Warum ist Audible so teuer?

0
132
Danny Chadwick

Wenn Sie alles zusammenzählen, was Sie mit einer Audible-Mitgliedschaft erhalten, erscheint der Preis tatsächlich angemessen.

Audible ist der weltweit führende Hörbuchladen. Sie können dort fast jeden Titel kaufen, den Sie wollen. Und ihr Abonnementdienst Audible Plus gibt Ihnen Zugriff auf Premium-Inhalte. Aber es ist teuer. Oder ist es? Lassen Sie uns eintauchen und genau herausfinden, was Sie für den Preis einer Audible-Mitgliedschaft bekommen.

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kostet Audible?
Hörbücher sind schwieriger herzustellen, als Sie denken
Denken Sie darüber nach, wie viel Sie mit einem monatlichen Abonnement bekommen
Das Sammeln physischer Bücher wäre mehr Teuer
Audible macht jetzt Originalinhalte
Wenn Sie viel Hörbücher hören, ist es nicht wirklich sehr teuer
Wo Sie Hörbücher kostenlos bekommen
Abschließende Gedanken: Mit Audible bekommen Sie tatsächlich viel für Ihr Geld

Wie viel kostet Audible?

Audible hat zwei monatliche Abonnementpläne: Plus und Premium Plus. Audible Plus kostet nur 7,95 $ pro Monat. Sie erhalten unbegrenzten Zugriff auf die Dienste’ Über 11.000 Titel plus Katalog und eine Auswahl an Audible-Originalprogrammen, darunter Hörbücher, Podcasts, Schlaftracks und Meditationsprogramme.

RELATEDDie besten Hörbuch-Apps des Jahres 2022

Audible Premium Plus kostet jeden Monat 14,95 $ und bietet Ihnen alles, was Audible Plus bietet, plus ein monatliches Guthaben, mit dem Sie jedes Buch kaufen können, das die Dienste verkaufen, unabhängig vom Listenpreis. Premium Plus hat auch einen Plan mit zwei Credits pro Monat, der monatlich 22,95 $ kostet. Sie können sich auch dafür entscheiden, ein ganzes Jahr Audible Premium Plus im Voraus für 149,50 $ oder 229,50 $ zu bezahlen.

Eine monatliche Mitgliedschaft bietet Abonnenten auch einen Rabatt auf Hörbücher à la carte. Der Rabatt beträgt in der Regel 30 % auf den Betrag, den Sie zahlen würden, wenn Sie keine Mitgliedschaft hätten. Darüber hinaus hat Audible viele Sonderangebote nur für Mitglieder, bei denen es ausgewählte Titel mit stark reduzierten Rabatten anbietet.

Zum Vergleich: Ein monatliches Audible Plus-Abonnement entspricht einem typischen Video-Streaming-Dienst. Der günstigste werbefreie Plan von Netflix kostet 9,99 $ pro Monat. Hulu’s kostet 14,99 $ pro Monat (7,99 $ mit Werbung). Disney+ mit Werbung kostet 7,99 $ pro Monat und 10,99 $ für werbefreies Streaming. “Netflix für Hörbücher” wäre eine angemessene Beschreibung von Audible Plus.

Hörbücher sind schwerer zu machen, als Sie denken

Thomas Bethge/Shutterstock.com

Es mag wie eine einfache Angelegenheit erscheinen, ein Hörbuch zu produzieren. Aber es geht um mehr als um den Autor, der vor einem Mikrofon sitzt und aus einem Manuskript liest. Zum einen muss das Buch geschrieben werden, bevor es überhaupt gelesen werden kann. Das Schreiben eines Buches ist ein monumentales Unterfangen, und es kann einige Wochen bis Jahre dauern, bis ein Autor ein Buch verfasst und das Manuskript in eine veröffentlichungsfähige Form gebracht hat. Dabei ist die Zeit nicht mitgezählt, die es braucht, um die Idee für ein Buch zu entwickeln, die notwendigen Recherchen durchzuführen und das Konzept zu entwickeln, bevor das erste Wort überhaupt geschrieben ist. Auch dieser Vorgang kann Wochen bis Jahre dauern. Und der Autor möchte für jede Sekunde entschädigt werden, die er mit der Erstellung des Buches verbringt, das Sie gleich hören werden.

RELATEDAudible and Beyond: A Guide to the Best Audiobook Services

Auch die Kosten für die Aufnahme eines Hörbuchs sollten nicht außer Acht gelassen werden. Autoren lesen oft ihre eigenen Manuskripte, aber andere ziehen es vor, einen Fachmann damit zu beauftragen, ihre Bücher für sie zu lesen. Und die Einstellung eines guten Sprechers ist nicht billig, besonders wenn Sie einen mit einer Erfolgsbilanz beim Lesen von Hörbüchern wollen, die den Zuhörer fesselt. Einige Hörbuchsprecher verlangen eine Pauschalgebühr, um ein Buch im Voraus zu lesen, während andere (insbesondere Prominente) Tantiemen von jedem verkauften Hörbuch verlangen. Dadurch steigen die Kosten für die Herstellung von Hörbüchern – besonders gute.

Außerdem müssen Sie den Aufwand für die Aufnahme eines Hörbuchs berücksichtigen. Selbst die besten Erzähler können kein 10-Stunden-Buch in einem Rutsch fehlerfrei lesen. Die richtige Aufnahme eines Hörbuchs kann je nach Sprecher und Länge des Buches Tage oder sogar Wochen dauern. Dann müssen die Rohaufnahmen zusammen bearbeitet werden, was die Einstellung eines Toneditors erfordert. Große Verlage stellen oft Produzenten, Toningenieure und Musiker ein, um ihre Titel zu Hörbüchern zu machen. Zu anderen Zeiten bieten Hörbücher große Sprachausgaben für maximales Eintauchen in eine Geschichte. Wenn man all dies zusammenzählt, könnten die Produktionskosten mit denen eines kleinen Spielfilms konkurrieren, um ein Hörbuch für einen Bestseller-Titel zu produzieren.

Es ist erwähnenswert, dass Hörbücher fast immer nur Teil der Strategie eines Autors oder Verlags sind, um von seiner Arbeit zu profitieren. Die Kosten für die Produktion des Hörbuchs werden in die Gesamtkosten für die Vermarktung physischer Exemplare und E-Books eingerechnet. Und die Vermarktung eines Buches bei einem großen Verlag kostet eine Menge Geld, das amortisiert werden muss und für den Verlag und den Autor Gewinn bringt.

Denken Sie darüber nach, wie Viel bekommen Sie mit einem monatlichen Abonnement

Ich habe bereits erwähnt, dass Audible Plus das „Netflix der Hörbücher“ ist. und das stimmt. Aber dieser Moinker fällt auseinander, wenn Sie auf Audible Premium Plus upgraden. Sie erhalten nicht nur Zugriff auf den Audible Plus-Katalog mit mehr als 11.000 Hörbuchtiteln zum Anhören, sondern auch ein Guthaben (oder zwei) pro Monat, mit dem Sie jedes Buch kaufen können, das Audible al-a-carte verkauft. Dies würde dem Kauf eines Amazon Prime Video-Abonnements für 14,95 $ pro Monat entsprechen. Zusätzlich zu allem auf Prime Video können Sie auch jeden Film auswählen, den Amazon anbietet, um ihn für immer kostenlos zu behalten (unabhängig davon, wie viel der Film bei Amazon anbietet). Audible ist also tatsächlich ein besseres Angebot für Hörbücher als Amazon Prime für Filme und Fernsehsendungen.

Das Sammeln physischer Bücher wäre teurer

Yulia Grigoryeva/Shutterstock.com< /figur>

Eine andere zu berücksichtigende Sache ist, dass Hörbücher tatsächlich weniger kosten als ihre physischen Gegenstücke, trotz der zusätzlichen Arbeitskraft, die in die Erstellung eines Hörbuchs gesteckt wird. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels ist das bisher meistverkaufte Buch des Jahres 2023 Spare von Prinz Harry. Bei Amazon hat die Hardcover-Ausgabe einen Listenpreis von 36 US-Dollar (derzeit im Angebot für 22 US-Dollar). Während sein Hörbuch-Pendant ohne Mitgliedschaft bei Audible für 24 US-Dollar gelistet ist, sinkt der Barpreis mit einem Plus-Abonnement auf 17,46 US-Dollar. Bedenken Sie auch, dass das Ausgeben eines Guthabens dafür effektiv 14,95 $ kosten würde (oder 11,50 $, wenn Sie einen Plan mit zwei Guthaben pro Monat haben). Und das sinkt tatsächlich, wenn Sie alles andere hinzufügen, was Sie mit einem Audible-Abonnement erhalten.

Zugegeben, es gibt viele gute Möglichkeiten, Rabatte auf physische Bücher zu erhalten. Aber dies soll veranschaulichen, dass Sie beim Kauf von Hörbüchern mit Neuerscheinungen einen großen Wert haben, anstatt Hardcover. Prinz Harry ist möglicherweise nicht in der Lage, Ihr Hörbuch physisch zu signieren, aber Sie können ihm seine Geschichte für weniger Geld erzählen hören, als wenn Sie Spare bei Ihrem örtlichen Barnes and Noble kaufen würden.

Audible macht jetzt Originalinhalte

Wie viele andere Streaming-Dienste in den letzten Jahren verzweigt sich Audible in die Erstellung eigener Inhalte, anstatt sich auf Autoren und Herausgeber zu verlassen, um Audioinhalte für sie zu erstellen. Audible-Originalinhalte weisen oft eine große Besetzung mit prominenten Stimmen, Titeln mit großen Namen und hohen Produktionswerten auf. Und selbst wenn keine Kameras vorhanden sind, ist dies ein kostspieliges Unterfangen, von dem Audible hofft, dass es sich auszahlt, indem es den Abonnenten genügend Inhalte bietet, um das Gefühl zu haben, dass sie mit ihrer monatlichen Zahlung auf ihre Kosten kommen.

Wenn Sie viel Hörbücher hören, ist es nicht wirklich teuer

GAS-photo/Shutterstock.com

Wenn Sie all dies zusammenzählen, ist Audible eigentlich gar nicht so teuer. Es hat auch einen großen Wert, wenn Sie viele Hörbücher hören (wie ich). Zum Preis von nur einem physischen Buch bietet Ihnen eine Audible-Mitgliedschaft jeden Monat praktisch unbegrenzte Unterhaltung und Lernmöglichkeiten.

Betrachten Sie den Preis einer Kinokarte. Die durchschnittlichen Kosten für den Eintritt in ein Theater in den Vereinigten Staaten betragen derzeit neun Dollar. Und für diesen Preis bekommt man etwa zwei Stunden Unterhaltung. Das macht etwa 4,50 $ pro Stunde. Angenommen, Sie kaufen ein 10-Stunden-Hörbuch mit einem Audible-Guthaben (14,95 $). Das macht etwa 1,50 Dollar pro Stunde für nur ein Hörbuch. Wenn Sie das Plus-Katalogangebot im Netflix-Stil hinzufügen, sinkt der Preis pro Stunde. Je mehr Sie zuhören, desto mehr Wert bekommen Sie davon. Wenn Sie Bücher bei Audible kaufen, können Sie sie außerdem so oft anhören, wie Sie möchten. Wohingegen Sie beim Kino mit diesen $9 den Film nur einmal ansehen können.

Wo man Hörbücher kostenlos bekommt

Sie denken vielleicht: „Nun, das ist in Ordnung, aber ich möchte trotzdem nicht so viel für Hörbücher bezahlen.“ Und das ist vollkommen fair. Sie können kostenlose und ermäßigte Hörbücher von mehreren Diensten erhalten. Der beste Ausgangspunkt ist die öffentliche Bibliothek. Apps wie Libby (iOS/Android) und Hoopla (iOS/Android) arbeiten mit lokalen Bibliothekssystemen zusammen, um Hörbücher kostenlos in die Ohren der Menschen zu bringen. Aber die Auswahl ist nicht ganz so gut, und Sie müssen warten, um beliebte Titel zu hören. Ich hatte das oben erwähnte Spare in meiner Libby-App zurückgestellt, seit das Buch im Januar herauskam, und es wurde mir erst diese Woche zum Download zur Verfügung gestellt – eine Wartezeit von zweieinhalb Monaten.

VERWANDTE Vergessen Sie Audible, holen Sie sich einen Bibliotheksausweis

Verwechseln Sie nichts, was ich hier sage: „Sie sollten Ihre Hörbücher immer über Audible kaufen.“ Das mache ich gar nicht. Wenn es ein Buch gibt, das ich hören möchte, ist die erste Stelle, an die ich schaue, immer Libby (die zweite ist Hoopla). Wenn ich ohne Wartezeit ein Buch kostenlos anhören kann, entscheide ich mich immer für die Bibliotheksoption. Wenn die Bibliotheks-Apps keinen Titel haben, überprüfe ich den Audible Plus-Katalog. Wenn ein Titel dort nicht verfügbar ist (die meisten Neuerscheinungen sind es nicht), gebe ich ein Audible-Guthaben aus. Ich liebe Audible, aber es macht keinen Sinn, ein Guthaben auszugeben, wenn ich etwas in der Bibliotheks-App kostenlos bekommen kann.

Abschließende Gedanken: Mit Audible bekommen Sie wirklich viel für Ihr Geld

Audible mag auf den ersten Blick teuer erscheinen. Ihr Hauptplan von 14,95 $ pro Monat erscheint einigen als viel zu viel, um für Hörbücher zu bezahlen. Wenn Sie sich jedoch ansehen, wie viel Sie für diesen Preis erhalten, sehen die Dinge etwas anders aus. Alles in allem ist Audible wahrscheinlich der günstigste Ort im Internet, um die Bücher, die Sie hören möchten, ohne Wartezeiten zu bekommen.