Highlights der Apple WWDC 2023: Von iOS 17 bis Vision Pro … alles auf der Entwicklerkonferenz angekündigt

0
55

Apple-CEO Tim Cook eröffnete am Montag die Worldwide Developer Conference (WWDC) mit einem Schwerpunkt auf Hardware, Software und Services, aber die größten Erkenntnisse sind das Vision Pro-Headset und das 15-Zoll-MacBook Air. Wir haben Updates für jede der Kernplattformen von Apple gesehen. Hier ist also in keiner bestimmten Reihenfolge alles, was Apple heute angekündigt hat.

Vision Pro

Das Headset verfügt wie die Apple Watch über eine digitale Krone, ist jedoch an einen Akku angeschlossen, der etwa zwei Stunden hält.

Wie bereits gemunkelt, ist Apples Mixed-Reality-Headset Vision Pro offiziell. Mit Augen, Kopf und Stimme steuern Sie Apps und andere Tools. Benutzer sehen durch das Headset, als ob sie eine Brille tragen würden, aber Apps und Inhalte erscheinen in Ihrer Umgebung wie Augmented Reality. Während der Keynote zeigt die Demo von Apple, wie der Benutzer Inhalte in einer 3D-Umgebung konsumiert, konsumiert und erstellt. Das Headset verfügt wie die Apple Watch über eine digitale Krone, ist jedoch an einen Akku angeschlossen, der etwa zwei Stunden hält. Vision Pro zeigt dank der EyeSight-Funktion auch Ihre Augen an, wenn Sie das Headset tragen. Das Headset verfügt außerdem über eine 3D-Kamera, um Momente beim Tragen des Geräts festzuhalten. Es ist eine Mischung aus VR und AR. Angetrieben wird es vom M2-Chipsatz von Apple, gepaart mit einem brandneuen Chip namens R1, der für „Echtzeit-Sensorverarbeitung“ konzipiert ist. Diese Chipsätze unterstützen Apples neues Betriebssystem visionOS. Der Preis beginnt bei 3.499 $und Markteinführung Anfang nächsten Jahres, beginnend auf dem US-Markt, weitere Länder folgen später im Jahr.

15-Zoll MacBook Air

Das neue MacBook Air bietet bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit (Bildquelle: Apple)

Apple hat das 15-Zoll MacBook Air auf den Markt gebracht. Es ist 11,5 mm dick, wiegt 1,3 kg und wird von Apples eigenem M2-Chipsatz angetrieben. Das Notebook verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse, Apples MagSafe-Ladestation und einen Standard-Kopfhöreranschluss. Der Laptop verfügt über einen 18-Stunden-Akku mit einer 8-Kern-CPU und einer 10-Kern-GPU. Das neue MacBook Air wird in vier Farben erhältlich sein, darunter Midnight und Starlight. Das 15-Zoll MacBook Air startet bei 134.900 Rupien. Kunden können es heute bestellen und es wird nächste Woche verfügbar sein.

Neuer Mac Pro

Laut Apple ist der Mac Pro das bisher leistungsstärkste Gerät. (Bildquelle: Apple)

Zu Apples professioneller Mac-Reihe gesellt sich der leistungsstarke Mac Pro. Es wird von der M2 Ultra 24-Core-CPU angetrieben und unterstützt bis zu einer 76-Core-GPU, acht Thunderbolt 4-Ports und bis zu sechs der High-End-Pro Display XDR von Apple. Der Mac Pro verfügt über einen Edelstahlrahmen, der zum Optimieren konzipiert ist, und über Module, die sich im Rahmen bewegen können. Es handelt sich um einen High-End-Desktop-Computer, der für kreative Profis und Designer entwickelt wurde. Das neue Mac Pro-Modell wird ab 729.900 Rupien erhältlich sein. Apple hat außerdem das aktualisierte Mac Studio angekündigt. Es kann entweder mit den M2 Max- oder M2 Ultra-Chips von Apple konfiguriert werden. Es beginnt bei 209.900 Rupien.

iOS 17

iOS 17 bringt außerdem einen neuen Standby-Modus (Bildquelle: Apple)

Die neue Version von iOS, der nächsten großen iPhone-Software, ist vollgepackt mit neuen Funktionen. Mit einer brandneuen Funktion namens „NameDrop“ können Benutzer zwei iPhones oder Apple Watches gleichzeitig zulassen, um Kontakte, Musik, Internet oder andere gemeinsame Aktivitäten miteinander zu teilen. Auf der FaceTime-Seite erhält die Video- und Audio-Chat-Plattform von Apple eine Voicemail-Funktion, die es Benutzern ermöglicht, eine Videonachricht für ihre Freunde zu hinterlassen. In der Zwischenzeit wird das Messaging mit einer leistungsfähigeren Suchfunktion und einer Nachholfunktion für Gruppenchats aktualisiert, mit der Sie automatische Benachrichtigungen einrichten können, die Freunden und Familie mitteilen, dass Sie Ihren Standort sicher erreicht haben. Apple hat außerdem eine neue Erfahrung namens Standby eingeführt , das Benutzern angezeigt wird, wenn sie ihr iPhone mithilfe eines Ständers auf die Seite legen. Die gesamte Benutzeroberfläche des Sperrbildschirms ändert sich, wenn Sie Ihr iPhone horizontal halten. Dies ist besser geeignet, wenn Sie einen MagSafe-Ständer verwenden.

iPadOS 17

iPadOS 17 führt interaktive Widgets sowohl auf dem Startbildschirm als auch auf dem Sperrbildschirm ein. (Bildquelle: Apple)

Das neue Tablet-Software-Update erhält die gleichen Funktionen wie iOS 17, einschließlich brandneuer Nachrichtenfunktionen sowie AirDrop-Funktionen und einer intelligenteren Autokorrektur für die Texteingabe. Was dieses Jahr jedoch neu ist, ist die Möglichkeit, den Sperrbildschirm zu personalisieren. iPadOS 17 wird auch mit der Health-App geliefert. Und schließlich kann das iPad Live-Aktivitäten genau wie iOS anzeigen. Auch die Notizen-App und PDF-Anmerkungen finden in iPadOS 17 Beachtung.

macOS Sonoma

Auch MacOS Sonoma erhält Widget-Unterstützung. (Bildquelle: Apple)

macOS Sonoma, die neueste Version seines Mac-Betriebssystems, enthält mehrere neue Funktionen, darunter Desktop-Widgets, Apple TV-ähnliche Bildschirmschoner aus der Luft und Verbesserungen für Apps wie Nachrichten und Safari. Im Gaming-Bereich gibt es einen neuen Spielemodus, der die CPU- und GPU-Leistung priorisiert. Die neue Gaming-Funktionalität nutzt die leistungsstärkeren Grafikprozessoreinheiten von Apple und das Metal 3-Framework von Apple. Es gibt auch erweiterte Videokonferenzfunktionen über FaceTime. Widgets kommen zum macOS auf dem Desktop. In der Zwischenzeit erhält Safari einige Verbesserungen unter der Haube und erweiterte Funktionen für das private Surfen.

Werbung

tvOS 17

Die neueste Version von TV OS bringt mehrere neue Funktionen wie ein Kontrollzentrum. (Bildquelle: Apple)

Apple hat das tvOS 17-Update angekündigt. Ein großes Feature: FaceTime kommt auf Apple TV. Die neue FaceTime-App nutzt die Kamera Ihres iPhones oder iPads, um Videoanrufe auf Ihren Großbildfernseher zu übertragen. Apple sagte außerdem, dass Sie Ihre verlorene Apple TV-Fernbedienung bald mit FindMy finden können, sofern Sie über die neuere Siri-Fernbedienung verfügen.

Lesen Sie auch

Apple WWDC 2023 Live-Updates: Von iOS 17 bis Vision Pro, alle Ankündigungen…

FAQs zu Apple Vision Pro: Von Funktionen bis hin zu Altersanforderungen, Ihr Top Frage…

ChatGPT Plus zu teuer? 7 Websites, auf denen Sie kostenlos auf GPT-4 zugreifen können

Markteinführung von Motorola Razr 40 und Razr 40 Ultra in Indien bestätigt

watchOS 10

WatchOS 10 bringt eine brandneue Benutzeroberfläche zu Apple Watches. (Bildquelle: Apple)

Apple aktualisiert die Software der Apple Watch mit neuen Widgets und neu gestalteten Apps. Die Idee ist, mehr Informationen auf einen Blick anzuzeigen. Sie müssen lediglich die digitale Krone drehen, um Ihren Widget-Stapel aufzurufen und einen schnellen und einfachen Zugriff auf Informationen zu ermöglichen. Die Apple Watch erhält außerdem zwei neue Zifferblätter: eine thematische Farbpalette und die Peanuts-Figuren Snoopy und Woodstock. Außerdem wird es mehr Messwerte und Trainingsansichten für das Radfahren geben, einschließlich der Möglichkeit, zusätzliche Statistiken anzuzeigen, wenn eine Verbindung zu anderen Bluetooth-fähigen Fahrradsensoren hergestellt wird. Gesundheit steht auch bei WatchOS 10 immer mehr im Fokus. Apple fügt der Mindfulness-App neue Funktionen zur Stimmungsprotokollierung hinzu, auf die Sie sowohl auf der Uhr als auch auf dem Telefon zugreifen können.

© IE Online Media Services Pvt Ltd