So verbinden Sie Ihr Spotify-Konto mit Discord

0
41
Hannah Stryker/How-To Geek

Um eine Verbindung zu Spotify in der Desktop-App von Discord herzustellen, navigieren Sie zu Benutzereinstellungen > Verbindungen > Spotify, melden Sie sich bei Spotify an und klicken Sie auf „Zustimmen“. Tippen Sie in der mobilen App auf Ihr Profilsymbol und wählen Sie Verbindungen > Hinzufügen > Spotify. Melden Sie sich dann bei Spotify an.

Durch die Verknüpfung Ihres Spotify-Kontos mit Ihrem Discord-Konto können Sie Ihre Lieblingsmusik auf Ihrem bevorzugten Chat-Client genießen. Sie können Ihren Freunden mitteilen, was Sie gerade hören, und sie einladen, mit Ihnen zuzuhören. So geht das auf jeder Plattform.

Inhaltsverzeichnis

Warum Spotify mit Discord verbinden?
So verknüpfen Sie Spotify mit Discord auf dem Desktop
So fügen Sie Spotify zu Discord auf iPhone und Android hinzu
Häufig gestellte Fragen

Warum Spotify mit Discord verbinden?

Die Verbindung Ihres Spotify-Kontos mit Discord bietet viele Vorteile. Beginnen wir mit dem ersten und offensichtlichsten Punkt: Sie können Ihre Lieblingsmusiktitel hören, während Sie Discord verwenden. Und mit seinem intelligenten System ist Spotify in der Lage, die Wiedergabe Ihrer Musik zu stoppen, wenn Sie einen Live-Stream starten oder Ihren Bildschirm teilen – etwas, das nicht passiert, wenn Sie Ihre Konten nicht miteinander verknüpfen.

VERWANDTESo veranstalten Sie eine Spotify-Gruppen-Hörparty auf Discord

Wenn Sie Spotify mit Discord verbunden haben, können Sie in Ihrem Discord-Profil anzeigen, welche Musik Sie hören. Wenn Ihre Freunde Spotify Premium-Abonnenten sind, können Sie sie sogar einladen, mitzuhören. Sie können sich Ihren Freunden anschließen. Hörsitzungen auch, wenn Sie möchten.

So verknüpfen Sie Spotify mit Discord auf dem Desktop

Wenn Sie auf Discord sind& #8217;s Windows-, Mac- oder Linux-Desktop-App (oder die Web-App). Halten Sie einfach Ihre Spotify-Anmeldedaten bereit, um die Spotify-zu-Discord-Integration durchzuführen.

Starten Sie zunächst Discord auf Ihrem Computer. Klicken Sie in der unteren linken Ecke der App auf „Benutzereinstellungen“. (ein Zahnradsymbol).

Klicken Sie auf der folgenden Seite in der linken Seitenleiste auf „Verbindungen“. #8221; Im rechten Bereich finden Sie unter „Konten zu Ihrem Profil hinzufügen“ den Eintrag „Konten zu Ihrem Profil hinzufügen“. Wählen Sie im Abschnitt „Spotify“ aus.

< p>Discord öffnet Ihren Standard-Webbrowser und führt Sie zu Spotifys „Bei Spotify anmelden“-Menü. Webseite (vorausgesetzt, Sie sind nicht bereits bei Ihrem Spotify-Konto angemeldet). Wählen Sie auf dieser Seite eine Methode aus, um sich bei Ihrem Spotify-Konto anzumelden.

Sobald Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, listet Spotify die Details auf, die es mit Discord teilt, wenn Sie Ihr Konto verknüpfen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf „Zustimmen“.

Die folgende Webseite verknüpft Ihre beiden Konten und fordert Sie dann auf, zu Ihrer Discord-App zurückzukehren.

Kehren Sie zur Discord-App zurück und Sie werden feststellen, dass Spotify jetzt zu den „Verbindungen“ hinzugefügt wurde. Tab. Dies bedeutet, dass die Integration erfolgreich verlief.

Um in Zukunft Ihr Spotify-Konto von Discord zu trennen, klicken Sie auf „Verbindungen“. Klicken Sie auf der Seite auf „X“. im Spotify-Bereich. Wählen Sie „Trennen“. in der Eingabeaufforderung und die Verknüpfung Ihres Kontos wird aufgehoben.

< strong>ZUSAMMENHANG: So entziehen Sie Spotify die Berechtigungen für Drittanbieter-Apps

So fügen Sie Spotify zu Discord hinzu auf iPhone und Android

Wenn Sie Discord auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon verwenden, ist das Verbinden Ihres Spotify-Kontos mit Ihrem Discord-Konto genauso einfach.

Öffnen Sie dazu die Discord-App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf das Profilsymbol unten.

Scrollen Sie auf der Profilseite a Bit runter und wählen Sie „Verbindungen“.

Über die “Verbindungen” Wählen Sie auf dem Bildschirm in der oberen rechten Ecke „Hinzufügen“ aus.

Im Feld „Neue Verbindung hinzufügen“ Wählen Sie im Menü „Spotify“ aus.

< p>Discord startet die Anmeldeseite von Spotify. Verwenden Sie hier Ihre bevorzugte Methode, um sich bei Ihrem Spotify-Konto anzumelden.

Nach der Anmeldung werden Sie von Discord aufgefordert, die Webseite zu schließen, da Ihre Integration nun abgeschlossen ist. Da Sie sich bereits in der Discord-App befinden, wählen Sie in der oberen linken Ecke der App „X“ aus.

Sie sind zurück auf der Seite „Verbindungen“. Buchseite. Hier wird Spotify auf dem Bildschirm aufgelistet, was bedeutet, dass Ihr Spotify-Konto jetzt mit Ihrem Discord-Konto verbunden ist.

Wenn Sie Spotify jemals aus Ihrem Discord-Konto entfernen müssen, rufen Sie einfach den Bereich „Verbindungen“ auf. Tab und tippen Sie auf „X“. im Spotify-Bereich. Wählen Sie dann „Trennen“ aus. und die Verknüpfung beider Konten wird aufgehoben.

Alles ist erledigt.

Häufig gestellte Fragen

< h3>Gibt es einen Discord-Bot für Spotify?

Ja, es gibt einen kostenlosen Open-Source-Discord-Bot für Spotify namens aiode, mit dem Sie Ihre Lieblingsmusik in Ihrem bevorzugten Gaming-Client genießen können. Dieser Bot funktioniert auch mit anderen Musik-Streaming-Diensten wie YouTube, SoundCloud und Twitch.

Wie höre ich Spotify mit Freunden auf Discord?

Sie können Spotify mit Ihrem hören Freunde auf Discord, indem du einen Chat mit deinen Freunden öffnest und das „+“ auswählst. (Plus)-Symbol und senden Sie ihnen eine Spotify-Einladung. Ihre Freunde müssen dann „Beitreten“ auswählen. in Ihrer Einladung, mit Ihnen zuzuhören.

VERWANDTE: Wie man „Go Live“ von Discord streamt

WEITER LESEN

  • › Sichern Sie sich diese frühen Tech-Angebote zum Vatertag, bevor sie weg sind
  • › 10 Plex-Funktionen, die Sie verwenden sollten
  • › Windows 11 versucht, die RGB-Geräteeinstellungen zu vereinheitlichen
  • › So erden Sie sich beim Arbeiten am PC
  • › Die ChatGPT-App für das iPhone hat gerade ein Upgrade erhalten
  • › Der Preis des Apple Vision Pro ist gar nicht so verrückt, wie es scheint