Fix: „Nachricht wurde nicht vom Server heruntergeladen“ auf dem iPhone

0
78
Justin Duino/How-To Geek

Um den Fehler „Nachricht wurde nicht heruntergeladen“ zu beheben, versuchen Sie zuerst, die Mail-App zu beenden, und starten Sie anschließend Ihr Gerät neu . Wenn das nicht funktioniert, sollte das Entfernen und erneute Hinzufügen des E-Mail-Kontos Ihr iPhone zwingen, alle Nachrichten erneut herunterzuladen.

Haben Sie eine E-Mail erhalten, die nicht auf Ihrem iPhone angezeigt wird? Du bist nicht allein. Hier ist, was Sie tun können, um zu versuchen, die lästige “Nachricht wurde nicht vom Server heruntergeladen” Fehler, der angezeigt wird, wenn ein E-Mail-Download unterbrochen wird.

Versuchen Sie zuerst, Mail neu zu starten

Es gibt ein gemeinsames Thema zwischen diesen Fixes, und es startet Dinge neu. Da Mail keine Möglichkeit hat, eine Nachricht erneut herunterzuladen, sollten Sie stattdessen versuchen, die App neu zu starten.

Um dies auf einem modernen iPhone (mit einem Face ID-Sensor und ohne Home -Taste), nach oben wischen und halten, um den App-Umschalter anzuzeigen. Sie können auch nach oben wischen und schnippen, um mit Ihrem Daumen eine Art Halbkreis zu bilden. Suchen Sie die Mail-App in der Liste der Apps und streichen Sie sie dann nach oben, um sie zu schließen (als ob Sie sie wegwerfen würden).

Versuchen Sie nun, die Mail-App zu öffnen, und navigieren Sie zu der Nachricht, die diese enthält hat Ihnen das Problem überhaupt erst gegeben.

Versuchen Sie, Ihr iPhone neu zu starten

Wenn das nicht funktioniert, sollten Sie den nächsten Schritt unternehmen. Wenn Sie Ihr iPhone neu starten, wird die Mail-App hoffentlich wieder zum Leben erweckt, wenn Ihr Telefon hochfährt, und alle unvollständigen Nachrichten erneut herunterladen.

Der einfachste Weg, Ihr iPhone neu zu starten, besteht darin, Siri zu bitten, dies zu tun. Tippen und halten Sie die Seitentaste und sagen Sie dann „Starte mein iPhone neu“. und bestätigen. Warten Sie, bis das iPhone neu gestartet ist, starten Sie dann die Mail-App und versuchen Sie es erneut.

Sie haben ein älteres Gerät mit Home-Taste oder verwenden Siri nicht? Erfahren Sie, wie Sie jedes iPhone-Modell neu starten.

Entfernen Sie das Konto und fügen Sie es erneut hinzu

Wenn Sie immer noch die Meldung „Message Has Not Been Downloaded From the Server“ (Meldung wurde nicht vom Server heruntergeladen) erhalten. Fehler, es ist Zeit für drastische Maßnahmen. Gehen Sie zu Einstellungen > Mail und tippen Sie auf „Konten“. Schaltfläche, gefolgt von dem Konto, das Ihnen Probleme bereitet. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Konto haben, und entfernen Sie es dann von Ihrem iPhone, indem Sie die Schaltfläche „Konto löschen“ verwenden. Schaltfläche unten.

Beachten Sie, dass dies entfernt wird Konto vollständig von Ihrem iPhone. Alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Entwürfe, die nicht auf den Server übertragen wurden, werden ebenfalls gelöscht. Solange Nachrichten auf dem Server vorhanden sind, sollten Sie keine E-Mail-Nachrichten in Ihrem Posteingang verlieren.

Gehen Sie jetzt zurück zu Einstellungen > Mail und tippen Sie erneut auf Konten. Tippen Sie auf “Konto hinzufügen” und befolgen Sie die Anweisungen zum Hinzufügen eines neuen Kontos zu Ihrem iPhone. Stellen Sie nach dem Hinzufügen des Kontos sicher, dass “Mail” aktiviert. Ihr iPhone versucht nun, Ihre E-Mail-Nachrichten herunterzuladen, was eine Weile dauern kann.

< /p>

Verwenden Sie alternativ eine dedizierte App oder einen Webbrowser

Die Verwendung der dedizierten App Ihres E-Mail-Anbieters ist eine weitere Option, die Sie vielleicht ausprobieren möchten. Obwohl Apps wie Gmail und Outlook nicht den Datenschutz bieten, den Sie in Apple Mail finden, funktionieren sie einwandfrei mit ihren jeweiligen Diensten.

Die meisten Webmail-Dienste funktionieren auch in einem Webbrowser. Dazu gehören Gmail, Outlook und sogar iCloud Mail (weil Apples eigener Dienst ebenfalls nicht immun gegen das Problem ist).

Apple Mail ist immer noch ein würdiger Kunde

Obwohl dieses Problem ärgerlich ist, haben wir es nur gelegentlich bemerkt, und normalerweise ist höchstens ein Neustart erforderlich, um die Dinge in Gang zu bringen. Wenn Sie vorübergehend einen Webbrowser oder eine dedizierte App verwenden können, funktionieren die Dinge wieder, wenn Sie zu Apple Mail zurückkehren.

Es gibt einige gute Gründe, Mail weiterhin zu verwenden, wie z. B. das Blockieren von Tracking-Pixeln Funktion, die Möglichkeit, E-Mails ab iOS 16 zu planen, und die native Integration mit Apples Hide My Email-Dienst für iCloud+-Abonnenten.

WEITER LESEN

  • › Diese Solaruhr hat eine unendliche Batterielebensdauer & Wird Sie nicht mit Benachrichtigungen nerven
  • › So aktivieren Sie den Dunkelmodus im echten Leben
  • › Sie können Ihr Motherboard in einer Spülmaschine waschen (aber Sie sollten es wahrscheinlich nicht tun)
  • › GPT 3.5 vs. GPT 4: Was ist der Unterschied?
  • › Audible schaltet Werbung in Ihre Hörbücher
  • › Bing Chat AI hat jetzt eine bessere Suche und höhere Limits