VITEEE 2024: Bewerbungsfrist bis zum 10. April verlängert

0
1

VITEEE 2024: Das Vellore Institute of Technology (VIT) hat die Anmeldefrist für die Ingenieuraufnahmeprüfung des Vellore Institute of Technology (VITEEE) 2024 verlängert. Interessierte und berechtigte Kandidaten können ihre Online-Bewerbung ausfüllen Formular bis zum 10. April auf der offiziellen Website — viteee.vit.ac.in. Früher war der letzte Anmeldetermin der 31. März. 

Gemäß dem offiziellen Zeitplan von VIT ist die Durchführung der VITEEE 2024-Prüfung vom 19. bis 30. April 2024 geplant. Anschließend wird das Ergebnis voraussichtlich bekannt gegeben veröffentlicht am 3. Mai 2024. Kandidaten sollten in der Eignungsprüfung eine Gesamtpunktzahl von mindestens 60 Prozent in Physik, Chemie und Mathematik/Biologie erreicht haben.

Bewerber, deren Geburtsdatum auf oder nach dem 1. Juli 2002 fällt, können sich für die Zulassung zum Ingenieurwesen im Jahr 2024 bewerben. Das im Zeugnis der High School/SSC/Klasse 10 vermerkte Geburtsdatum gilt als authentisch. Daher sollten Bewerber diese Bescheinigung im Original als Nachweis ihres Alters zum Zeitpunkt der Beratung/Zulassung vorlegen, andernfalls wird ihre Kandidatur für die Zulassung disqualifiziert.

Werbung auch lesen | VITEEE 2024: Prüfungstermine veröffentlicht; Die Registrierung beginnt unter viteee.vit.ac.in

VITEEE 2024: So registrieren Sie sich

Schritt 1: Besuchen Sie die offizielle Website — viteee.vit.ac.in.

Schritt 2: Registrieren Sie sich, wenn Sie ein neuer Benutzer sind, oder melden Sie sich an, wenn Sie bereits ein Konto haben.

Schritt 3: Füllen Sie alle relevanten und erforderlichen Felder aus. Nach Eingabe der Hauptdaten wird eine Antragsnummer generiert. Beziehen Sie sich in Ihrer gesamten zukünftigen Korrespondenz auf die Antragsnummer.

Schritt 4: Bezahlen Sie die nicht erstattungsfähige Antragsgebühr von Rs 1.350.

Schritt 5: Laden Sie ein Foto und eine Unterschrift hoch und reichen Sie die ein Bewerbungsformular.

Schritt 6: Laden Sie die Bewerbung herunter und speichern Sie sie zum späteren Nachschlagen.

Werbung

Die Prüfung wird 2,5 Stunden dauern. Im BPCEA wird es 40 Fragen aus der Biologie, jeweils 35 aus der Physik und Chemie, 10 aus der Eignung und fünf aus dem Englischen geben. Im MPCEA wird es 40 Fragen aus Mathematik, jeweils 35 aus Physik und Chemie, 10 aus Eignung und fünf aus Englisch geben.

© IE Online Media Services Pvt Ltd