Diese unendliche KI-Version von „Seinfeld“ ist der Stoff für Alpträume

0
87
Nothing, Forever/Twitch

Jahrzehnte nach seinem Finale ist Seinfeld immer noch eine Quelle der Inspiration und Parodie. Aber ich bin mir nicht sicher, ob mein Verstand mit „Nothing, Forever“ umgehen kann, einer endlosen Seinfeld-Episode, die von KI generiert wird. Unter der Annahme, dass ich wach bin und dies kein Albtraum ist, könnte “Nothing, Forever” die bisher seltsamste Verwendung einer KI sein.

Diese KI-Version von Seinfeld ist das Werk von Skyler Hartle und Brian Habersberger. Die Charaktere, Schauplätze und Lachspuren sind von Menschen gemacht und ahmen das Design eines Point-and-Click-Videospiels aus den 90er Jahren nach. Wie in einem Reddit-Thread erklärt, werden alle anderen Elemente der Show (einschließlich Drehbuch, Regie, Dialoge, Szenenlänge, Themenmusik usw.) von KI generiert und gesteuert.

Natürlich konzentriert sich „Nothing, Forever“ auf die vier Hauptfiguren Seinfeld – Jerry, George, Kramer und Elaine. Diese Charaktere verwenden erfundene Namen wie “Larry” und “Yvonne,” vermutlich aus urheberrechtlichen Gründen. (Ja, “Larry” ist wahrscheinlich eine Anspielung auf Larry David.)

“Nothing, Forever basiert auf einer Kombination aus maschinellem Lernen, generativen Algorithmen (wir verwenden ‘generativ’ hier im nicht-akademischen Sinne) und Cloud-Diensten. Unser Stack besteht hauptsächlich aus Python + TensorFlow für unsere ML-Modelle, TypeScript + Azure Functions und Heroku für unser Back-End und C# + Unity für den Client, mit einigen neuralen Sprach-APIs, die in den Mix geworfen werden.”

Die KI-Charaktere können mit einigen Gegenständen in “Larry’s” Wohnung. Sie setzen sich regelmäßig hin (manchmal übereinander) und spielen mit einer extrem lauten Mikrowelle herum. Gelegentlich wird ein Charakter bestätigen, dass er sich auf der “Larry” Show, aber sie sprechen meistens nur über Essen (einschließlich „Gloop Burgers“), seltsame Tiere (wie zweiköpfige Hunde) und den endlosen Strom neuer Geschäfte, die in der Nähe von Larrys Wohnung eröffnen /p> VERWANDTE KI ist nicht wirklich künstliche Intelligenz

Natürlich ist “Larry” führt alle paar Szenen ein schnelles Set im Comedy Club auf. Und diese Stand-up-Segmente könnten das Highlight von „Nothing, Forever“ sein. Die KI-Version von Jerry sagt ziemlich verrücktes Zeug auf der Bühne, und das Publikum lässt ihn gerne hängen. (Es ist ein bisschen ironisch, da die Stand-up-Segmente auf Seinfeld normalerweise die langweiligsten Teile einer Folge sind.)

Nun, ich habe die letzten Stunden damit verbracht & #8220;zeigen” auf meinem Fernseher. Es ist keine großartige Show, aber es hat seine Momente. Wirklich, es ist, als würde man einem Goldfisch zusehen, wie er um ein winziges Aquarium herumschwimmt – man weiß, was als nächstes passieren wird, aber man ist immer noch überrascht oder gefesselt. Die Tatsache, dass Nothing, Forever auf Twitch ist, hilft sicherlich ein wenig. Wenn einer der Charaktere etwas Seltsames sagt oder an der extrem lauten Mikrowelle herumschraubt, spielt der gesamte Chat verrückt.

Beachten Sie, dass die Wartung von „Nothing, Forever“ Geld kostet. Die Macher haben einen Patreon eröffnet, um Spenden für diese KI-Show zu sammeln. Die günstigste Stufe kostet 5 $ pro Monat, während die höchste Stufe, die dir einen Platz in der Show garantiert, 999 $ kostet.

Quelle: Nothing, Forever via @dendycrew