7 Smart-Home-Geräte, die auch als versteckte Überwachungskameras dienen können

0
1

Quick Links

  • Smart Displays
  • Bluetooth-Lautsprecher
  • Roboter-Staubsauger
  • Rauchmelder
  • Glühbirnen
  • USB-Hubs und Steckdosenverlängerungen
  • Wecker

Sie können Ihr Zuhause mit Sicherheitskameras, Bewegungsmeldern und anderen Überwachungsprodukten im Auge behalten. Wenn Sie Ihr Eigentum jedoch im Auge behalten möchten, ohne die Aufmerksamkeit auf Ihre Geräte zu lenken, finden Sie hier sieben Smart-Home-Produkte, mit denen Sie diese Aufgabe inkognito erledigen können.

Intelligente Displays

Amazon

Die Produktreihen Amazon Echo Show und Google Nest Hub sind zwei der beliebtesten Smart-Display-Familien auf dem Markt. Sobald Sie mit dem WLAN verbunden sind, können Sie mit diesen unglaublichen Geräten Musik streamen, Netflix schauen, Spiele spielen, Erinnerungen festlegen, die vielen Smart-Home-Peripheriegeräte in Ihrem Zuhause steuern und vieles mehr. Sowohl der Echo Show als auch der Nest Hub verfügen außerdem über nach vorne gerichtete Kameras.

Obwohl der Hauptzweck dieser Kameras Videoanrufanwendungen wie Amazon Drop In und Google Duo sind, können Sie die Linse auch für Überwachungszwecke verwenden, wenn Sie nicht zu Hause sind. Oder vielleicht hängen Sie oben herum und möchten sehen, was unten los ist.

Wenn Sie diese Funktion mit dem Echo Show verwenden möchten, benötigen Sie lediglich Zugriff auf die Alexa-App. Sobald Sie „Heimüberwachung“ in den Echo Show-Einstellungen aktiviert haben, können Sie eine Live-Ansicht dessen sehen, worauf Ihr Echo Show-Objektiv gerichtet ist. Sie können sogar doppelt tippen, um hineinzuzoomen, zusammenziehen, um herauszuzoomen, und nach links und rechts schwenken, wenn Sie einen Echo Show 10 verwenden.

Bedenken Sie jedoch, dass der Nest Hub Max das einzige Smart Display von Google ist, das als Live-View-Cam fungieren kann, da es das einzige Display ist, auf das das Unternehmen einige seiner Nest Cam-Integrationen erweitert. Um auf die Live-Ansicht der Cam zuzugreifen, starten Sie die Google Home-App, tippen und halten Sie den Nest Hub Max in der Gerätewarteschlange und wählen Sie dann „Nest Cam einrichten“.

Anders als die Echo Show-Reihe bietet der Nest Hub Max auch bis zu drei Stunden bewegungsgesteuerte Schnappschussbenachrichtigungen. Sie haben auch die Möglichkeit, ein Nest Aware-Abonnement zu erwerben (Preise beginnen bei 6 $ pro Monat), wenn Ihr Nest Hub Max rund um die Uhr aufzeichnen soll. Mit dem Nest Aware-Plan können Sie diese Aufzeichnungen auch bis zu 30 Tage lang speichern.

Bluetooth-Lautsprecher

Diskrete Überwachungskameras sind manchmal besser als robustere Standalone-Modelle, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Während letztere als visuelle Abschreckung für hinterhältige Gauner und Diebe dienen können, hat eine versteckte Kamera möglicherweise eine bessere Chance, die Täter zu fassen, die in Ihren vier Wänden leben. Fehlen zu viele Kekse in der Keksdose? Dann sollten Sie vielleicht in einen mit einer Kamera ausgestatteten Bluetooth-Lautsprecher investieren, den Sie auf die Küchentheke stellen können.

Obwohl Sie diese Lautsprecher von einer Reihe verschiedener Marken finden können, haben wir eine Vorliebe für dieses Modell von Rikshsim. Dieser zylindrische Lautsprecher liefert nicht nur eine beeindruckende Klangqualität, sondern die eingebaute 1080p-Kamera (an der Seite des Geräts angebracht) bringt auch eine beeindruckende Fülle an Funktionen mit sich. Wir sprechen von Bewegungserkennung, Loop-Aufnahme, Nachtsicht und lokaler Speicherung dank des microSD-Kartensteckplatzes (der bis zu 128 GB unterstützt und auf FAT32 formatiert sein muss).

Es gibt auch das unauffällige Angebot von Sopkvl, das viele der gleichen Funktionen wie das Rikshsim-Modell bietet, und Sie können die Sopkvl-App auch verwenden, um die Kamera manuell nach links und rechts zu schwenken (ähnlich wie beim Echo Show 10). Uns gefällt auch, dass mehrere Benutzer gleichzeitig auf Live-Aufnahmen zugreifen können.

Roboterstaubsauger

Ecovacs

Die puckförmigen, automatisierten Butler unseres Smart Homes, besser bekannt als Roboterstaubsauger, sind noch leistungsfähiger, als es zunächst den Anschein macht. Marken wie iRobot, Shark und Roborock produzieren seit vielen Jahren hervorragende Roboterstaubsauger, und zusätzlich zu all der Reinigungstechnologie verfügen einige dieser Staubsauger auch über eingebaute Kameras.

Was an der Linse eines Roboterstaubsaugers jedoch anders ist, ist, dass der Staubsauger selbst diese Kameras oft für bestimmte Kartierungs- und Navigationsfunktionen verwendet. In den meisten Fällen ist dies alles, wofür diese Roboterkameras verwendet werden können, aber es gibt eine Handvoll Staubsauger, die die Kamera für steuerbare Live-View-Aufnahmen öffnen, wie z. B. der Ecovacs Deebot X1 Omni.

Zusätzlich zu all seinen fantastischen Reinigungs- und Automatisierungsfunktionen verfügt der X1 auch über eine Live-Überwachungskamera, auf die Sie über die Ecovacs-App zugreifen können. Es gibt keine nennenswerte Bewegungsverfolgung, aber Sie können den X1 manuell durch Ihr Zuhause steuern. Sie können auch bidirektionale Audio- und Videoanrufe tätigen, was für Haustierbesitzer und diejenigen von uns mit im Haus lebenden Familienmitgliedern, die ab und zu einen Blick auf ihre Familie gebrauchen könnten, großartig ist.

Rauchmelder

Nanshiba

Wenn es um versteckte Kameras geht, ist es manchmal sogar besser, eine Fliege an der Decke zu sein als eine Fliege an der Wand. Neben Lampen und Sprinkleranlagen gehören Rauchmelder zu den wenigen technischen Geräten, die direkt an unserer Decke montiert werden. Dies ist zufällig auch ein idealer Ort für Überwachungskameras, weshalb wir jetzt „Attrappen“-Rauchmelder mit eingebauten versteckten Kameras haben.

Diese Produkte sind von zahlreichen Herstellern erhältlich, wir möchten Sie jedoch auf dieses Angebot von Nanshiba aufmerksam machen. Anstatt die Linse auf den Teil des Melders zu kleben, der dem Boden zugewandt ist, haben die Entwickler sie an der Seite des Alarmkörpers untergebracht. Dies bietet ein volles Sichtfeld von 125 Grad sowie bewegungsgesteuerte Ereignisaufzeichnungen und Gerätebenachrichtigungen, wenn eine Aktivität erkannt wird.

Die überwiegende Mehrheit der Rauchmelder mit versteckten Kameras erkennt weder Rauch, Kohlenmonoxid, Radon noch andere schädliche Schadstoffe. Stellen Sie daher sicher, dass sich in dem Raum, den Sie überwachen möchten, tatsächlich ein funktionierender Rauchmelder befindet oder sich in der Nähe befindet.

Glühbirnen

Wir dachten, es wäre am besten, diese Kategorie nach den Rauchmeldern einzuordnen, da beide Gerätetypen ein wichtiges Merkmal gemeinsam haben: Sie tun nicht wirklich das, wofür sie so genannt werden. Rauchmelder mit versteckten Kameras erkennen weder Rauch noch andere Schadstoffe, und Glühbirnen mit Kameras bieten keine herkömmliche Beleuchtung.

Bei einem Produkt wie diesem Galayou-Zweierpack kann man diese nur „Glühbirnen“ nennen, weil sie zur Stromversorgung in normale Glühbirnenfassungen geschraubt werden. Davon abgesehen glauben wir nicht, dass viele Diebe Ihre Beleuchtungskörper auf versteckte Kameras überprüfen werden. Wie bei vielen anderen Produkten in diesem Artikel müssen Sie die Glühbirne an ein 2,4-GHz-WLAN-Netzwerk anschließen, um aus der Ferne auf die Aufnahmen zuzugreifen.

Sobald Sie online sind, können Sie Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Zweiwege-Audio und eine eingebaute Sirene mit Blinklichtern nutzen, die scharf- und unscharfgeschaltet werden kann. Die Galayou-Lampen akzeptieren auch eine microSD-Karte mit bis zu 128 GB, was eine Loop-Aufnahme rund um die Uhr ermöglicht.

USB-Hubs und Steckdosen-Extender

Stiehlt jemand ständig Ihren Hefter und bringt ihn nicht zurück? Das ist Ihre Chance, den Übeltäter zu entlarven! Eines der vielseitigsten Geräte mit versteckter Kamera, die Sie finden werden, sind USB-Hubs und Steckdosenverlängerungen. Diese Geräte sind besonders nützlich für platzarme Arbeitsplätze, die ein paar zusätzliche Steckdosen und Anschlüsse vertragen könnten, aber die Position der Linse ist bei vielen dieser Produkte oft auch recht diskret.

Dieses Modell von Luohe ist eines der besten Angebote, die wir für diese Art von Hardware gefunden haben. Für weniger als 100 US-Dollar bietet der Steckdosen-Extender bis zu vier zusätzliche AC-Stecker, zwei USB-A-Anschlüsse und einen USB-C-Anschluss sowie eine außergewöhnliche 2K-Kamera, die ein 120-Grad-Sichtfeld bietet und sich sowohl mit 2,4-GHz- als auch mit 5-GHz-Netzwerkbändern verbinden lässt. Sobald Sie online sind, können Sie mit der Luohe-App eine Live-Ansicht des Standorts des Extenders anzeigen.

Für diejenigen unter uns, die ihre Kameras noch diskreter haben möchten, stellt das Unternehmen auch einen USB-Hub mit einer Steckdose her, der über zwei USB-A-Anschlüsse, eine versteckte 1080p-Kamera mit einem 90-Grad-Sichtfeld und einen versteckten microSD-Kartensteckplatz verfügt.

Wecker

Librefly

Selbst wenn in Ihrem Haushalt Smartphone-Wecker den üblichen Uhren vorgezogen werden, ist ein spezieller Plug-and-Play-Wecker immer noch ein recht verbreiteter Begleiter am Bett. Sie sind auch ein idealer Ort, um eine versteckte Kamera anzubringen, insbesondere da diese Produkte oft auf den Raum ausgerichtet sind, in dem sie aufgestellt werden, was der Linse einen optimalen Aussichtspunkt für die Überwachung bietet.

Dieses Librefly-Modell hat ein elegantes und modernes Aussehen sowie eine geschickt versteckte HD-Frontkamera. Die Librefly-App ist mit 2,4-GHz-WLAN-Netzwerken kompatibel und bietet Live-Ansichten, bewegungsgesteuerte Benachrichtigungen, leistungsstarke Nachtsicht sowie lokalen Speicher über microSD (separat erhältlich).