Warum heißt es Roku?

0
69
Eric Broder Van Dyke/Shutterstock.com

Roku ist ein Name, der so geläufig geworden ist, dass Sie ihn wahrscheinlich sehen werden Denke nicht viel darüber nach, woher es kam. Roku-Geräte sind in Millionen von Haushalten zu finden, aber was bedeutet “Roku” eigentlich gemeint? Ist es irgendetwas?

Die Ursprünge von Roku

Roku Inc. wurde bereits 2002 von Anthony Wood gegründet. Vor Roku hatte Wood ReplayTV gegründet, ein DVR-Unternehmen, das versuchte, mit TiVo zu konkurrieren. Nach dem Verkauf von ReplayTV begann Wood bei Netflix zu arbeiten.

Im Jahr 2007 wurde Wood Vizepräsident bei Netflix und arbeitete am „Netflix Player“. Die Idee war, ein Gerät zu entwickeln, mit dem Menschen Netflix auf ihren Fernsehern streamen können. CEO Reed Hastings beschloss jedoch, das Projekt fallen zu lassen. Der “Netflix-Player” wurde dann von Roku übernommen.

Roku/IEEE Spectrum

Das erste Roku erschien 2008. Es wurde noch in Zusammenarbeit mit Netflix entwickelt. Das ursprüngliche Roku-Gerät unterstützte Kanäle (Apps) genau wie moderne Versionen. Sie mussten immer noch Netflix auf einem Computer verwenden, um Dinge zu Ihrer “Instant Queue” auf dem Roku anzusehen.

Seitdem hat Roku fast jedes Jahr neue Modelle herausgebracht. Der ursprüngliche Set-Top-Box-Formfaktor ist nach wie vor das „Flaggschiff“ des Unternehmens. Produkt. Jetzt kommen Roku Streaming Sticks, eine Soundbar und Fernseher mit integrierter Roku-Software dazu.

Im Januar 2022 hat Roku über 60 Millionen aktive Benutzer. Roku wird weitgehend zugeschrieben, die Idee eines an Ihren Fernseher angeschlossenen Streaming-Geräts bekannt gemacht zu haben. Es ist heutzutage eine sehr beliebte Gerätekategorie.

VERWANDT: Was ist ein Roku-Fernseher?

Was bedeutet “Roku” Meinst du?

Wie wäre es also mit diesem Namen? “Roku” klingt vielleicht wie ein typischer erfundener Firmenname im Stil von Silcon Valley, hat aber tatsächlich eine echte Bedeutung.

Roku (六) bedeutet „sechs“. in japanischer Sprache. Wood wählte den Namen, da es das sechste Unternehmen war, das er gründete. Es gibt nicht viele Informationen über die letzten fünf Unternehmen, die er gegründet hat.

Wood gründete auch das oben erwähnte ReplayTV, ein Unternehmen für die Entwicklung mobiler Apps namens iband und ein Softwareentwicklungsunternehmen namens AW Software. Woods Unternehmungen vor Roku waren nicht so erfolgreich wie der Streaming-Media-Gigant, zu dem Roku geworden ist.

Das ist alles, was dazu gehört. Roku war das sechste Unternehmen des Gründers Anthony Wood, und Roku bedeutet „sechs“. auf Japanisch. Jetzt stehen viele Geräte mit diesem Namen zur Auswahl.

The Best Roku TVs of 2022 Best Roku TV Overall TCL 6-Series R635 Amazon

649,99 $
 

Bester Roku-Fernseher unter 500 $ Hisense 55U6GR Best Buy Bester Roku-Fernseher unter 300 $ Hisense 43R6E3 Jetzt kaufen Bester Roku-Fernseher für Gaming TCL 6-Serie R648 Amazon

1999,99 $
 

Bester Roku-Fernseher für Filme TCL 5-Series S535 Amazon

$799,98
 

WEITER LESEN

  • › Warum heißt es Spotify?
  • › Warum heißt der Chrome-Webbrowser von Google Chrome?
  • › So passen Sie den Roku-Startbildschirm an
  • › 10 Alexa-Funktionen, die Sie auf Ihrem Amazon Echo verwenden sollten
  • › New York wird den Verkauf von Benzinautos verbieten und damit dem Beispiel Kaliforniens folgen
  • › So testen Sie das Netzteil Ihres Computers mit einem Netzteiltester
  • › Die verwirrenden Namen und Nummern von USB werden vereinfacht
  • › Warum Sie ‘Movies Anywhere’ verwenden sollten