Die Regierung wird einen hohen Preis für den „Schutz“ der Angeklagten zahlen müssen: Cong in Sachen Wrestler

0
61

Der Kongress warf der Regierung am Mittwoch vor, sie versuche, „die Stimmen zu unterdrücken“, die von der Regierung ausgehen. von Wrestlerinnen, die Vorwürfe wegen sexueller Belästigung gegen WFI-Chef Brij Bhushan Sharan Singh erhoben und erklärt haben, dass das Unternehmen einen hohen Preis für den „Schutz“ zahlen muss. der BJP-Abgeordnete, während die Nation zuschaut.

Der Kongress’ Der Angriff auf die Regierung erfolgte, nachdem sie Wrestler, die gegen den Chef der Wrestling Federation of India (WFI) protestierten, zu Gesprächen über ihre Themen eingeladen hatte.

Auf die Aufforderung der Regierung zu Gesprächen angesprochen, sagte Kongresssprecher Deepender Hooda: „Heute hat der Sportminister (Anurag Thakur) unsere Ringer zu einem Gespräch eingeladen.“ Wir werden abwarten, was das Ergebnis dieser Gespräche sein wird, aber eines ist für die Kongresspartei ganz klar: Wir stehen an der Seite unserer Töchter in ihrem Kampf für Gerechtigkeit und werden an ihrer Seite sein, bis ihnen Gerechtigkeit widerfährt. ” Der Kongress werde den Wrestlern in allen Entscheidungen nach den Gesprächen zur Seite stehen, sagte Hooda.

Er sagte, die Regierung sollte sich „schämen“; von sich selbst, wie es mit dieser Angelegenheit umgegangen ist und versucht hat, „die Stimmen dieser Töchter einzudämmen“.

Diese Regierung schreibt ein neues Kapitel in der Geschichte Indiens darüber, wie sie „die Stimme von Töchtern in ihrem Streben nach Gerechtigkeit unterdrücken“ kann, sagte der Abgeordnete von Rajya Sabha.

“Als diese Töchter zunächst ihre Beschwerden vorbrachten, gab es keine Abnehmer, nicht einmal eine FIR wurde registriert. Ich frage Sie, das waren Töchter, die Lorbeeren für das Land gebracht hatten, und wenn es Ihre Tochter oder Schwester oder meine wäre und der Angeklagte ein BJP-Abgeordneter wäre, würde dann ein FIR eingereicht werden? Sie liefen von der Säule zur Säule, aber es wurde kein FIR eingereicht und dies geschah erst, nachdem der Oberste Gerichtshof es aufgegriffen hatte,” sagte er.

Hooda sagte, selbst als ein FIR eingereicht wurde, habe keine Verhaftung stattgefunden.

Werbung

Dies sei vielleicht der erste Fall, in dem solche Abschnitte angewendet wurden, es aber zu keiner Verhaftung kam, sagte er.

„Was für ein Beispiel geben sie denn, wenn es sich um einen BJP-Abgeordneten handelt, wird keine Verhaftung vorgenommen?“ Dieses Beispiel wird von verschiedenen Polizeibehörden angeführt, um mächtige Kriminelle abzuschirmen. Das ist das (vorherrschende) rechtliche Umfeld, das die Regierung beeinträchtigt hat, um einen Angeklagten in dieser Angelegenheit zu retten,” Hooda sagte.

Er sagte, die Regierung habe ihren eigenen Rekord gebrochen, als die Ringer nach Haridwar gingen und ihre Medaille in den heiligen Ganga tauchen wollten, aber von Seiten der Regierung kam keine einzige Stimme, die sie aufforderte, dies nicht zu tun.

Werbung

„Der Sportminister twittert jetzt, wo war der Sportminister, als die Medaillen, mit denen seine Bilder angeklickt wurden, die Bilder des Premierministers (Narendra Modi) angeklickt wurden, in Ganga eingetaucht werden sollten.“ Nicht ein einziger Appell des Sportministers, des Premierministers, eines Ministers, des BJP-Abgeordneten, der sagt: „Dieses Land gehört Ihnen, Sie werden Gerechtigkeit bekommen, tun Sie es nicht“,; Sagte Hooda.

Aber von Seiten der Regierung kam keine einzige Stimme, als ob sie nicht nur „diese Sportler, sondern auch ihre Medaillen hassen“ würden, sagte Hooda. sagte der Kongressleiter.

„In den letzten drei bis vier Tagen wurden die Medien entfesselt und Nachrichten verbreitet, jemand spricht über ihre (Wrestler-)Jobs, jemand sagt, sie hätten sich von der Aufregung distanziert, und für alles, was die Mädchen getan haben.“ zu antworten, als ob der Prozess gegen sie geführt würde,” sagte er.

Was für ein Beispiel will die Regierung setzen, um einen Angeklagten zu retten, fragte er.

“Die Medien müssen auch nach innen schauen. Auch die Unterstützung eines Straftäters stellt ein Verbrechen dar. Der Angeklagte sollte sich jeden Tag vor der Nation verantworten und nicht vor den Mädchen. Dafür wird die Regierung einen hohen Preis zahlen müssen” sagte er.

Werbung

Auf die Frage nach dem Bild der Regierung im Ausland antwortete Hooda, der aus den USA zurückgekehrt war, wo er an Veranstaltungen teilnahm, bei denen der frühere Kongresschef Rahul Gandhi Ansprachen hielt, und behauptete, die Ringer hätten sich von der Regierung distanziert. Dieses Problem hat dem Image der Regierung auf internationaler Ebene geschadet.

Dieses Problem hat dem Image der Regierung auf der ganzen Welt mehr geschadet als jedes andere Problem in der jüngeren Geschichte. Die Menschen haben die Absicht der BJP gesehen, einen Abgeordneten auf Kosten unserer Töchter abzuschirmen. Auch innerhalb des Landes wird die Regierung einen hohen Preis zahlen müssen” Hooda sagte.

Lesen Sie auch

Odisha-Zugtragödie: Video fängt die letzten Momente vor Coromandel Expr… ein />

Internationaler Schiedsrichter spricht: „Ich sah Brij Bhushan neben ihr stehen, s…

Rajiv Gandhi weigerte sich, ehemalige Premierminister und ihre Familien unter SPG-Schutz zu stellen…

Zomato löscht „Kachra“ Kampagnenvideo nach Gegenreaktion in den sozialen MedienWerbung

Die Wrestler hetzten gegen Singh und forderten seine Verhaftung. Einige Wrestlerinnen beschuldigten ihn, sie sexuell belästigt zu haben, was er jedoch zurückwies.