Wetter-Update: Leichte Regenfälle sind diese Woche in Nordostindien und der westlichen Himalaya-Region wahrscheinlich

0
3

Laut einer vom India Meteorological Department (IMD) veröffentlichten Prognose ist am Montag in Teilen Nordostindiens, einschließlich Assam, Meghalaya, Nagaland, Manipur, Mizoram und Tripura, mit vereinzelten leichten bis mäßigen Niederschlägen zu rechnen.

Das IMD sagte, dass das Wetter über Nordostindien unter dem Einfluss einer Zyklonzirkulation über Nordost-Assam und einem Nord-Süd-Tal steht, das von Ost-Bihar bis zum nördlichen Golf von Bengalen in niedrigeren troposphärischen Ebenen verläuft.

Darüber hinaus kam es in den nächsten zwei Tagen unter dem Einfluss einer westlichen Störung über der westlichen Himalaya-Region zu vereinzeltem Licht bis hin zu mäßigem Regen oder Schneefall In Teilen Nordindiens, darunter Jammu-Kashmir-Ladakh-Gilgit-Baltistan-Muzaffarabad, Himachal Pradesh, Uttarakhand, Punjab Haryana und Chandigarh, sind laut Prognose über einen Zeitraum von 2-3 Tagen ab Mittwoch Gewitter und Blitze zu erwarten .

Werbung

Die Wetterbehörde hat außerdem Warnungen vor Hitzewellen, warmen Nächten und heißem und feuchtem Wetter für die nächsten fünf Tage herausgegeben. Zwischen dem 2. und 4. April kommt es in isolierten Gebieten über Madhya Pradesh, Vidarbha und im Norden von Karnataka sehr wahrscheinlich zu Hitzewellen; Nach Angaben der Agentur wird es in den nächsten drei bis vier Tagen in Odisha, Madhya Maharashtra, Marathwada und Telangana voraussichtlich warme Nächte geben .

Über den Küsten von Andhra Pradesh und Yanam, Kerala, herrschen heiße und feuchte Wetterbedingungen , Mahe und Tamil Nadu, Puducherry und Karaikal, laut IMD.

© IE Online Media Services Pvt Ltd