Ingenieursstudent stirbt durch Selbstmord, nachdem er verspottet wurde, weil er ein Student der Hindi-Sprache sei: MP-Polizei

0
64

Ein Bachelor of Engineering (BE)-Student im ersten Studienjahr einer staatlichen Hochschule in Indore starb am Donnerstagnachmittag durch Selbstmord, nachdem er angeblich als Student der Hindi-Sprache verspottet worden war, teilte die Polizei mit.

Die Polizei hat ermittelt Die Behauptungen stützen sich auf einen Abschiedsbrief, den sie gefunden haben und in dem das Opfer angibt, dass sie bis zur 12. Klasse an einer Hindi-Mittelschule studiert hat und nach ihrer Zulassung an einer Ingenieurhochschule „am College verspottet“ wurde. viele Male. Die Polizei sagte, die Studentin habe den extremen Schritt unternommen, nachdem sie in ihrem ersten Semester in fünf Fächern durchgefallen war.

„Die Studentin hinterließ eine Notiz, in der stand, dass sie im ersten Semester fünf Prüfungsarbeiten nicht bestanden habe, weil sie kein Englisch verstand, und dass sie verspottet wurde, weil sie eine Hindi-Mittelschülerin war“, sagte sie. sagte Kamlesh Sharma, Stadtinspektor der Polizeistation Tukoganj.

Die Polizei sagte, sie sei nicht zum Unterricht gegangen und habe sich nicht wohl gefühlt. Später am Tag fanden ihre Mitbewohner sie jedoch an der Decke hängend Deckenventilator.

„Sie informierten die Hochschulverwaltung über den Vorfall und die Polizei wurde gerufen“, sagte Sharma.

Lesen Sie auch

Coromandel Express-Unfall Live-Updates: Zahl der Todesopfer bei Zugunglück in Odisha…

SC behält die Anordnung von HC bei und bittet um Antwort auf den „Manglik“-Status des Vergewaltigungsopfers

Odisha-Zugtragödie: Schule wird zur Leichenhalle, die Identifizierung der Toten ist eine große Herausforderung…

2 indische Ringer, 1 Top-Schiedsrichter, 1 Staatstrainer: 4 Zeugen, die dies bestätigen

Die Familienangehörigen der Verstorbenen wurden informiert und ihr Körper wurde informiert wurde zur Obduktion geschickt, sagte die Polizei.