Kongressrat in Jammu in der Nähe von Wohnhaus angegriffen und verletzt

0
71

Ein Stadtrat der Jammu Municipal Corporation wurde verletzt, nachdem einige Schurken ihn am Dienstagabend mit scharfkantigen Waffen in der Nähe seines Wohnsitzes im Sujatpur-Gebiet von Domana in der Nähe von Jammu angegriffen hatten.

Der verletzte Kongressrat wurde identifiziert als Rachpal Bhardwaj wurde aus Bezirk Nr. 72 von Jammu in die Jammu Municipal Corporation gewählt.

Bhardwaj war dabei ein Abendspaziergang in der Nähe seines Hauses, als die Angreifer ihn angriffen.

Die Polizei hat einen Fall registriert und eine Untersuchung eingeleitet.

Lesen Sie auch

Zwei weitere Gepardenjunge sterben im Kuno-Nationalpark, das dritte in dieser Woche

Nachrichten zum neuen Parlamentsgebäude Live-Updates: Inmitten des Aufrufs der OPPN zum Boykott inau…

Eisenbahnen kämpfen darum, Vande Bharats Zahlen- und Geschwindigkeitsziele zu erreichen

Zusammenstöße in Manipur werden im UN-Menschenrechtskommissar Volker Turk erwähnt…

Inzwischen Ravinder Sharma, der Hauptsprecher des Kongresses von Jammu und Kashmir, hat den Angriff verurteilt und strenge Maßnahmen gegen die Angeklagten gefordert.