Wirken Anti-Kater-Getränke?

0
50
ShotPrime Studio/Shutterstock.com

Wir haben alle von verschiedenen Kater-Drinks gehört (und sie ausprobiert), von denen die Leute schwören, dass sie nach einer Nacht mit zu viel Genuss einen hämmernden Kopf loswerden. Von Wasser bis Gatorade gibt es viele Empfehlungen. Aber jetzt können Sie tatsächlich Anti-Kater-Getränke kaufen, also wirken sie?

Leider wahrscheinlich nicht. Die meisten Heilmittel für einen Kater werden keine sofortige Lösung sein, damit Sie sich besser fühlen. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, einen Kater von vornherein zu verhindern.

Die meisten Anti-Kater-Getränke enthalten Vitamine und Elektrolyte neben anderen Inhaltsstoffen, die gemeinhin als „Heilmittel“ bezeichnet werden. Während diese Inhaltsstoffe Ihnen helfen können, zu rehydrieren, während Sie verkatert sind, und die Schwere eines Katers verringern könnten, gibt es keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass sie ihn vollständig verhindern können – nur eine Mäßigung kann dies bewirken.

Das bedeutet nicht, dass es keine Möglichkeiten gibt, sich selbst zu helfen, wenn Sie vorhaben, zu trinken. Ernährungsberaterin Jennifer Maeng sprach mit CNET und erklärte, dass „Doppelfisting“; ist eine gute Faustregel. Lassen Sie nach jedem Glas Alkohol ein Glas Wasser nach. Achten Sie darauf, die ganze Nacht über Wasser zu trinken.

Owala FreeSip Isolierte Edelstahl-Wasserflasche

Halten Sie Wasser griffbereit.

Amazon

$31,88
 

Best Buy

$32.99
 

Wenn es um Essen geht, lassen Sie das fettige Zeug weg (egal wie sehr Sie es wollen). Proteinreiche und gesunde fette Snacks – wie Nüsse – sind laut Maeng eine gute Option, um vor dem Ausgehen und durch die Nacht zu naschen. Und trinken Sie niemals auf nüchternen Magen.

Wenn Sie am Ende einen Kater bekommen, greifen Sie nicht sofort zur Gatorade. Es wird zwar nicht weh tun, aber es gibt bessere Dinge, die Sie tun können, um wieder in Gang zu kommen. Maeng sagte, Sie sollten sich darauf konzentrieren, einige der verlorenen Nährstoffe wiederherzustellen, indem Sie einen B-Komplex mit Vitamin C einnehmen und sich von Diuretika fernhalten, die die Dehydrierung verschlimmern können.

Gibt es also irgendwelche schnellen Heilmittel für die durchschnittlicher Kater? Unglücklicherweise nicht. Entscheiden Sie sich für gesunde Lebensmittel und trinken Sie so viel wie möglich. Dein Kater verschwindet vielleicht nicht schneller, aber du beginnst, deinen Körper wieder aufzufüllen und fühlst dich eher wie du selbst.