. Ich hatte keine Probleme, durch die Abschnitte zu navigieren und die bereitgestellten Daten zu überprüfen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Body Scan kostet 399,95 $ und ist in Schwarz oder Weiß erhältlich.

Sollten Sie den Withings Body Scan kaufen?

Tyler Hayes/How-To Geek

Die Withings Body Scan ist eine tolle vernetzte Waage, die weit über das reine Gewichtsmessen hinausgeht. Da sie weit über das reine Gewichtsmessen hinausgeht, ist sie auch recht teuer und wahrscheinlich für die meisten Menschen ungeeignet. Für diejenigen, für die sie geeignet ist, ist sie dennoch schwer zu rechtfertigen.

Obwohl ich jeden Tag laufe und die Motivation verspüre, meine Körpermaße genau zu beobachten, fiel es mir schwer, mich um all die gesammelten Daten zu kümmern. Wenn Sie zu einer engen Kategorie von Menschen gehören, die alles brauchen, was der Body Scan kann, und es in der Form einer Waage haben möchten, dann ist es ein großartiges Gerät. Leider vermute ich, dass die meisten Menschen einfach nicht zu dieser Gruppe gehören.

Withings Body Scan 7/10

Die mit Body Scan verbundene Gesundheitsstation hilft Benutzern, ihre Gesundheit im Griff zu behalten, indem sie Vitalwerte wie segmentale Körperzusammensetzung und elektrodermale Aktivität messen kann, zusammen mit einem medizinisch freigegebenen 6-Kanal-EKG über den Withings Scan Monitor 2.0.

Gewichtsbereich 9–440 Pfund Benutzer Bis zu 8 Benutzer Konnektivität WLAN und Bluetooth Stromversorgung Wiederaufladbarer Akku (Lebensdauer 12 Monate) Abmessungen 12,8 x 12,8 x 1,1 Zoll (325 x 325 x 25,6 mm) 399,95 $ bei Withings399,95 $ bei Best Buy