Alle drei Monate untersucht die BJP die Bodensituation und bewertet ihre Position in allen 80 Lok Sabha-Sitzen der UP

0
56

Um die Lage vor Ort einzuschätzen und eine Strategie für ihren Wahlkampf für die Lok Sabha-Wahlen im nächsten Jahr zu entwickeln, lässt die regierende Bharatiya Janata Party (BJP) von einer privaten Agentur eine Umfrage in allen 80 Parlamentswahlkreisen in Uttar Pradesh durchführen.

BJP-Insidern zufolge wird die Umfrage ein kontinuierlicher Prozess sein, wobei die Agentur alle drei Monate ihren Bericht an die Landes- und Zentralführung der Partei vorlegen wird.

„Die Umfrage wird drei Hauptaspekte abdecken – die Position der BJP vor Ort, die politischen und anderen Themen, die unter ihnen vorherrschen Menschen und die Position der Oppositionsparteien gegenüber jedem Lok Sabha-Sitz“, sagte ein BJP-Führer unter der Bedingung der Anonymität.

„Dazu gehört das Sammeln von Wählermeinungen zur Leistung der BJP-Regierungen im Zentrum und im Bundesstaat, zur Leistung unserer amtierenden Abgeordneten in ihren jeweiligen Wahlkreisen, zu anderen potenziellen Kandidaten der BJP in jedem Wahlkreis und auch zum Status der Oppositionsparteien.“ ”, fügte der hochrangige Vorsitzende hinzu.

Den Parteiquellen zufolge wird die Position der BJP in einem Wahlkreis anhand der Meinung der lokalen Wähler über die Politik und Wohlfahrtsprogramme der Zentralregierung und der Landesregierungen beurteilt. die Funktionsweise der lokalen Verwaltung, die öffentlichen Verbindungen und der Ruf des örtlichen BJP-Abgeordneten usw.

Die Partei werde auch Namen anderer möglicher Kandidaten gemäß den lokalen Sozial- und Kastengleichungen sammeln, sagten sie.

„Die BJP-Regierung führt eine große Anzahl von Sozialprogrammen durch, von denen mehrere Millionen Menschen in UP profitiert haben.“ diese Schemata. Neben dem Feedback zu diesen Plänen werden auch die Auswirkungen der von den Oppositionsparteien aufgeworfenen Fragen bewertet“, sagte ein hochrangiger Politiker.

Werbung

„Zum Beispiel entsteht in Ayodhya der Bau des Ram-Tempels, und die Partei hofft, dass, wenn der Tempel in einer großen Zeremonie für Gläubige geöffnet wird, die Stimmung der Menschen zugunsten der BJP sein wird, wodurch die Wirkung der Anti-Bewegung verringert wird.“ -Amtszeit. Die mögliche Wirkung des Ram-Tempels und der Entwicklung anderer Tempel im Staat wird in der Umfrage ebenfalls bewertet. Ebenso werden Indiens wachsender Ruf in der Welt und die Auswirkungen von Maßnahmen zur guten Regierungsführung bewertet“, sagte der BJP-Chef.

Ein anderer BJP-Führer, der mit der Wahlverwaltung in der Partei verbunden ist, sagte: „Diese Umfrage wird bis zu den Wahlen fortgesetzt, und das Umfrageteam wird alle drei Monate einen Bericht über jeden Lok Sabha-Sitz vorlegen.“ Da sich die politischen Themen mit den bevorstehenden politischen Entscheidungen der Regierung ständig ändern können, werden die aktualisierten Berichte in den Umfragen erstellt“, sagte der Vorsitzende und fügte hinzu, dass die Partei zwei Monate vor den Wahlen eine separate Umfrage unter Parteimitarbeitern in allen Regionen durchführen werde Bezirk und vergleichen Sie die Ergebnisse aller Berichte, bevor Sie zu einer endgültigen Schlussfolgerung über die Auswahl der Kandidaten und die von der Partei im Wahlkampf anzusprechenden Themen kommen.

Uttar Pradesh ist ein entscheidender Staat für die BJP da der Staat 80 Mitglieder nach Lok Sabha schickt. Bei den Lok Sabha-Wahlen 2019 gewann die BJP 62 Sitze und ihr Verbündeter Apna Dal(S) zwei. Die BSP gewann 10 Sitze im Bündnis mit der Samajwadi Party (SP), die nur fünf Sitze gewann. Der Kongress erhielt einen Sitz von Raebareli.

Werbung

„Da SP und BSP ihr Bündnis beenden und BSP-Chefin Mayawati ankündigt, dass ihre Partei allein bei den Wahlen zur Lok Sabha antreten wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die BJP im nächsten Jahr weitere Sitze von UP gewinnt“, sagte ein BJP-Führer.

Der Parteivorsitzende lehnte die Herausforderung durch das SP-RLD-Bündnis ebenfalls ab und sagte, der Einfluss der BJP in West UP – dem politischen Gebiet der RLD – sei immer noch stark. „Wir haben die Sitze gewonnen, in denen RLD aufgrund der Jat-Bevölkerung Einfluss hat. Wir lassen nichts unversucht, um maximale Sitze zu gewinnen, und deshalb haben wir ein Jahr vor den Wahlen mit der Umfrage begonnen“, sagte der Vorsitzende.

Lesen Sie auch

'BJP wird nichts sagen, noch wird Brij Bhushan aufgeben … Vielleicht ist die Idee …

Was steht MVA bevor? Eine LS-Umfrage liefert einige Hinweise >Was die schweigende Modi-Regierung nicht versteht: Jeder glaubt den Ringern, e…

Bühnengeflüster aus Rajasthan BJP: Auftritt Vasundhara Raje

Im Januar dieses Jahres sagte die Parteiführung auf der Landesvorstandssitzung der BJP, dass sie versuchen werde, alle zu gewinnen 80 Lok Sabha-Sitze in UP und nannten es „Mission Perfect-80“.