So alphabetisieren Sie in Google Sheets (Handy und Computer)

0
109

Das Sortieren von Daten in Ihrer Tabelle kann eine bequeme Möglichkeit sein, das Gesuchte zu finden, aber auch eine gute Möglichkeit, es zu organisieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Google Sheets alphabetisch sortieren, damit Sie Ihre Daten schön und ordentlich halten können.

Sie können Ihre Daten auf der Google Sheets-Website oder in der mobilen App alphabetisch sortieren, obwohl Ihnen die Website etwas mehr Flexibilität bietet. Wenn Sie dazu bereit sind, lassen Sie uns diese Daten alphabetisch sortieren.

Inhaltsverzeichnis

    Alphabetisch sortieren in Google Sheets im Web

    Wenn Sie Google Sheets im Web verwenden, können Sie Ihr gesamtes Arbeitsblatt oder eine Reihe von Zellen wie eine Spalte alphabetisch ordnen. Besuchen Sie Google Sheets, melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und öffnen Sie eine Arbeitsmappe, um loszulegen.

    Ein Blatt alphabetisch ordnen

    Um ein Blatt alphabetisch zu ordnen, verwenden Sie eine bestimmte Spalte zum Sortieren. Die verbleibenden Spalten in Ihrem Blatt werden aktualisiert, sodass Ihre Daten intakt bleiben.

    Wählen Sie die Spalte aus, nach der Sie sortieren möchten, und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie den Pfeil rechts neben der Spaltenüberschrift aus, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Spalte, und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option A–Z sortieren aus. Um in umgekehrter alphabetischer Reihenfolge zu sortieren, wählen Sie Z – A sortieren.
    • Gehen Sie zur Registerkarte Daten, wechseln Sie zu Blatt sortieren und wählen Sie Blatt nach Spalte sortieren (A bis Z). Um umgekehrt zu sortieren, wählen Sie Blatt nach Spalte sortieren (Z bis A).

    Hinweis: Wenn Sie eine Kopfzeile haben, werden diese in die Alphabetisierung aufgenommen.

    Einen Zellbereich alphabetisch sortieren

    Dies ist auch eine Option, um einen bestimmten Zellbereich anstelle des gesamten Blatts alphabetisch zu sortieren. Denken Sie nur daran, dass Ihre anderen Spalten nicht aktualisiert werden, um mit den sortierten Daten synchron zu bleiben.

    Wechseln Sie zur Registerkarte Daten, wechseln Sie zu Bereich sortieren und wählen Sie Bereich nach Spalte sortieren (A bis Z). Um in absteigender Reihenfolge zu sortieren, wählen Sie Bereich nach Spalte sortieren (Z bis A).

    Dann sehen Sie Ihren Bereich alphabetisch sortiert.

    Mehrere Zellbereiche alphabetisch sortieren

    Wenn Sie ein Blatt haben, in dem Sie alphabetisch nach einer Spalte sortieren möchten, aber auch zusätzliche Datenspalten sortieren möchten, können Sie eine erweiterte Sortierung durchführen.

    1. Wählen Sie die Daten aus, die Sie alphabetisch sortieren möchten. Dies sollte alle Zellbereiche oder Spalten umfassen.
    2. Gehen Sie zur Registerkarte “Daten”, wechseln Sie zum Blatt “Sortieren” und wählen Sie “Erweiterte Bereichssortierungsoptionen”.
    1. Aktivieren Sie im Popup-Fenster das Kästchen oben für Daten haben Kopfzeile, um diese Daten bei Bedarf von der Sortierung auszuschließen.
    1. Unten sehen Sie die erste Spalte, nach der Sie sortieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option A bis Z markieren (oder Z bis A, um rückwärts zu sortieren).
    1. Wählen Sie Weitere Sortierspalte hinzufügen aus.
    1. Wählen Sie die zweite Spalte, nach der sortiert werden soll, in der Dropdown-Box, die angezeigt wird, und markieren Sie auch die Option A bis Z daneben (oder Z bis A, um einzusortieren umkehren).
    1. Fahren Sie mit diesem Vorgang für alle Spalten fort, nach denen Sie sortieren möchten im Zellbereich.
    2. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Sortieren aus.

    Dann sehen Sie Ihre Daten alphabetisch sortiert nach jeder Spalte in dieser Reihenfolge.

    In Google Tabellen auf Mobilgeräten alphabetisch sortieren

    Sie können Ihre Tabelle in der Google Tabellen-App auf Ihrem Mobilgerät mit nur wenigen Fingertipps alphabetisch sortieren. Obwohl die Funktion eingeschränkter ist, können Sie Ihre Daten dennoch alphabetisch sortieren.

    1. Öffnen Sie die Google-Tabellen-App auf Android oder iPhone zu der Tabelle, die Sie sortieren möchten.
    2. Sie wählen dann eine Spalte aus, nach der sortiert werden soll. Dadurch wird dann das gesamte Blatt nach dieser bestimmten Spalte sortiert.
    3. Tippen Sie auf die Briefkopfzeile oben in der Spalte, um sie auszuwählen, und tippen Sie dann erneut darauf, um die kleine Symbolleiste mit Aktionen zu öffnen.
    1. Verwenden Sie den Pfeil auf der rechten Seite der Symbolleiste, um Bewegen Sie sich durch die Aktionen, bis Sie die Option „Sortieren von A – Z“ sehen, und wählen Sie sie aus.

    Dann sehen Sie, wie Ihr Blatt aktualisiert wird, um es alphabetisch nach dieser Spalte zu sortieren. Die zusätzlichen Spalten aktualisieren sich wie auf der Website.

    Wenn Sie Daten in Ihrer Google-Tabelle von A bis Z sortieren möchten, ist das ganz einfach. Nachdem Sie nun wissen, wie Sie in Google Tabellen alphabetisch sortieren, sehen Sie sich auch unser Tutorial zur Alphabetisierung in Microsoft Excel an.