So kehren Sie die Internetverbindung Ihres PCs an Android zurück

0
65
Justin Duino/Hannah Stryker/How-To Geek

Gehen Sie unter Windows 10 und Windows 11 zu Einstellungen > Netzwerk & Internet > Mobiler Hotspot. Wählen Sie aus, wie der Hotspot funktionieren soll, und schalten Sie den Schalter oben auf der Seite ein.

Menschen „binden“ sich oft aneinander. ihre Computer mit ihren Smartphones verbinden und die Datenverbindung des Telefons – die Sie wahrscheinlicher haben – mit ihrem PC teilen. „Reverse Tethering“ ist das Gegenteil: Sie teilen die Internetverbindung Ihres Windows 10- oder 11-PCs mit Ihrem Android-Telefon. So funktioniert es.

Warum sollten Sie das tun? Möglicherweise verfügt Ihr PC über eine Internetverbindung über Ethernet und Ihr Telefon kann kein WLAN- oder Datensignal empfangen. Oder vielleicht ist die Internetverbindung auf Ihrem PC einfach viel besser als die, die Sie auf Ihrem Telefon bekommen können. Was auch immer der Fall sein mag, es ist möglich.

Inhaltsverzeichnis

< p>Teilen Sie das Internet von Windows auf Android über WLAN
Teilen Sie das Internet von Windows auf Android über Bluetooth
Teilen Sie das Internet von Windows auf Android über USB

Internet von Windows auf Android über WLAN teilen

Um Ihre Internetverbindung von einem Windows 11- oder Windows 10-PC über WLAN zu teilen, gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Internet > Mobiler Hotspot > Schalten Sie es ein. Dadurch wird Ihr PC im Wesentlichen zu einem WLAN-Router.

Öffnen Sie zunächst die App „Einstellungen“ über das Startmenü.

Gehen Sie als Nächstes zu „Netzwerk & Internet” Abschnitt.

Wählen Sie nun „Mobiler Hotspot“ aus. ”

Entscheiden Sie, welche Internetverbindung Sie teilen möchten – im Allgemeinen handelt es sich um „WLAN“. oder „Ethernet“ über die Option „Meine Internetverbindung freigeben von“ Dropdown-Menü.

Unter Windows 11 ist das möglich Geben Sie an, dass diese Verbindung über „Wi-Fi“ geteilt werden soll. aus dem „Share Over“-Programm. Speisekarte. Windows 10 verfügt nicht über diese Option; Die Standardeinstellung ist WLAN.

Klicken Sie abschließend vor dem Einschalten des mobilen Hotspots auf „Bearbeiten“. im Bereich „Eigenschaften“ Abschnitt und passen Sie den Netzwerknamen und das Passwort an.

Mit allen Sobald dies erledigt ist, schalten Sie die Option „Mobiler Hotspot“ ein. oder „Meine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen“; Schalter oben.

Gehen Sie nun auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet zu Einstellungen > Verbindungen/Netzwerk & Internet > WLAN/Internet und wählen Sie das gerade erstellte Netzwerk aus.

< p>Geben Sie das von Ihnen erstellte Passwort ein.

Sie&#8217 ;sind alle bereit! Sie nutzen jetzt die Internetverbindung auf Ihrem PC mit Ihrem Android-Gerät.

Internet von Windows auf Android über Bluetooth teilen

Mit Windows 11 können Sie eine Internetverbindung über Bluetooth mit anderen Geräten teilen. Gehen Sie zu „Einstellungen >“. Netzwerk & Internet > Mobiler Hotspot > Wählen Sie „Bluetooth“. aus dem „Share Over“-Programm. Speisekarte. Dies ist eine gute Option, wenn WLAN auf Ihrem Android-Gerät nicht funktioniert.

Öffnen Sie zunächst die App „Einstellungen“ über das Startmenü.

Gehen Sie als Nächstes zu „Netzwerk & Internet” Abschnitt.

Wählen Sie nun „Mobiler Hotspot“ aus. ”

Entscheiden Sie, welche Internetverbindung Sie nutzen&#8217 ;möchte mitteilen, dass es sich im Allgemeinen um „Wi-Fi“ handelt. oder „Ethernet“ über die Option „Meine Internetverbindung freigeben von“ Dropdown-Menü.

Klicken Sie als Nächstes auf das Dropdown-Menü für „Teilen über“. und wählen Sie „Bluetooth“.

Zuletzt schalten Sie die Option „Mobiler Hotspot“ ein. Schalter oben.

Jetzt müssen wir Ihren PC über Bluetooth mit Ihrem Android-Gerät verbinden. Gehen Sie zu „Bluetooth & Geräte” Abschnitt in Windows 11, um Ihren PC erkennbar zu machen.

Grab Ihr Android-Gerät und gehen Sie zu „Einstellungen >“. Verbindungen/Angeschlossene Geräte > Bluetooth > Neues Gerät koppeln. Möglicherweise müssen Sie nicht „Neues Gerät koppeln“ auswählen; um verfügbare Geräte anzuzeigen.

Wählen Sie Ihren PC aus der Liste aus Anzahl der Geräte und bestätigen Sie auf beiden Geräten, um sie miteinander zu koppeln.

Wählen Sie abschließend Ihr Windows-Gerät aus den Android-Bluetooth-Einstellungen aus und stellen Sie sicher, dass & #8220;Internetzugang” ist eingeschaltet. Dadurch kann Ihr Gerät die Internetverbindung des PCs nutzen.

Jetzt nutzt Ihr Android-Gerät dieselbe Internetverbindung über Bluetooth! WLAN muss auf dem Android-Gerät nicht einmal aktiviert sein. Ziemlich cool.

Internet von Windows auf Android über USB teilen

Mit einer App namens “Gnirehtet” Wir können die Internetverbindung Ihres Windows-PCs ganz einfach über USB mit Ihrem Android-Gerät teilen. Gnirehtet wird von Genymobile entwickelt, das auch „scrcpy“ herstellt. eines unserer beliebtesten Tools zur Bildschirmspiegelung.

Gehen Sie zunächst auf Ihrem Windows-PC zur GitHub-Seite und laden Sie die Datei „Rust“ herunter. Version der App für Windows.

Extrahieren Sie die heruntergeladene ZIP-Datei Datei unter Windows 10 oder Windows 11.

Jetzt ist eine Dann ist es an der Zeit, Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem PC zu verbinden. Im extrahierten Ordner finden Sie eine gnirehtet.apk-Datei, die Sie auf Ihr Android-Gerät verschieben und von der Seite laden müssen.

Wenn die APK auf Ihrem Android-Gerät installiert ist, können wir einfach auf das gnirehtet doppelklicken. run.cmd Datei, um mit der Freigabe der Internetverbindung zu beginnen.

Schließlich werden Sie auf Ihrem Android-Gerät durch eine Meldung über eine Verbindungsanfrage von Gnirehtet informiert. Tippen Sie auf „OK“. zur Bestätigung.

Jetzt sehen Sie in der Statusleiste ein Schlüsselsymbol, das anzeigt, dass Gnirehtet aktiv ist. Um die Verbindung zu beenden, geben Sie im Terminalfenster, das auf Ihrem PC geöffnet wurde, Strg + C ein und geben Sie „Y“ ein. zur Bestätigung.

Das ist alles. Diese Methode funktioniert überraschend gut, wenn auch nicht ohne gelegentliche Probleme. Sehen Sie sich die Rubrik „Probleme“ an. Klicken Sie auf GitHub, wenn Sie Probleme mit Ihren spezifischen Geräten haben.

Das Teilen einer Internetverbindung von Ihrem Windows-PC mit einem Android-Gerät ist möglicherweise nicht so praktisch wie das Teilen der Verbindung Ihres Android-Telefons mit Ihrem PC , aber es ist schön, die Option zu haben, wenn die Situation es jemals rechtfertigen würde.

VERWANDT: So binden Sie Ihr Android-Telefon an und teilen seine Internetverbindung mit anderen Geräten

WEITER LESEN

  • › So binden Sie Ihr Android-Telefon an und teilen seine Internetverbindung mit anderen Geräten
  • › Die 25 besten How-To-Geek-Artikel des Jahres 2012
  • › So binden Sie ein Android-Smartphone oder -Tablet umgekehrt an Ihren PC an
  • › So testen und ersetzen Sie Ihre CMOS-Batterie
  • › Google Wallet erhält ein Upgrade für Android-Telefone
  • › Die besten intelligenten Rauchmelder des Jahres 2023
  • › Aktualisieren Sie iTunes jetzt unter Windows, um eine Sicherheitslücke zu beheben
  • › Ich habe eine Handyhülle aus Leder gekauft und werde sie nie wieder zurückgeben