In einer Schule in Gujarat versucht ein Peon nach Jahren die Prüfung der 10. Klasse und besteht sie zusammen mit seinem Sohn

0
65

Es war eine doppelte Freude für die Familie Sisodia am Donnerstagmorgen in Ahmedabad, als ein Vater-Sohn-Duo gemeinsam das Class 10 Gujarat Secondary and Higher Secondary Education Board (GSHSEB) meisterte.

Virbhadrasinh Sisodia, 42, und sein Sohn Yuvraj, 16, erschienen gemeinsam zu den staatlichen Prüfungen und bestanden diese mit 45 bzw. 79 Perzentilen. Yuvraj erschien als regulärer Student, während sein Vater ein privater Kandidat für die Prüfungen im März war.

„Wir haben uns gemeinsam auf die Prüfungen vorbereitet, und ich habe meinem Vater wie ein Freund geholfen“, sagte Yuvraj über die Erfahrung, die Prüfungen mit seinem Vater abzulegen.

„Mein Sohn war meine Inspiration, an den Prüfungen teilzunehmen und erscheinen nach fast 25 Jahren“, sagte Virbhadrasinh, der seine letzten Prüfungen (Klasse 10) 1998 in Dungarpur in Rajasthan, seinem Heimatort, ablegte.

Es gab noch eine weitere Gemeinsamkeit des Vater-Sohn-Duos. Virbhadra arbeitet als Tagelöhner in derselben Schule – DP High School in Nava Vadaj in Ahmedabad, wo Yuvraj Schüler ist.

„Ich hatte nie geplant oder gedacht, dass ich meine Prüfungen nach so vielen Jahren wiederholen würde, aber als mein Sohn in die 10. Klasse kam, Ich dachte, dass ich das auch kann und habe mit der Unterstützung der Schule das Formular ausgefüllt“, sagte er. Er hat eine jüngere Tochter, die in die 5. Klasse geht.

Lesen Sie auch | 10. Ergebnis des GSEB Gujarat Board 2023 (Out): 64,62 % der Schüler bestehen, Mädchen schneiden besser ab

„Dies ist der erste derartige Fall an unserer Schule“, sagte Chirag Shah, der Schulleiter, und fügte hinzu, dass die Schule jede Hilfe und Unterstützung geleistet habe an den Vater, um sich auf die Prüfungen vorzubereiten. Während Yuvraj Privatunterricht nahm, bereitete sich sein Vater durch Selbststudium und die Unterstützung der Schule vor.

Werbung

„Nach 17.30 Uhr, als seine Schicht zu Ende war, saß ein Lehrer bei ihm und unterrichtete ihn, wenn er in irgendeinem Fach Schwierigkeiten hatte“, fügte Shah hinzu.

Virbhadra, der bei einem Gehalt von angestellt ist 25.000 Rupien, strebt danach, weiter zu studieren. „Die Schulleitung hat mir nicht nur geholfen, sondern mich auch vorangetrieben. Sie sagten mir, dass ich bessere Chancen hätte, wenn ich mein SSC studieren und abschließen würde.“

Lesen Sie auch

PSEB 10. Ergebnis 2023 (OUT) Live: Scorecard-Link zur Veröffentlichung um 8 Uhr am M…

PSEB 10. Ergebnis 2023 erklärt: Link zum Punjab Board Class 10-Ergebnis als…

PSEB 10. Ergebnis 2023 Link: Websites zum Überprüfen der Ergebnisse der Punjab Board-Klasse 10…

PSEB 10. Ergebnisse 2023 (Out) : Punjab Board Klasse 10 Ergebnis-Link zum Handeln…

Auf die Frage nach dem anspruchsvollsten Fach antwortete Virbhadra, es sei Gujarati. „Da ich aus Rajasthan komme, kenne ich Gujarati nicht gut. Das Schreiben und Lesen der Sprache war für mich am schwierigsten“, lachte er und sagte, dass er das Fach mit 45 Punkten bestanden habe.

© The Indian Express (P) Ltd