Windows 11 Ă€ndert einige Emojis, darunter Poop đŸ’©

0
78

Windows 11 fĂŒhrte einen völlig neuen Emoji-Satz ein und ersetzte die einfacheren Symbole durch mehr FarbverlĂ€ufe und AusdrĂŒcke. Microsoft aktualisiert jetzt einige davon, um sie besser an die Emojis anderer Plattformen anzupassen.

Microsoft hat diese Woche damit begonnen, Windows 11 Insider Preview Build 23466 im Dev Channel fĂŒr Insider-Tester bereitzustellen. Es enthĂ€lt Aktualisierungen einiger Emojis, darunter đŸ‘ïž Auge, 🙏 Gefaltete HĂ€nde, đŸ‘œ Alien und đŸ’© Haufen Kot. Der Blog-Beitrag erklĂ€rt: „Alles von der Verbesserung der Erkennbarkeit des Auges bis hin zur VerĂ€nderung unseres Außerirdischen, sodass er nicht von dieser Welt ist.“ Wir wissen, dass es in dieser Version einige Fehler gibt, die in zukĂŒnftigen FlĂŒgen behoben werden.”

Microsoft

Das Hauptziel scheint darin zu bestehen, das Erscheinungsbild von Emojis auf anderen Plattformen anzupassen, was auf jeden Fall wichtig ist — Unterschiedliche Erscheinungen können dazu fĂŒhren, dass jemand eine Nachricht falsch interpretiert. Das Augen-Emoji ist jetzt wie auf fast jeder anderen Plattform tatsĂ€chlich augenförmig und nicht mehr kugelförmig. Außerdem sieht das Kot-Emoji jetzt eher wie ein Wirbel aus, mit grĂ¶ĂŸeren Augen. Das alte werde ich allerdings vermissen.

Es hört sich so an, als ob Microsoft auch andere Emojis aktualisiert, aber das Unternehmen hat im Blogbeitrag keine weiteren Beispiele bereitgestellt. Es gibt auch ein Update fĂŒr den Emoji 15-Standard im Test.

Quelle: Microsoft, @JenMsft

WEITER LESEN

  • › Der Vivaldi-Browser kommt auf das iPhone
  • › Acers neuer Swift Edge 16 Laptop ist dĂŒnn und verfĂŒgt ĂŒber Wi-Fi 7
  • › Was ist ChatGPT Plus?
  • › Der Lesemodus von Google Chrome wurde stillschweigend entfernt
  • › Der Acer Predator Triton 16 Gaming-Laptop verfĂŒgt ĂŒber eine RTX 4070
  • › So emulieren Sie die PS3 auf einem Steam-Deck mit RPCS3