Tripura ist ab morgen Gastgeber der Sitzung des Exekutivkomitees der Commonwealth Parliamentary Association

0
48

Tripura wird ab Montag in der gesetzgebenden Versammlung des Bundesstaates Gastgeber einer zweitägigen Sitzung des Exekutivkomitees der Commonwealth Parliamentary Association (CPA) der indischen Region Zone III sein, sagte Sprecher Biswabandhu Sen am Sonntag.

Den Vorsitz bei der Sitzung übernimmt Pasang Dorjee Sona, Sprecher der Versammlung von Arunachal Pradesh, und neben anderen Beamten werden Redner und stellvertretende Redner aus den acht nordöstlichen Bundesstaaten daran teilnehmen.

Ministerpräsident Dr. Manik Saha wird ein Abendessen für die an dem Treffen teilnehmenden Staats- und Regierungschefs ausrichten, von denen viele bereits am Sonntag in Agartala eintrafen. Sie werden am Montag auch Sehenswürdigkeiten besuchen, darunter den Tripurasundari-Tempel und Neermahal.

In einem Gespräch mit Reportern der Versammlung am Sonntag sagte Sen: „Nach ihrem Besuch an diesen Orten werden wir um 12.30 Uhr mit ihnen im Konferenzraum der Versammlung sitzen.“ Das Treffen wird voraussichtlich anderthalb Stunden dauern … Unser Ministerpräsident hat uns auf Verwaltungsebene seine Unterstützung zugesichert und sie zu Staatsgästen erklärt.”

Lesen Sie auch

Sechs Mitglieder der verbotenen NLFT (BM) ergeben sich in Tripura

1 Monat nach Beginn der Gewalt in Manipur steigt die Zahl der Todesopfer auf 98; Mindestens 310 Personen wurden am Körper des Neugeborenen verletzt gefunden im Gomati-Bezirk von Tripura, zweiter innerhalb von 3 Tagen >

Polizei von Tripura verhaftet Jugendlichen im Fall der Vergewaltigung einer Schülerin, Rolle zweier anderer…

Die Versammlung wird auch darüber entscheiden, wo die nächste Konferenz stattfinden wird. Das letzte Treffen dieser Art im Bundesstaat fand 2017 während des Regimes der ehemaligen Linksregierung statt.