Chipolo One Review: Auf dem Papier ist es großartig

0
78

Bewertung: 6/10 ?

  • 1 – Absolut heißer Müll
  • 2 – Ein bisschen lauwarmer Müll
  • 3 – Stark fehlerhaftes Design
  • 4 – Einige Vorteile, viele Nachteile
  • < li>5 – Akzeptabel unvollkommen

  • 6 – Gut genug, um es im Angebot zu kaufen
  • 7 – Großartig, aber nicht erstklassig
  • 8 – Fantastisch, mit einigen Fußnoten
  • 9 – Shut Up And Take My Money
  • 10 – Absolute Design Nirvana

Preis: $25 Amazon Chipolo

Jason Montoya/Review Geek

Der Chipolo One bietet fantastische Out-of-Range-Tracking-Funktionen zum Auffinden einiger Ihrer wichtigsten Gegenstände mithilfe einer übersichtlichen und einfachen Begleit-App. Aber eine eher mangelhafte Bluetooth-Leistung und unregelmäßige Benachrichtigungen sind Hindernisse, die Sie möglicherweise bei der Verwendung des Geräts behindern.

Das gefällt uns

  • Einfache Einrichtung
  • Kompatibel mit iPhone- und Android-Geräten
  • Funktioniert mit Alexa, Google Assistant und Siri
  • Hervorragende Akkulaufzeit
  • Kann als Fernauslöser für die Kamera verwendet werden

Und was wir nicht tun

  • Knifflig aus- Reichweitenbenachrichtigungen
  • Die Bluetooth-Erkennungsreichweite ist nicht so gut wie vom Unternehmen behauptet
  • Keine Verbindung zu WLAN

Die erfahrenen Rezensenten von Review Geek gehen bei jedem Produkt, das wir bewerten, praxisnah vor. Wir unterziehen jede Hardware stundenlangen Tests in der realen Welt und führen sie in unserem Labor Benchmarks durch. Wir akzeptieren niemals Zahlungen, um ein Produkt zu empfehlen oder zu bewerten, und fassen niemals die Bewertungen anderer Personen zusammen. Weiterlesen >>

Inhaltsverzeichnis

Design und Funktionen: Aufmerksamkeit erregende Technologie< br>Einrichtung: In weniger als fünf Minuten betriebsbereit
Mit dem Chipolo One: Ich wünschte, ich könnte es besser sagen
Die Chipolo-App: Ein klares und einfaches Layout
Sollten Sie den Chipolo One kaufen?

Design und Funktionen: Aufmerksamkeit erregende Technologie

Jason Montoya/Review Geek

  • Abmessungen: 1,49 x 0,25 Zoll (37,84 x 6,35 mm)
  • Bluetooth-Bereich: Beworben oben bis 200 Fuß
  • Wasserbeständigkeit: IPX5-zertifiziert
  • Batterie: Bis zu 2 Jahre (herausnehmbarer CR 2032)

Der Chipolo One hat einen Durchmesser von 1,49 Zoll und ist nur 0,25 Zoll dick. Der One ist in verschiedenen Farben erhältlich (einschließlich Blau, Gelb, Rot, Weiß, Grün und Schwarz) und verfügt über eine kleine Kerbe an der Oberseite des kreisförmigen Trackers, wodurch er sich ideal für Schlüssel und andere kleine Geräte eignet.

Es gibt nur eine Taste (unter dem „Chipolo“-Logo), die Sie zweimal drücken können, um jedes Mobilgerät, mit dem Ihr Chipolo verbunden ist, klingeln zu lassen – eine hervorragende Funktion für diejenigen von uns, die es sind Wir verlegen ständig unsere Telefone. Sie werden auch eine Naht sehen, die um den Körper des One verläuft; Mit einem kleinen Flachkopf können Sie beide Teile des One auseinanderhebeln, um an die CR-2032-Batterie im Inneren zu gelangen, was ehrlich gesagt etwas schwierig sein kann. Glücklicherweise behauptet Chipolo, dass man mit einer einzelnen Zelle bis zu zwei Jahre Batterielaufzeit erhält, sodass der Austausch keine allzu große Tortur sein sollte.

VERWANDTEChipolo CARD Spot Review: Ein Apple AirTag in Kreditkartenform

Der Chipolo One verfügt außerdem über einen 120-dB-Alarm, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Als ich vor der Eingangstür meiner Wohnung stand und mit meinem iPhone 12 den One anpingte, konnte ich es deutlich von meinem Büro aus hören, von dem ich durch zahlreiche Wände, Möbel und Teppiche getrennt war. Mir hat auch sehr gut gefallen, dass die Out-of-Range-Funktionen von Chipolo nicht wie bei Konkurrenzgeräten wie dem Tile Pro hinter einer Paywall gesperrt sind.

Wenn Sie Ihre Artikelverfolgung jedoch lieber über die Find My-App erledigen möchten, ist der Chipolo One Spot (nur in Schwarz erhältlich) von Apple zertifiziert und somit eine tolle Alternative zu einem AirTag.

Richtig Jetzt kostet ein einzelner Chipolo One 25 US-Dollar, Sie können aber auch einen Viererpack für 75 US-Dollar oder einen Sixpack für 105 US-Dollar kaufen. Der Chipolo One Spot kostet 28 $ für eine Einzelperson und 78 $ für vier Personen.

Einrichtung: In weniger als fünf Minuten einsatzbereit

  • Kompatibilität: iOS 13 oder höher, Android 7 oder höher
  • Sprachassistenten: Funktioniert mit Alexa, Google Assistant und Siri

Die Einrichtung und Inbetriebnahme meines Chipolo One dauerte im Handumdrehen und war nur mit der Chipolo-App erledigt (für iPhone/iPad und Android-Geräte). Starten Sie zunächst die App und erstellen Sie ein Chipolo-Konto, falls Sie dies noch nicht getan haben. Nachdem Sie einen Anzeigenamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ausgewählt (und einige Berechtigungen aktiviert) haben, können Sie Ihren Chipolo One hinzufügen.

Tippen Sie zunächst auf die Schaltfläche „Neues Gerät hinzufügen“. Taste. Klicken Sie auf der Seite „Gerät hinzufügen“ auf die Schaltfläche „Gerät hinzufügen“. Wählen Sie auf dem Bildschirm „Eins“ aus. Option und positionieren Sie dann Ihren Chipolo neben Ihrem Telefon. Sobald Sie die mittlere Taste des One gedrückt halten, um den Tracker mit Ihrem Telefon oder Tablet zu koppeln, sollte die Verbindung fast sofort hergestellt werden. Nachdem Sie eine entsprechende Kennung ausgewählt haben (ich habe „Schlüssel“ gewählt) und einen Namen für Ihr One erstellt haben, wird das Gerät Ihrem Chipolo-Konto hinzugefügt.

Verwendung des Chipolo One: Ich wünschte, ich könnte es besser sagen

Jason Montoya/Review Geek

Chipolo gibt an, dass der One eine Bluetooth-Reichweite von bis zu 200 Fuß hat. Ja, nicht ganz. Als ich das One testete, ließ ich das Ortungsgerät zunächst in meinem Büro und machte mit meinem iPhone einen Spaziergang nach draußen. Nachdem ich nur etwa 15 Meter entfernt war, verlor ich das Signal zum One, noch bevor ich mein Wohnhaus verlassen hatte. Als ich jedoch draußen war, konnte ich mich an die Seite des Gebäudes klammern, in dem sich mein Büro befindet, und als ich etwa drei Meter von der Außenwand entfernt stand, wurde der Eine erneut entdeckt.

Ich habe einige sehr positive Rezensionen des Chipolo One gesehen, aber leider kann ich mich dieser Menge nicht anschließen. Aus irgendeinem Grund erlebte ich mit meinem One eine äußerst heikle Leistung. Tatsächlich konnte ich immer nur eine Benachrichtigung erhalten, dass ich meine Schlüssel zurückgelassen hatte; Und das geschah nach zahlreichen Tests, bei denen ich meine Wohnung betrat und verließ, damit das One eine Verbindung zu meinem Telefon herstellen und es dann wieder trennen konnte. Ich könnte mir vorstellen, dass ich nach 5 oder sogar 10 Minuten eine Außer-Reichweite-Meldung erhalten hätte.

Es spielte keine Rolle, ob ich alle anderen Bluetooth-Geräte entkoppelt habe oder ob die Chipolo-App geöffnet oder geschlossen war. Sobald mein One entkoppelt war, konnte ich nur noch die App öffnen, den zuletzt angepingten Standort sehen und ihn als verloren melden. Außerdem habe ich alle meine Einstellungen dreifach überprüft und sichergestellt, dass die Standortverfolgung maximal aktiviert ist und die App im Hintergrund aktualisiert wird. Immer noch nichts. Ich habe sogar ein Experiment gemacht, bei dem ich zum Lebensmittelgeschäft gefahren bin, das One in meinem Auto gelassen habe und mit meinem Handy in den Laden gegangen bin. Meine Freundin und ich haben etwa 20 Minuten lang eingekauft, und während unserer Reise habe ich kein einziges Mal eine Benachrichtigung erhalten, dass ich möglicherweise meine Schlüssel vergessen habe; und wir waren mindestens 100 Fuß vom One entfernt, was den One eigentlich dazu hätte veranlassen sollen, mir eine Warnung (oder mehrere) zu senden.

Es scheint auch, dass Sie eigentlich keine Ortung durchführen können es sei denn, die Chipolo-App ist geöffnet? Wenn Sie die App schließen, erscheint ein Banner, das Sie darüber informiert, dass Ihr Chipolo One deaktiviert ist und dass die App geöffnet werden sollte, um Tracking-Funktionen zu nutzen. Ich weiß, dass einige reine Bluetooth-Geräte eine geöffnete App erfordern, damit bestimmte Funktionen funktionieren, aber ich vermute, dass ich damit gerechnet habe, dass das One funktioniert, unabhängig davon, ob die App geöffnet ist oder nicht.

Eine Sache, über die ich jedoch gerne nach Hause schreiben kann, ist die Alexa-Kompatibilität des Chipolo One. Nachdem ich den Chipolo-Skill zur Alexa-App hinzugefügt hatte, konnte ich Alexa bitten, sowohl das One als auch mein iPhone anzurufen (mithilfe der Chipolo-App). Der Sprachassistent löste beide Funktionen problemlos aus und was noch beeindruckender war, war die GPS-Ortung. Als ich fragte, wo meine Schlüssel seien, gab mir Alexa eine Adresse, die nur eine Wohnungsnummer von meiner tatsächlichen Wohnungsnummer entfernt war.

Die Chipolo-App: Ein klares und einfaches Layout

Jason Montoya/Review Geek

Wenn Sie die Chipolo-App starten, werden Sie auf der „Liste“ aufgeführt. Auf der Registerkarte können Sie auswählen, welches Chipolo-Gerät Sie verfolgen oder verwalten möchten. In meinem Fall war nur ein einziger Chipolo One auf meinem Konto registriert. Nachdem Sie das Gerät ausgewählt haben, werden Sie zum Standort-Dashboard Ihres Chipolo weitergeleitet.

Oben auf der Seite wird eine praktische Karte angezeigt, die den GPS-gespeicherten Aufenthaltsort Ihres Chipolo in der Nähe des Ortes anzeigt, an dem sich Ihr Telefon oder Tablet befindet. Indem Sie die Hände mit der Karten-App Ihres Mobilgeräts verbinden, können Sie sich in der Geografie bewegen, indem Sie mit dem Finger ziehen und für Zoomfunktionen kneifen. Unten sehen Sie ein „Ring to Find“-Symbol. Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Anpingen Ihres Bluetooth-Trackers, um eine „Warnung außerhalb der Reichweite“ anzuzeigen. umschalten, und ein „Wegbeschreibung“-Fenster wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche, die Sie zur Karten-App weiterleitet, um eine detaillierte (oder schrittweise) Wegbeschreibung zu Ihrem Chipolo zu erhalten.

Indem Sie auf „Diesen Chipolo teilen“ tippen, können Sie Sie können anderen Benutzern erlauben, Ihren Chipolo One mit ihren Geräten zu verknüpfen. Beachten Sie, dass jeweils nur ein Gerät mit dem One verbunden sein kann.

Tippen Sie auf „Siri-Verknüpfungen“. ermöglicht es Ihnen, einige Chipolo-Sprachansagen zu Siri hinzuzufügen, darunter „Klingeln <Name des Chipolo-Geräts>“; und „Hör auf zu klingeln <Name des Chipolo-Geräts>“.” Die Schaltfläche „Klingelton ändern“ wird angezeigt. Mit der Registerkarte können Sie den Klingelton Ihres Chipolo ändern, und über eine Registerkarte mit der Bezeichnung „Google Assistant und Alexa“ können Sie den Klingelton Ihres Chipolo ändern. Erfahren Sie, wie Sie mit beiden Sprachassistenten Befehle erteilen und Fragen zu Ihrem One stellen.

Möchten Sie wissen, was meine liebste kleine App-Funktion ist? Wenn Sie auf „Selfie machen“ tippen, wird der Bildschirm angezeigt. Sie können Ihren Chipolo One als Fernauslöser für die Kamera Ihres Telefons verwenden. Tippen Sie einfach auf „Kamera öffnen“. Geben Sie Chipolo Zugriff auf Ihre Kamera und Ihre Fotos und bereiten Sie dann Ihre Aufnahme vor. Dann müssen Sie nur noch Ihr One greifen und zweimal darauf drücken, um ein Foto aufzunehmen.

The Best Bluetooth Trackers of 2023 Best Bluetooth Tracker Overall Tile Mate Amazon

$24.44
 

Best Budget Bluetooth Tracker Tile Sticker Amazon

29,88 $
 

Bester Bluetooth-Tracker für iPhone Apple AirTag (2021) 4er-Pack Amazon

27,99 $
 

Beste Tile-Tracker-Alternative Chipolo ONE Amazon Bester Premium-Bluetooth-Tracker Tile Pro Amazon

34,99 $
 < /p>

Sollten Sie den Chipolo One kaufen?

Ich wünschte, ich könnte diesen Bluetooth-Tracker mit überwältigender Mehrheit empfehlen – vor allem angesichts des Preises und des guten Rufs, den der Chipolo One auf der ganzen Linie hat – aber wenn man bedenkt, dass es sich um eine der wichtigsten Eigenschaften eines Produkts handelt (die Fähigkeit zu empfangen). Benachrichtigungen außerhalb des Bereichs) funktioniert nur ab und zu, das ist meiner Meinung nach einfach nicht gut genug. Vor allem, wenn es um etwas so Wichtiges wie einen Artikel-Tracker geht.

Jetzt binich gespannt, wie gut der Chipolo One Spot mit integriertem Find My-Netzwerk im Vergleich funktioniert zum Standard One (wir haben den Chipolo CARD Spot getestet und ihm eine positive Bewertung gegeben). Aber wenn Sie darüber nachdenken, etwas Geld auf einen an AirTags angrenzenden Tracker zu werfen, ist Tile möglicherweise die beste Option.

Bewertung: 6/10 ?

  • 1 – Absolut heiß Müll
  • 2 – Lauwarmer Müll sortieren
  • 3 – Stark fehlerhaftes Design
  • 4 – Einige Vorteile, viele Nachteile
  • 5 – Akzeptabel Unvollkommen
  • 6 – Gut genug, um es im Angebot zu kaufen
  • 7 – Großartig, aber nicht erstklassig
  • 8 – Fantastisch, mit einigen Fußnoten
  • 9 – Shut Up And Take My Money
  • 10 – Absolute Design Nirvana

Preis: 25 $ Amazon Chipolo < h3>Das gefällt uns

  • Einfache Einrichtung
  • Kompatibel mit iPhone- und Android-Geräten
  • Funktioniert mit Alexa, Google Assistant und Siri
  • Tolle Akkulaufzeit
  • Kann als Fernauslöser für die Kamera verwendet werden

Und was wir nicht tun

  • Heikle Benachrichtigungen außerhalb der Reichweite
  • Die Bluetooth-Erkennungsreichweite ist nicht so gut wie vom Unternehmen behauptet
  • Keine Verbindung zum WLAN