Warum erhalten Sie keine Snapchat-Benachrichtigungen? (Und wie man es behebt)

0
141

Vermissen Sie Benachrichtigungen von Snapchat auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon? Führt das dazu, dass Sie wichtige App-Ankündigungen verpassen? Viele Elemente können dazu führen, dass Snapchat Ihnen keine Benachrichtigungen sendet. Glücklicherweise können Sie das Problem in den meisten Fällen problemlos lösen, und wir zeigen Ihnen, wie.

Sie erhalten keine Snapchat-Benachrichtigungen, weil Sie den DND-Modus Ihres Telefons aktiviert haben, Ihre Snapchat-Benachrichtigungen deaktiviert sind, der App-Cache von Snapchat fehlerhaft ist, Ihre App-Version alt ist und mehr.

Inhaltsverzeichnis

    Reparieren Sie Ihr Internet Verbindungsprobleme

    Wie Sie wissen, ist Snapchat auf die Internetverbindung Ihres Telefons angewiesen, um Benachrichtigungen zu verschiedenen Artikeln zu senden. Wenn die Internetverbindung Ihres Telefons nicht funktioniert, kann das dazu führen, dass Snapchat keine Benachrichtigungen auslöst.

    Sie können überprüfen, ob Ihre Internetverbindung fehlerhaft ist, indem Sie einen Webbrowser auf Ihrem Telefon öffnen und auf eine Website zugreifen. Ihre Website wird nicht geladen, wenn Ihre Verbindung fehlerhaft ist. Wenden Sie in diesem Fall verschiedene Tipps zur Fehlerbehebung im Internet auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon an. Dies kann das Neustarten Ihres Routers, das Aktivieren und Deaktivieren des Flugmodus Ihres Telefons, die erneute Verbindung mit Ihrem WLAN-Netzwerk und mehr umfassen.

    Deaktivieren Sie den „Bitte nicht stören“- oder Fokusmodus Ihres Telefons

    Mit dem Fokusmodus auf dem iPhone und dem „Bitte nicht stören“-Modus auf Android können Sie alle Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon deaktivieren. Dadurch soll verhindert werden, dass Ihre Apps Sie ablenken, wenn Sie an etwas Wichtigem arbeiten.

    Möglicherweise haben Sie den oben genannten Modus auf Ihrem Telefon aktiviert, was dazu geführt hat, dass Snapchat Ihnen keine Benachrichtigungen sendet. Sie können das Problem also beheben, indem Sie den DND-Modus Ihres Telefons deaktivieren.

    Unter Android

    1. Ziehen Sie zweimal vom oberen Bildschirmrand Ihres Telefons nach unten.
    2. Tippen Sie auf „Nicht stören“, um den Modus auszuschalten.

    Auf dem iPhone

    1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie von oben nach unten wischen- rechte Ecke des Bildschirms Ihres Telefons.
    2. Tippen Sie auf die Option „Fokusmodus“, um verschiedene von Ihnen erstellte Fokusse anzuzeigen.
    3. Deaktivieren Sie alle Fokusse in der Liste, um den Modus auszuschalten.

    Aktivieren Sie Snapchat-Benachrichtigungen in Ihren iPhone- oder Android-Einstellungen

    Mit iPhone und Android können Sie Ihre App-Benachrichtigungen auf Systemebene steuern . Das bedeutet, dass Sie die Benachrichtigungen jeder App auf Ihrem Telefon deaktivieren können und diese App Ihnen auf keinen Fall Benachrichtigungen senden kann.

    Dies kann bei Snapchat auf Ihrem Telefon der Fall sein. Möglicherweise haben Sie oder eine andere Person die Benachrichtigungen von Snaphat im Einstellungsmenü Ihres Telefons deaktiviert, sodass die App Ihnen keine Benachrichtigungen senden kann.

    Sie können das beheben, indem Sie die Benachrichtigungen der App über die Einstellungen-App Ihres Telefons erneut aktivieren.

    Unter Android

    1. Greifen Sie auf die App-Schublade zu, tippen und halten Sie auf Snapchat und wählen Sie App-Info aus.
    2. Wählen Sie im folgenden Bildschirm „Benachrichtigungen verwalten“.
    3. Aktivieren Sie den Schalter „Benachrichtigungen zulassen“.

    Auf dem iPhone

    1. Starten Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone.
    2. Wählen Sie „Benachrichtigungen“ und dann „Snapchat“.
    3. Aktivieren Sie den Schalter „Benachrichtigungen zulassen“, um die Benachrichtigungen der App erneut zu aktivieren.

    Verschiedene Benachrichtigungen in der Snapchat-App aktivieren

    In Zusätzlich zur Steuerung der Snapchat-Benachrichtigungen über die Einstellungen-App Ihres Telefons können Sie verschiedene Benachrichtigungen in der App aktivieren und deaktivieren. Diese In-App-Benachrichtigungen sind möglicherweise deaktiviert, sodass Sie Ihre Snapchat-Benachrichtigungen verpassen.

    Sie können das beheben, indem Sie alle Benachrichtigungsoptionen in Ihrer App erneut aktivieren.

    1. Öffnen Sie Snapchat auf Ihrem Telefon.
    2. Wählen Sie Ihr Profilsymbol oder Bitmoji in der oberen linken Ecke aus.
    3. Wählen Sie „Einstellungen“ (ein Zahnradsymbol) in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie im geöffneten Menü Benachrichtigungen aus.
  • Aktivieren Sie die Benachrichtigungen, die Sie von der App auf Ihrem Telefon erhalten möchten.
  • Löschen Sie den App-Cache von Snapchat auf Ihrem Smartphone

    Snapchat kann möglicherweise keine Benachrichtigungen senden, weil die Cache-Dateien der App beschädigt sind. Eine solche Beschädigung kann zu Fehlfunktionen Ihrer App und vielen anderen Problemen führen.

    Aber Sie können Ihr Problem lösen, indem Sie die fehlerhaften Cache-Dateien Ihrer App löschen. Dadurch werden Ihre Kontodaten nicht gelöscht.

    1. Starten Sie Snapchat auf Ihrem Telefon.
    2. Wählen Sie Ihr Profilsymbol oder Bitmoji in der oberen linken Ecke und Einstellungen (ein Zahnradsymbol) in der oberen rechten Ecke aus.
    3. Wählen Sie im geöffneten Menü „Cache löschen“.
    1. Wählen Sie „Weiter“ (Android) oder „Alle löschen“ (iPhone), um die zwischengespeicherten Daten Ihrer App zu löschen.
    2. Schließen Sie Ihre App und starten Sie sie neu.

    Aktualisieren Sie Snapchat auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon

    Eine veraltete App-Version verursacht oft viele Probleme. Möglicherweise führen Sie eine alte App-Version mit vielen Fehlern und Problemen aus.

    Sie können dieses Problem beheben, indem Sie Ihre App auf die neueste Version aktualisieren.

    Auf Android

    1. Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Telefon.
    2. Suchen Sie nach Snapchat.
    3. Tippen Sie neben der App auf „Aktualisieren“, um die App zu aktualisieren.

    Ein iPhone

    1. Starten Sie den App Store auf Ihrem iPhone.
    2. Wählen Sie in der unteren Leiste Updates aus.
    3. Wählen Sie „Update“ neben „Snapchat“ in der Liste.

    Starten Sie Ihr iPhone oder Android-Telefon neu

    Manchmal liegt das Problem nicht bei Ihren Apps, sondern bei Ihrem Telefon. Möglicherweise liegt auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon ein kleiner Fehler vor, der dazu führt, dass Snapchat nicht wie erwartet funktioniert. In diesem Fall können Sie diese kleineren Probleme beheben, indem Sie Ihre Geräte neu starten.

    Durch einen Neustart Ihres iPhones oder Android-Telefons werden alle Systemfunktionen aus- und wieder aktiviert, wodurch möglicherweise Probleme mit diesen Elementen behoben werden.

    Unter Android

    1. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste Ihres Telefons gedrückt.
    2. Wählen Sie „Neustart“ im Menü.
    1. Starten Sie Snapchat, wenn sich Ihr Telefon einschaltet.

    Auf dem iPhone

    1. Halten Sie auf Ihrem Telefon die Tasten „Lautstärke erhöhen“ + „Seite“ oder „Leiser“ + gedrückt.
    2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Telefon auszuschalten.
    1. Schalten Sie Ihr Telefon ein, indem Sie die Seitentaste gedrückt halten.
    2. Öffnen Sie die Snapchat-App.

    Melden Sie sich ab und wieder bei Ihrem Konto auf Snapchat an

    Wenn Sie immer noch keine Benachrichtigungen von Snapchat erhalten, wird Ihre Anmeldesitzung beendet mit der App kann es zu Problemen kommen. Möglicherweise treten bei der App Probleme bei der Authentifizierung Ihrer Benutzerdaten bei den Servern des Unternehmens auf, was zu Ihrem Problem führt.

    Sie können das Problem beheben, indem Sie sich in der App von Ihrem Konto abmelden und wieder anmelden. Halten Sie Ihre Anmeldedaten bereit.

    1. Öffnen Sie Snapchat und greifen Sie auf das Einstellungsmenü zu.
    2. Scrollen Sie im Menü nach unten und wählen Sie „Abmelden“.

    1. Wählen Sie in der Eingabeaufforderung „Abmelden“ aus.
    2. Schließen Sie die App und öffnen Sie sie erneut.
    3. Melden Sie sich in der App erneut bei Ihrem Konto an.

    Entfernen und erneutes Installieren von Snapchat auf Ihrem Telefon

    Wenn keine der oben genannten Methoden Ihr Problem behebt, ist Ihre letzte Option die Deinstallation und installieren Sie die Snapchat-App erneut auf Ihrem Telefon. Ihr Problem kann auf fehlerhafte Kerndateien der App zurückzuführen sein, die Sie beheben können, indem Sie die aktuellen App-Dateien löschen und Arbeitsdateien mitbringen.

    Auf Android

    1. Öffnen Sie die App-Schublade, tippen und halten Sie Snapchat und wählen Sie „Deinstallieren“.
    2. Wählen Sie in der Eingabeaufforderung „Deinstallieren“.
    1. Starten Sie den Google Play Store, suchen Sie nach Snapchat und wählen Sie „Installieren“.

    Auf dem iPhone

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones auf Snapchat und halten Sie es gedrückt.
    2. Wählen Sie „App entfernen“ > App löschen im Menü.
    3. Installieren Sie die App neu, indem Sie den App Store öffnen, Snapchat suchen und auf das Download-Symbol tippen.

    Erhalten Sie rechtzeitige Benachrichtigungen von Snapchat

    Snapchat sendet Ihnen aus verschiedenen Gründen keine Kontobenachrichtigungen. Wenn Sie diese App ausschließlich zum Chatten mit Ihren Freunden und Ihrer Familie verwenden, kann es ein großes Problem sein, keine Benachrichtigungen zu erhalten.

    Befolgen Sie die oben beschriebenen Methoden und lösen Sie hoffentlich Ihr Problem mit der Snapchat-Benachrichtigung auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät.