UGC NET 2023: NTA veröffentlicht Prüfungsplan für Phase 1

0
58

UGC NET 2023: Die National Testing Agency (NTA) hat am Donnerstag (8. Juni) den Prüfungsplan für Phase eins des UGC-NET (University Grants Commission – National Eligibility Test) im Juni 2023 für Assistenten veröffentlicht Professor und Junior Research Fellow sowie Assistenzprofessor. Der Zeitplan ist auf der offiziellen Website verfügbar – ugcnet.nta.nic.in. Lesen Sie auch | CUET PG 2023: NTA veröffentlicht Zulassungskarte für Prüfungen vom 9. bis 11. Juni

Die Prüfung wird vom 13. bis 17. Juni im computergestützten Testmodus durchgeführt. Die Prüfungen werden in zwei Schichten durchgeführt.

Die Prüfungen beginnen mit den Fächern Handel, Sport und Bibliotheks- und Informationswissenschaft 13. Juni und Abschluss mit Informatik und Anwendungen, Hindi und Soziologie am 17. Juni. Lesen Sie auch

'Es ist mir peinlich, mit diesen Lehrbüchern in Verbindung gebracht zu werden': Berater bitten NCERT,…

NEET UG 2023 Update: NTA wird Ergebnisse bis nächste Woche veröffentlichen< Figure class="non_premium_icon">

IIT Guwahati veröffentlicht JEE Erweiterte Antwortbögen 2023

Ergebnis 6 IELTS Bands in einzelnen Abschnitten, die für Kanadas SDS nicht obligatorisch sind

UGC NET findet zweimal im Jahr statt, einmal im Juni und einmal im Dezember. Das Papier wird von der NTA erstellt, um die Eignung indischer Staatsangehöriger für „Assistant Professor“ und „Junior Research Fellowship and Assistant Professor“ an indischen Universitäten und Hochschulen zu ermitteln. Den Kandidaten wird ein Junior Research Fellowship zuerkannt und/oder die Eignung für eine Assistenzprofessur hängt von der Gesamtleistung in den Arbeiten 1 und 2 ab.

© IE Online Media Services Pvt Ltd