Discord-Benutzerlautstärke wird ständig zurückgesetzt? 7 Möglichkeiten zur Behebung

0
8

Discord ist die beliebteste Chat-App der Gamer. Es unterstützt Sprach-, Text- und Videokommunikation, die Freunde und Bekannte gleichermaßen nutzen können, um online zusammenzukommen. Ein häufiges Problem unter Discord-Benutzern ist das Zurücksetzen der Lautstärke. Benutzer beschweren sich häufig darüber, dass die Anruflautstärke bei jedem neuen Anruf automatisch auf Null oder den Maximalwert absinkt. Wenn bei Discord ähnliche Probleme auftreten, zeigt Ihnen dieser Artikel verschiedene Möglichkeiten zur Behebung.

Verstehen, warum die Discord-Benutzerlautstärke immer wieder zurückgesetzt wird

Wenn Sie einem Discord-Sprachkanal beitreten, haben Sie unabhängig von anderen Benutzern Zugriff auf Ihre Audiopegeleinstellung. Diese Einstellung wird als Discord-Benutzerlautstärke bezeichnet. Für eine effektive Kommunikation ist es wichtig, dass jeder die Lautstärke des Voice-Chats nach eigenem Ermessen einstellen kann. Dies gilt insbesondere für Spiele, bei denen es für alle Spieler wichtig ist, die Spielstrategien zu kommunizieren.

Inhaltsverzeichnis

    Plötzliche Änderungen der Audiopegel kann wirklich frustrierend sein, besonders während Gaming-Sessions. Wenn Sie sich fragen, warum Ihr Discord-Benutzervolumen immer wieder zurückgesetzt wird, sollten Sie wissen, dass es viele verschiedene Gründe geben kann. Einige davon sind:

    • Beschädigte Benutzereinstellungen, wenn Ihre Discord-Audioeinstellungen aufgrund von Stromstößen, Malware oder Gerätefehlern zurückgesetzt werden.
    • Hardwareprobleme mit Ihrem Headset oder Mikrofon.
    • Fehlerhafte Discord-App.
    • Einstellung zur Sprachaktivitätserkennung.
    • Discord-Updates. Manchmal kann das neueste Update Ihre persönlichen Einstellungen beeinträchtigen.
    • Beschädigte Dateien im Dispatch-Cache von Discord.
    • Eingriffe durch Software von Drittanbietern.

    Die Lösung für das Problem beim Zurücksetzen der Discord-Benutzerlautstärke hängt von der Ursache ab. Das bedeutet, dass Sie eine Fehlerbehebung durchführen müssen, um die Ursache des Problems herauszufinden, damit Sie wissen, wie Sie damit umgehen können. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, was hinter dem ständigen Zurücksetzen Ihrer Lautstärkeeinstellungen steckt, kann es nicht schaden, diese Korrekturen der Reihe nach auszuprobieren, bis eine davon das Problem behebt.

    1. Discord-Cache löschen

    Der Cache-Ordner enthält temporäre Daten, die die Leistung von Discord verbessern. Mit der Zeit können diese Dateien jedoch beschädigt werden und dazu führen, dass die Benutzerlautstärke immer wieder zurückgesetzt wird. Tatsächlich können sie viele verschiedene Fehler verursachen, die dazu führen, dass Ihre App nicht ordnungsgemäß funktioniert. Deshalb ist es klug, gelegentlich Ihren Discord-Cache zu leeren. So machen Sie es auf Ihrem Windows 11- oder 10-PC.

    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und geben Sie %appdata% in die Suchleiste ein.
    1. Suchen Sie den Discord-Ordner und doppelklicken Sie, um ihn zu öffnen.
    1. Suchen Sie den Cache-Ordner und öffnen Sie ihn.
    1. Wählen Sie alle Dateien im Cache-Ordner aus und drücken Sie die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Dateien klicken und im Menü die Option „Löschen“ wählen.

    Hinweis: Durch das Löschen der Discord-Cache-Dateien werden Ihre persönlichen Discord-Einstellungen nicht geändert. Es könnte jedoch dazu beitragen, dass die App eine bessere Leistung erbringt.

    2. Deaktivieren Sie die automatische Verstärkungsregelung

    Wenn die Lautstärkeeinstellungen Ihres Discord-Benutzers immer wieder zurückgesetzt werden, müssen Sie sicherstellen, dass die automatische Verstärkungsregelung deaktiviert ist. Es ist diese Einstellung, die möglicherweise das Zurücksetzen der Lautstärke einleitet. Bei der automatischen Verstärkungsregelung handelt es sich um eine automatische Lautstärkeanpassungseinstellung. Dadurch wird die Lautstärke bei Audioanrufen erhöht oder verringert.

    1. Zu den Discord-Benutzereinstellungen gelangen Sie, indem Sie das Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke der Discord-App auswählen. Es befindet sich neben Ihrem Benutzernamen und Ihrem Profilbild.
    1. Gehen Sie zu Voice & Videooption im Abschnitt „App-Einstellungen“. Hier finden Sie verschiedene Lautstärkeoptionen.
    2. Stellen Sie sicher, dass die automatische Verstärkungsregelung ausgeschaltet ist.

    Die automatische Verstärkungsregelung ist aktiviert, um den Ton beizubehalten Erfahrung auf Discord von hoher Qualität. Viele Benutzer beschweren sich jedoch, dass es nicht richtig funktioniert, und dies ist der Grund für das Zurücksetzen ihrer Benutzerlautstärkeeinstellung.

    3. Audioverbesserungen in den Toneinstellungen deaktivieren

    Windows-Audioverbesserungen können manchmal die Funktionsweise von Discord beeinträchtigen. Wenn Sie ein stabiles und konsistentes Discord-Audioerlebnis gewährleisten möchten, sollten Sie diese Verbesserungen deaktivieren. Befolgen Sie diese Schritte, um die Windows-Audioverbesserungen zu deaktivieren:

    1. Drücken Sie Win + I auf Ihrer Tastatur, um die Systemeinstellungen zu öffnen.
    2. Wählen Sie „Sound“ aus dem Menü.
    1. Alle Audiogeräte auswählen.
    < /figure>

    1. Wählen Sie das Eingabe- und Ausgabe-Audiogerät aus, für das Sie die Audioverbesserungen deaktivieren möchten.
    1. Wählen Sie im Abschnitt „Audioverbesserungen“ die Option „Aus“ aus dem Dropdown-Menü.

    Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die App „Einstellungen“, gehen Sie zu Discord und tätigen Sie einen Sprachanruf, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wurde.

    4. Spracheinstellungen auf Standard zurücksetzen

    Das Zurücksetzen aller von Ihnen geänderten Discord-Spracheinstellungen kann bei Problemen mit der Benutzerlautstärke hilfreich sein. Jede fehlerhafte Konfiguration, die sich auf die Lautstärke auswirkt, kann behoben werden und Ihr Discord funktioniert möglicherweise ordnungsgemäß. So setzen Sie die Spracheinstellungen zurück:

    1. Starten Sie die Discord-App und gehen Sie zum Symbol „Benutzereinstellungen“.
    1. Gehen Sie zu Voice & Videooption im Abschnitt „App-Einstellungen“.
    1. Scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche „Spracheinstellungen zurücksetzen“.

    5. Passen Sie die VAD-Einstellungen an

    VAD steht für Voice Activity Detection. Der Discord-Client startet die Audioübertragung von Ihrer Seite, sobald er erkennt, dass Sie aktiv sprechen. Dies kann zur Reduzierung von Umgebungsgeräuschen beitragen und die Qualität Ihrer Stimme verbessern.

    Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass VAD bei dem Problem mit der Zurücksetzung der Discord-Benutzerlautstärke hilft. Sie müssen mit den Einstellungen experimentieren und sehen, was für Sie und Ihre Freunde am besten funktioniert. Die bessere Lösung wäre möglicherweise die Verwendung der Push-to-Talk-Option anstelle von VAD. Andererseits kann eine einfache Änderung der Empfindlichkeitseinstellungen des VAD Ihr Audioerlebnis verbessern.

    Testen Sie während des Sprachanrufs verschiedene Einstellungen und finden Sie heraus, welche für eine gleichbleibende Lautstärke sorgt. So finden Sie die Sprachaktivitätserkennung:

    1. Starten Sie Discord und gehen Sie zu Benutzereinstellungen.
    < img src="https://www.online-tech-tips.com/wp-content/uploads/2024/01/discord-user-volume-keeps-resetting-7-ways-to-fix-14-compressed. png" />
    1. Sprache & auswählen Video aus dem Menü auf der linken Seite.
    1. Suchen Sie im Hauptfenster nach Sprachaktivität und aktivieren Sie sie.
    1. Spielen Sie mit den Einstellungen für die Eingangsempfindlichkeit und finden Sie die richtige für Sie.

    6. Discord deinstallieren und neu installieren

    Wenn Sie alle zuvor beschriebenen Korrekturen ausprobiert haben und nichts funktioniert hat, versuchen Sie, Ihre Discord-App zu deinstallieren und neu zu installieren. Die Deinstallation von Discord erfolgt auf die gleiche Weise wie die Deinstallation jeder anderen App:

    1. Gehen Sie zur Systemsteuerung auf Ihrem PC.
    2. Wählen Sie Programm deinstallieren.
    1. Suchen Sie Discord und wählen Sie es aus, rechts -Klicken Sie darauf und wählen Sie Deinstallieren.

    Um Discord neu zu installieren, besuchen Sie die offizielle Website und laden Sie die neueste Version herunter. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu installieren.

    7. Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem

    Die Aktualisierung des Betriebssystems ist unerlässlich, wenn Sie möchten, dass alle Ihre Apps ordnungsgemäß funktionieren, einschließlich Discord. Es ist möglich, dass die Interaktion zwischen Ihrem veralteten Betriebssystem und der DIscord-App dazu führt, dass die Benutzerlautstärke immer wieder zurückgesetzt wird.

    Suchen Sie nach verfügbaren Updates und installieren Sie diese bei Bedarf. Für Windows-Betriebssysteme reicht es aus, zum Startmenü zu gehen und „Nach Updates suchen“ in die Suchleiste einzugeben.

    Wenn welche verfügbar sind, werden sie angezeigt. Zögern Sie nicht, auf „Download &“ zu klicken. Schaltfläche „Installieren“.

    Wenn Sie sich die Zeit nehmen, das Problem beim Zurücksetzen der Discord-Benutzerlautstärke zu beheben, werden Sie es schaffen Verbessern Sie nicht nur Ihr eigenes Kommunikationserlebnis, sondern tragen Sie auch zu einer angenehmen Umgebung für Ihre Mitbenutzer bei. Denken Sie daran, dass die Lösung je nach Ursache des Problems variieren kann. Daher ist es wichtig, diese Schritte systematisch zu befolgen, bis Sie die Lösung gefunden haben, die für Sie am besten geeignet ist.