Erreichen Sie Minderheiten, marginalisiert, Indiens beste Ära kommt: PM to party

0
32

WÄHREND DIE BJP ihre Strategie zur Ausweitung ihrer Reichweite vor den neun Landtagswahlen in diesem Jahr und den Lok-Sabha-Wahlen 2024 vorbereitete, forderte Premierminister Narendra Modi die Parteimitglieder am Dienstag auf, sich an alle Teile der Gesellschaft zu wenden, einschließlich der Ausgegrenzten und Minderheitengemeinschaften, „ohne Wahlerwägungen“.

In seiner Ansprache an die nationale Exekutive der BJP forderte Modi Parteifunktionäre auf, sich an Pasmandas, Bohras, muslimische Berufstätige und gebildete Muslime zu wenden, ohne Stimmen im Gegenzug zu erwarten, sagte eine bei dem Treffen anwesende Quelle. „Der Aufruf bestand hauptsächlich darin, Vertrauen zwischen diesen Gemeinschaften aufzubauen“, sagte die Quelle.

Das zweitägige Treffen, das einberufen wurde, um die Strategie der Partei für die bevorstehenden Wahlen zu erörtern, endete am Dienstag.

Der stellvertretende Ministerpräsident von Maharashtra, Devendra Fadnavis, informierte die Medienvertreter über Modis Rede und sagte: „Der Premierminister sagte, wir müssen sensibel auf alle Teile der Gesellschaft zugehen. Er sagte, dass wir dabei nicht nur an Abstimmungen denken müssen. Wir müssen weiterhin für alle Teile der Gesellschaft arbeiten.“

Nur für Abonnenten GeschichtenAlle anzeigen

Vertraulich aus Delhi: Unbeholfene Bewegung

UPSC Key – 18. Januar 2023: Erfahren Sie mehr über Geoökonomie oder Geostrategie, 1267…

Parlamentswahlen 2023: Nach massiven Zuwächsen beim letzten Mal fällt die Aufgabe für … aus

Warum separatistische Politik Pakistan seit seiner Gründung geplagt hatApply New Aktionscode für das Jahr SD25

Dies steht im Einklang mit seiner Rede vor der nationalen BJP-Exekutive in Hyderabad im vergangenen Juli, in der Modi die Partei aufgefordert hatte, die marginalisierten Minderheiten wie die Pasmanda-Muslime zu erreichen und Wege zu finden, mit der christlichen Gemeinschaft in Kerala zusammenzuarbeiten . Die BJP hatte daraufhin ein Outreach-Programm für Pasmanda-Muslime in Uttar Pradesh und Bihar gestartet, um sicherzustellen, dass die Programme des Zentrums sie erreichen Exekutivtreffen

Auf die Frage nach den Outreach-Programmen der Partei für Pasmanda-Muslime sagte Fadnavis: „Der Premierminister sagte, dass unsere Entwicklungsreise nicht abgeschlossen sein wird, bis die Ausgegrenzten in den Mainstream aufgenommen werden. Er sprach davon, alle Teile der Gesellschaft zu erreichen, und sagte, dass nur noch 400 Tage für Wahlen verbleiben, also müssen wir diese Zeit nutzen, um für die marginalisierten Teile zu arbeiten.“

Modi sagte den Parteiführern, dass die BJP nicht mehr nur eine politische Bewegung sei, sondern auch eine soziale Bewegung, die daran arbeite, die sozioökonomischen Bedingungen zu verändern, sagte Fadnavis.

Werbung

„Seine Rede war inspirierend, sie gab die Richtung vor und zeigte den Weg und die Vision für die Zukunft. Er sagte, die beste Ära für Indien stehe bevor und wir sollten uns nicht scheuen, so hart wie möglich zu arbeiten. Damit wir Zeuge dieser goldenen Periode sein können und ‘amrit kaal’, die 25-jährige Periode bis 2047, in ‘kartavya kaal’ (Ära der Pflichten)“, sagte Fadnavis und fügte hinzu, dass es „eher die Rede eines Staatsmanns war, nicht die Ansprache eines Politikers.“

Quellen zufolge warnte Modi die Partei ebenfalls gegen jegliches Gefühl von “übermäßigem Selbstvertrauen” und führte ein Beispiel für den Verlust der BJP in Madhya Pradesh im Jahr 1998 an, trotz der Unbeliebtheit der damaligen Kongressregierung unter Führung von Digvijaya Singh. Modi war damals ein wichtiger Aufpasser der organisatorischen Angelegenheiten der BJP im Bundesstaat.

Lesen Sie auch |JP Nadda soll BJP zu LS-Umfragen im Jahr 2024 führen, aber zuerst wartet der Test im Süden

In seiner Ansprache sagte Modi auch, dass Menschen in der Altersgruppe der 18-25-Jährigen die politische Geschichte Indiens nicht miterlebt haben und sich dessen nicht bewusst sind der „Korruption und des Fehlverhaltens“, die unter früheren Regierungen stattfanden. „Deshalb müssen sie sensibilisiert werden. Informieren Sie sie über die gute Regierungsführung der BJP“, sagte er der Partei.
Fadnavis sagte, Modi habe der Partei auch geraten, spezielle Programme für ihre verschiedenen Morchas durchzuführen, insbesondere in Grenzdörfern, damit sie mit den Menschen dort in Kontakt treten und sicherstellen könne, dass die Entwicklungsprogramme der Regierung sie erreichen.

Werbung < p>„Die Rede des Premierministers war inspirierend. Es leitete uns und zeigte uns eine neue Roadmap. Er forderte uns auf, jeden Augenblick unseres Lebens der Förderung der Entwicklung des Landes zu widmen. Nur durch die Umwandlung des Amrit Kaal in Kartavya Kaal kann das Land vorangebracht werden,” sagte Fadnavis.

Modi sprach auch das Thema Umweltschutz an und wies Parteimitarbeiter an, eine ‘Dharti Bachao’ Kampagne nach dem Vorbild der ‘Beti Bachao’ Kampagne.

Früher am Tag wurde eine Entscheidung getroffen, die Amtszeit von Parteichef J. P. Nadda bis Juni 2024 zu verlängern. Bei der Bekanntgabe der „einstimmigen“ Entscheidung sagte Innenminister Amit Shah, Nadda habe „die charismatische Führung verändert von Premierminister Narendra Modi in ein Mandat für die BJP.“

© The Indian Express (P) Ltd