So greifen Sie auf die geheimen Menüs von Roku zu

0
67

Es gibt nichts Schöneres als das Gefühl, ein Geheimnis aufzudecken, das niemand sonst kennt. Obwohl die versteckten Menüs von Roku nicht gerade das bestgehütete Geheimnis sind, sind sie dennoch versteckt. Wenn Sie also darauf zugreifen möchten, müssen Sie wissen, wie. Diese geheimen Menüs bieten Ihnen Zugriff auf eine ganze Reihe von Optionen zur Personalisierung Ihres Smart-TVs, von Themen über Entwicklereinstellungen und Wi-Fi-Netzwerkinformationen bis hin zu Kanalinformationen.

< /figure>

So greifen Sie auf jedes Roku-Geheimmenü zu

Auf Ihrem Roku-Fernseher sind viele geheime Menüs versteckt, in die Sie eintauchen können, um Informationen anzuzeigen oder Geräteeinstellungen anzupassen. Im Folgenden erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie auf die einzelnen Roku TV-Geheimmenüs zugreifen. Sie benötigen Ihre Roku-Fernbedienung oder die Roku-App für Android, iPhone oder iPad. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass Ihr Fernseher eingeschaltet ist und der Startbildschirm angezeigt wird.

Inhaltsverzeichnis

    Drahtloses Geheimmenü

    Das Wireless Secret-Menü zeigt Ihnen Informationen über die Wi-Fi-Verbindung Ihres Roku-Geräts an, einschließlich Glitch-Rate, Kanalinformationen und Signalstärke.

    1. Drücken Sie fünfmal die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung oder in der App.
    2. Nach oben drücken > Nach unten > Nach oben > Nach unten > Hoch.
    3. Sie sollten jetzt das Wireless Secret-Menü sehen.

    Netzwerkinformationsmenü

    Sie können auch Informationen über das Wi-Fi-Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind, im Menü „Netzwerkinformationen“ anzeigen. Dort können Sie Ihre IP-Adresse oder Signalstärke überprüfen oder eine neue Verbindung einrichten.

    1. Drücken Sie die Home-Taste fünfmal.
    2. Rechts drücken > Links > Rechts > Links > Rechts.
    < /figure> Kanal-Info-Menü

    Um auf Details zu Builds und Versionen für aktuell installierte Roku-Kanäle und andere Apps zuzugreifen, müssen Sie das Kanal-Info-Menü aufrufen.

    1. Drücken Sie dreimal die Home-Taste.
    2. Drücken Sie zweimal „Nach oben“.
    3. Links drücken > Rechts > Links > Rechts > Links.
    4. Sie sollten das Kanalinfo-Menü mit einer Liste der installierten Kanäle und Apps sowie deren Builds und Versionen sehen.

    Menü „Entwicklereinstellungen“

    In diesem geheimen Roku TV-Menü können Sie das Entwickleranwendungsinstallationsprogramm aktivieren oder deaktivieren sowie das Entwicklermodus-Passwort zurücksetzen.

    1. Drücken Sie dreimal die Home-Taste.
    2. Drücken Sie zweimal „Nach oben“.
    3. Rechts drücken > Links > Rechts > Links > Rechts.
    4. Daraufhin sollte das Menü „Entwicklereinstellungen“ angezeigt werden.

    HDMI-Geheimmenü

    Wenn Sie Informationen zu den von Ihrem Gerät unterstützten Bildwiederholraten und Auflösungen suchen, ist dieses Roku-Geheimmenü genau das Richtige für Sie ist das, was Sie brauchen, und hier erfahren Sie, wie Sie darauf zugreifen können.

    1. Drücken Sie die Home-Taste fünfmal.
    2. Drücken Sie nach unten und dann nach links.
    3. Drücken Sie dreimal die Aufwärtstaste.
    4. Sie sollten das HDMI-Geheimmenü mit allen Informationen sehen, die Sie zur HDMI-Konnektivität Ihres Geräts benötigen.

    Menü zum Zurücksetzen und Aktualisieren

    Wenn Sie Ihr Roku-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, die Roku-Software aktualisieren oder einen USB-Test durchführen müssen, können Sie all diese Dinge über dieses geheime Roku-TV-Menü tun, und hier erfahren Sie, wie Sie darauf zugreifen.

    1. Drücken Sie die Home-Taste fünfmal.
    2. Drücken Sie dreimal den Schnellvorlauf.
    3. Drücken Sie zweimal „Zurückspulen“.
    4. Dies sollte das Menü „Zurücksetzen und Aktualisieren“ öffnen.

    Geheimes Menü der Roku-Plattform

    Für alle Informationen, die Sie über Ihr Roku-Gerät benötigen, einschließlich IP-Adresse, CPU-Geschwindigkeit, Gerätetemperatur, Kopplungsstatus und mehr, ist das Geheimmenü der Roku-Plattform derjenige, auf den Sie zugreifen können. Von hier aus können Sie auch per Knopfdruck auf das RF-Remote-Menü und das Systembetriebsmenü zugreifen.

    1. Drücken Sie die Home-Taste fünfmal.
    2. Vorwärts drücken > Spielen > Zurückspulen > Spielen > Nach vorne.
    3. Das geheime Menü der Roku-Plattform wird geöffnet.
    < /figure> Secret Screen 2-Menü (Screenshots, Bilder und Werbung)

    In diesem Menü können Sie das Standarddateiformat für Screenshots anpassen, auswählen, ob scrollbare Werbung aktiviert werden soll, die Liste Ihrer hinzugefügten Kanäle zurücksetzen und vieles mehr.

    1. Drücken Sie die Home-Taste fünfmal.
    2. Nach oben drücken > Rechts > Nach unten > Links > Hoch.
    3. Das Geheimbildschirmmenü 2 sollte erscheinen.

    Secret Menu neu starten

    Müssen Sie Ihr Roku-Gerät neu starten? Dabei handelt es sich nicht wirklich um ein Menü, sondern Sie können damit Ihr Gerät neu starten, ohne auf das Menü „Einstellungen“ zugreifen zu müssen.

    1. Drücken Sie die Home-Taste fünfmal.
    2. Drücken Sie nach oben.
    3. Drücken Sie zweimal „Zurückspulen“.
    4. Drücken Sie zweimal „Vorwärts“.
    5. Ihr Gerät reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung und startet dann neu.

    Wie Sie sehen, ist der Zugriff auf Rokus geheime Menüs ein Kinderspiel, wenn Sie erst einmal wissen, wie. Mit diesem Wissen können Sie ganz einfach auf alle geheimen Menüs von Roku TV zugreifen, um alle wichtigen Informationen zu Ihrem Roku-Gerät anzuzeigen, Einstellungen anzupassen und Ihr Gerät nach Bedarf anzupassen. Wenn beim Zugriff auf eines der geheimen Menüs Probleme auftreten oder Ihre Roku-Fernbedienung nicht funktioniert, versuchen Sie einfach, Ihr Gerät neu zu starten.