Schüler hatten Angst, die Schule zu besuchen, in der die Leichen von Zugunglücksopfern aufbewahrt wurden

0
44

Schüler der Bahanaga High School in Odisha haben Angst, zu ihren Klassen in dem Gebäude zurückzukehren, das nach dem dreifachen Zugunglück, bei dem 288 Passagiere ums Leben kamen, in eine provisorische Leichenhalle umgewandelt wurde.

Kurz nach dem Absturz am 2. Juni wurden verhüllte Leichen zu diesem 65 Jahre alten Schulgebäude gekarrt. Die Zurückhaltung der jungen Schüler und ihrer Eltern, in ein Gebäude zurückzukehren, das mit tragischen Massentoten in Verbindung gebracht wird, ist so groß, dass das Schulverwaltungskomitee (SMC) die Landesregierung gebeten hat, das Gebäude abzureißen, da es alt ist.

< img src="https://data.indianexpress.com/election2019/track_1x1.jpg" /> AUCH LESEN | Unfall mit dem Coromandel-Express: „Manipulierter“ Ortungskasten wird als Auslöser für Odisha-Missgeschick vermutet, Rlys plant einen Doppelangriff auf sie

„Jüngere Schüler haben Angst“, gab die Schulleiterin der Bahanaga High School, Pramila Swain, zu und fügte hinzu, dass die Schule plante, „spirituelle Programme durchzuführen und einige Rituale zu befolgen, um ihnen zu helfen, ihre Ängste zu überwinden.“ Sie sagte, einige ältere Schüler und NCC-Kadetten der Schule hätten sich sogar den Rettungsarbeiten angeschlossen.

Der Bezirkssammler von Balasore, Dattatraya Bhausaheb Shinde, der die Schule am Donnerstag auf Anweisung der Abteilung für Schule und Massenbildung besuchte, sagte: „Ich habe Mitglieder des Schulverwaltungsausschusses, die Schulleiterin, andere Mitarbeiter und Einheimische getroffen. Sie wollen das alte Gebäude abreißen und es renovieren, damit die Kinder keine Angst oder Befürchtungen haben, den Unterricht zu besuchen.“

Ein Mitglied des SMC teilte dem Bezirksbeamten dies mit, nachdem er die im Schulgebäude liegenden Leichen beobachtet hatte im Fernsehen: „Die Kinder sind betroffen und kommen nach der Wiedereröffnung der Schule am 16. Juni nur ungern zur Schule.“

Obwohl die Leichen nach Bhubaneswar überführt und der Schulcampus desinfiziert und gereinigt wurde, sind die Schüler und die Erziehungsberechtigten verängstigt und in Panik. „Man kann kaum vergessen, dass in unserem Schulgebäude so viele Leichen aufbewahrt wurden“, sagte ein Schüler.

Das SMC hatte zu diesem Zweck ursprünglich nur drei Klassenzimmer zugelassen. Später nutzte die Bezirksverwaltung den offenen Saal der Schule zur Aufbewahrung der Leichen zur Identifizierung.

Anzeige

„Unsere Kinder weigern sich, zur Schule zu gehen, und ihre Mütter wollen sie jetzt nicht in die Bildungseinrichtung schicken“, sagte Sujit Sahoo, ein Vormund.
Einige Eltern denken auch darüber nach, die Bildungseinrichtung zu wechseln, anstatt sie zu schicken ihre Kinder zur Bahanaga High School.

Unterdessen hielt der District Education Officer (DEO), Balasore, Bishnu Charan Sutar, am Mittwoch ein Treffen mit dem SMC und den Alumni-Mitgliedern ab, um die Schüler und Erziehungsberechtigten zu motivieren, damit sie keine negativen Gedanken hegen. „Wir werden sicherstellen, dass kein Schüler aus diesem Grund die Schule verlässt“, sagte er.

Er erklärte, dass die Schule und die Menschen vor Ort immens zur Rettungs- und Hilfsaktion während des Zugunglücks beigetragen hätten, Das DEO sagte: „Die Menschen in Bahanaga sind mutig, was bei dem Vorfall bewiesen wurde.“

Werbung

Der Bezirksbeamte sagte, er habe die SMC gebeten, eine Resolution zu ihrer Forderung nach dem Abriss des Bauwerks zu verabschieden und reichen Sie es bei der Regierung ein.

Lesen Sie auch

Zyklon Biparjoy bringt Regen nach Mumbai und nahegelegene Bezirke

Mira-Mord im Straßenverkehr: Sie war „wie eine Tochter“, sagt Mann, der beschuldigt wird, in Stücke geschnitten zu haben…

Keine Beleidigung von Hassreden gegen protestierende Wrestler: Delhi Po…

FIR registriert gegen 14-jährigen Jungen in Maharashtras Beed wegen sozialer .. .

„Das Schulgebäude ist alt und wird oft als Unterschlupf für Menschen bei Überschwemmungen genutzt. Bahanaga ist ein überschwemmungsgefährdetes Gebiet. Die Schule könnte im Rahmen des laufenden Transformationsprogramms renoviert werden“, sagte er.