Bluetooth LE Audio kommt für Windows 11

0
71
Hannah Stryker/How-To Geek

Es gibt viele in der Smartphone-Welt übliche Funktionen, die noch nicht ganz auf PCs übergesprungen sind. einschließlich Bluetooth LE Audio. Zum Glück arbeitet Microsoft endlich daran.

Bluetooth LE Audio, kurz für Bluetooth Low Energy Audio, verwendet einen LC3-Codec mit geringem Stromverbrauch für einen geringeren Stromverbrauch und eine bessere Audioqualität. Es unterstützt auch die gleichzeitige Verbindung mit mehreren Geräten, die Übertragung von Audio und mehr. Microsoft hat in Zusammenarbeit mit Samsung und Intel an der Funktion in Windows 11 gearbeitet.

Microsoft sagte in einem Blogbeitrag: „In Zusammenarbeit mit Samsung Galaxy und Intel sorgt Bluetooth® LE Audio für hochwertige Audioqualität bei geringem Stromverbrauch und sorgt so für ein besseres Erlebnis bei Ihren Anrufen, Videos und Musik auf kompatiblen Geräten, einschließlich Wireless Ear.“ Knospen wie die Galaxy Buds2 Pro. Wir freuen uns über diese neue Funktion und zukünftige Möglichkeiten, da Bluetooth LE Audio auf mehr Geräte ausgeweitet wird.

Bluetooth LE Audio kann nützlich sein, und Ihre Ohrhörer unterstützen es möglicherweise bereits. Den Standard gibt es schon seit Jahren und neuere Ohrhörer wie die Galaxy Buds2 Pro unterstützen ihn bereits. Die Unterstützung dafür sollte irgendwann in den nächsten Wochen oder Monaten für Insider und schließlich auch für reguläre Windows 11-Installationen verfügbar sein.

Quelle: Microsoft

WEITER LESEN

  • › Die T7-SSD von Samsung ist günstiger als je zuvor und bietet mehr Angebote für den Memorial Day
  • › Mozilla gibt Thunderbird Mail ein neues Logo
  • › Der neue CineBeam-Projektor von LG bietet 4K bei bis zu 120 Zoll
  • › So melden Sie sich ohne Codegenerator bei Facebook an
  • › Mit Windows 11 können Sie endlich die Gruppierung der Taskleiste deaktivieren
  • › Dieser Zotac Tiny PC verfolgt einen neuen Ansatz zur Kühlung