T-Mobile Go5G-Pläne bieten Hulu jetzt kostenlos an, mit einem Haken

0
1

Streaming-Dienste greifen zunehmend auf Bundle-Angebote zurück, um ihre Abonnentenzahlen zu steigern, und Mobilfunkanbieter sind bereit, diesem Wunsch nachzukommen. Dieses Mal fügt T-Mobile Hulu-Zugang zu seinem Go5G Next-Telefonplan hinzu, der bereits Apple TV+ und Netflix umfasst.

T-Mobile gab heute bekannt, dass Hulu With Ads, das normalerweise 7,99 $ pro Monat oder 80 $ pro Jahr kostet, jetzt in den Go5G Next-Plänen enthalten ist. Derselbe Plan beinhaltet bereits den Zugriff auf Apple TV+ und (wenn Sie mindestens zwei Anschlüsse haben) Netflix sowie jedes Jahr kostenlose Abonnements für die gesamte Saison bei MLB.TV. Zugegeben, Sie erhalten kein werbefreies Hulu, aber es ist immer noch besser als nichts.

Wie bei jeder Carrier-Werbung zu erwarten ist, gibt es viele Haken. Der kostenlose Hulu-Zugang ist offiziell nur für Personen mit einem Go5G Next-Plan verfügbar, obwohl einige ältere Pläne, die bereits über vollen Netflix-Zugang verfügen, ihn möglicherweise auch erhalten. Dieser Plan beginnt bei 100 US-Dollar pro Monat, was eine Menge Geld ist. Sie müssen auch daran denken, das kostenlose Angebot (vermutlich über die T-Mobile-App) nach 12 Monaten zu erneuern, andernfalls verlängert sich das Abonnement automatisch um 7,99 $ pro Monat oder was auch immer der reguläre Monatspreis zu diesem Zeitpunkt ist. Ja, auch wenn Sie in einem Jahr noch T-Mobile-Kunde mit demselben Tarif sind und das Angebot noch verfügbar ist, berechnet Ihnen Hulu eine Gebühr, wenn Sie vergessen, es zu verlängern.

Das Angebot könnte für bestehende Go5G Next-Abonnenten großartig sein, aber wenn Sie erwägen, Ihren gesamten Telefonplan nur wegen der enthaltenen Streaming-Angebote zu wechseln, gibt es wahrscheinlich günstigere Alternativen. Disney bietet Hulu bereits in verschiedenen Paketen mit Disney+ und ESPN+ an, darunter auch einige, die Hulu ohne Werbung bieten. Hulu mit Werbung allein kostet bei jährlicher Abrechnung 80 US-Dollar pro Jahr, was etwa 7 US-Dollar pro Monat entspricht. Es könnte durchaus günstiger sein, die gewünschten Streaming-Dienste nur einzeln zu bezahlen, gepaart mit einem günstigeren Telefontarif mit weniger integrierten Vorteilen.

Der enthaltene Hulu-Vorteil steht T-Mobile Go5G Next-Abonnenten ab dem 24. Januar zur Verfügung. Auch hier muss jeder, der ihn einlöst, daran denken, den Deal in einem Jahr erneut abzuschließen.

Quelle: T-Mobile