Polizei in Kerala geht gegen Kinderpornografie vor, 8 Personen festgenommen

0
62

Die Zelle zur Bekämpfung der sexuellen Ausbeutung von Kindern der Polizei von Kerala hat 133 Fälle registriert, 449 Standorte durchsucht und 212 Geräte beschlagnahmt, um gegen Personen vorzugehen, die Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern (CSAM) besitzen“, hieß es am Montag.

< p>Generalinspekteur P. Prakash, der Knotenoffizier der Zelle, sagte, dass während der verdeckten Operation mit dem Namen P-HUNT_ 23.3 am Sonntag acht Personen festgenommen worden seien. Sie wurden gemäß Abschnitt 67 B des IT-Gesetzes angeklagt.

Zu den Festgenommenen gehören Fachleute, hauptsächlich Techniker. versierte Personen, sagte die Polizei und fügte hinzu, dass die Angeklagten verschlüsselte Handles zum Hoch- und Herunterladen des CSAM-Materials verwendeten. Einige der Festgenommenen stehen im Verdacht, am Kinderhandel beteiligt zu sein.

Lesen Sie auch

PM Modi Live-Updates: PM Modi und Albanese benennen den Vorort von Sydney in „Little I…“ um.

AAP erhält Mamata-Auftrieb im Verordnungskampf: „Wenn es uns nicht gelingt, uns jetzt wieder zu vereinen …“

Untersuchung des Hochstaplers Sherpuria Link: ED führt Razzien bei einem vom ehemaligen NDTV-CEO geführten Unternehmen durch, kostenlos…

BJP-Chef verschiebt Hochzeit seiner Tochter mit muslimischem Mann nach Protesten, sagt…

Nach Angaben der Polizei befanden sich 212 Geräte, darunter Mobiltelefone, Festplatten, Laptops, mit illegalen Videos und Bildern von Kindern beschlagnahmt.

© The Indian Express (P) Ltd