Ausschnitte aus der Einweihung des Parlaments: Fotobombardierung und passender Eintrag

0
82

Die Gewerkschaftsminister Smriti Irani und Nirmala Sitharaman betraten gemeinsam den neuen Saal von Lok Sabha. Irani machte sich schnell auf den Weg zu den Bänken im Finanzministerium, wo die Ministerpräsidenten für die Zeremonie saßen. Andhra Pradesh CM Y S Jagan Mohan Reddy posierte für ein Foto mit seinen Parteiabgeordneten, das von Irani angeklickt wurde. Später veröffentlichte Irani ein Foto von der Veranstaltung, auf dem Innenminister Amit Shah vor ihr und Minister G. Kishan Reddy in der Reihe dahinter saß, mit der Überschrift „Foto bombardiert – !“ Wenn jeder Teil des „Hauptrahmens“ sein möchte.“

Passender Eintrag
Abgeordnete der von Eknath Shinde geführten Shiv Sena trugen dazu passende safranfarbene Turbane Zeremonie. Während andere Staats- und Regierungschefs in einer Gruppe zusammensaßen, nahm Shinde zwischen anderen Ministerpräsidenten Platz.

75-Rs-Münze
Die vom Premierminister herausgegebene 75-Rs-Gedenkmünze besteht aus 50 % Silber, 40 % Kupfer, 5 % Nickel und 5 % Zink und wiegt 35 g . Auf der einen Seite der Münze sind das Löwenkapital und „Satyameva Jayate“ geschrieben, auf der anderen das Bild des Parlaments und die Worte „Sansad Sankul“.

Lesen Sie auch

Demnächst übergreifende Personalbesetzung von Armeeoffizieren für IAF und Marine >

Wrestlers' Protest: Die bisherige Geschichte

'Wird gemeinsam gegen Rajasthan-Umfragen kämpfen': Kongress nach Treffen mit Ashok Geh…

Albtraum für Sicherheitskräfte in Manipur: Waffen und Munition in den Händen von m…

Alt vs. Neu
Kurz nach der Einweihung begann das Lok Sabha-Sekretariat, Fakten über das neue Gebäude und seinen Vergleich mit dem alten zu twittern. Das neue Gebäude hat eine Fläche von 64.500 Quadratmetern gegenüber 24.281 Quadratmetern beim Altbau. Das alte Gebäude hat nummerierte Tore von 1 bis 12, das neue alte hat Eingänge mit den Namen Gyan Dwar, Shakti Dwar und Karma Dwar.