Warum Sie bei geschlossener Tür schlafen sollten

0
105
Cozine/Shutterstock.com

Schläfst du bei offener oder geschlossener Schlafzimmertür? Möglicherweise fühlen Sie sich wohler, wenn Sie es offen haben, damit Sie nachts hören können, was in Ihrem Haus vor sich geht. Aber die einfache Tat, Ihre Schlafzimmertür jede Nacht geschlossen zu halten, könnte am Ende Ihr Leben retten.

Eine geschlossene Tür kann der beste Weg sein, um sich bei einem Hausbrand zu schützen und Ihnen Zeit zur Flucht zu geben.

Kann eine geschlossene Tür wirklich so viel ausrichten? Schließlich ist es doch nur ein Stück Holz, oder? Nun, dieses “Stück Holz” kann einen Unterschied von 1000 Grad in einem Raum ausmachen.

Wenn Sie Ihre Tür offen haben und Ihr Haus brennt, steigt die Temperatur schnell auf unerträgliche Werte. Das Feuer breitet sich auch schneller in Ihrem Zimmer aus und Sie sind fast sofort gefährlichen Mengen an Kohlenmonoxid und schädlichem Rauch ausgesetzt.

Kidde Rauchmelder 2er-Pack

Ein effektiver Rauchmelder kann Ihr Leben retten!

Amazon

$42.22
 

Wenn Sie das Schließen Ihrer Tür zu einem Teil Ihrer nächtlichen Routine machen, haben Sie mehr Zeit zu reagieren. Sie können den Rauchmelder losgehen hören und feststellen, dass Sie zumindest ein paar Minuten Zeit haben, nachzudenken und sicher aus dem Haus zu entkommen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, zu viel Rauch einzuatmen.

Außerdem, Gewöhnen Sie sich an, in jedem Raum, den Sie verlassen, Türen hinter sich zu schließen. Solange Sie einen sicheren und einfachen Weg haben, Ihr Zuhause zu verlassen, gilt: Je mehr Türen geschlossen sind, desto besser. Das Feuer breitet sich nicht so schnell aus und mehr Familienmitglieder haben Zeit, sich in Sicherheit zu bringen. Diese einfache Handlung, kombiniert mit anderen Brandschutzregeln, könnte am Ende Ihr Leben retten.