So bearbeiten Sie Fotos und Videos auf dem iPhone stapelweise

0
51
Tada Images/Shutterstock.com

Die Fotos-App von Apple für iPhone und iPad ist perfekt, um schnell Fotos zu machen Änderungen oder tiefgreifende Bearbeitungen an Ihren Fotos und Videos. Sie können es sogar verwenden, um Bearbeitungen von einem Foto oder Video in einen ganzen Stapel zu kopieren und so Ihre Bearbeitungsarbeit zu reduzieren. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Inhaltsverzeichnis

Änderungen von einem kopieren Foto oder Video zu einem anderen
Ideal für Fotos, die unter ähnlichen Bedingungen aufgenommen wurden
Weitere Bearbeitungstipps für bessere Fotos

Bearbeitungen von einem Foto oder Video in ein anderes kopieren

Die Stapelbearbeitung auf dem iPhone funktioniert mit dem Kopieren-und-Einfügen-Ansatz. Um Änderungen auf einen Stapel von Fotos oder Videos anzuwenden, müssen Sie zuerst Änderungen an einem vornehmen.

Hinweis: Die Stapelbearbeitungsfunktion funktioniert für Änderungen, die mit vorgenommen wurden Filter sowie Bearbeitungen von Belichtung, Kontrast, Sättigung, Farbton usw. Es funktioniert nicht zum Zuschneiden, Begradigen oder Perspektivanpassungen.

Öffnen Sie ein Foto oder Video und tippen Sie auf “Bearbeiten” nehmen Sie dann einige Änderungen vor. Denken Sie darüber nach, wie sich diese Änderungen auf andere Bilder oder Videos in Ihrem Stapel auswirken, wenn Sie sie anwenden.

Sobald Sie mit dem Aussehen des Fotos zufrieden sind, tippen Sie auf das Auslassungszeichen (…) in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und dann auf “Kopieren Bearbeitungen” um Ihre Änderungen in die Zwischenablage zu kopieren.

Tippen Sie auf “Fertig” , um Ihre Änderungen zu speichern und zur Bibliothek zurückzukehren. Tippen Sie auf ein Foto, um es in der Vorschau anzuzeigen, und verwenden Sie dann die Auslassungspunkte (…) in der oberen rechten Ecke, gefolgt von “Bearbeitungen einfügen” um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Wenn Sie Ihre Bearbeitungen auf mehr als ein Foto anwenden möchten, können Sie dies in der Hauptansicht der Bibliothek tun. Klicken Sie zuerst auf “Auswählen” und tippen Sie dann auf so viele Fotos, auf die Sie Ihre Änderungen anwenden möchten.

Tippen Sie nun auf das Ellipsen-Symbol (…) in der unteren rechten Ecke des Bildschirms und tippen Sie auf “Bearbeitungen einfügen” um Anpassungen am gesamten Stapel vorzunehmen.

Die von Ihnen vorgenommenen Änderungen gefallen Ihnen nicht? Sie können auf “Bearbeiten” dann “Zurücksetzen” auf einem einzelnen Foto oder Video, um zum Original zurückzukehren.

Sie können dies auch stapelweise tun, indem Sie auf “Auswählen” und wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten. Wählen Sie dann “Zurück zum Original” unter dem Auslassungszeichen (…)-Menü.

Tipp:Wenn Sie die Option zum Kopieren oder Einfügen Ihrer Änderungen nicht sehen können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie iOS 16 ausführen. Suchen Sie unter Einstellungen > nach iPhone-Updates. Allgemein > Software-Update.

Großartig für Fotos, die unter ähnlichen Bedingungen aufgenommen wurden

Die Stapelbearbeitung kann eine echte Zeitersparnis sein, besonders wenn Sie etwas erreichen möchten ein ähnliches Erscheinungsbild aus einer Reihe von Fotos.

Zum Beispiel könnten Sie einen auffälligen, kontrastreichen Schwarz-Weiß-Look erzielen, indem Sie Ihre Aufnahmen entsättigen (mit dem Sättigungswerkzeug), den Kontrast erhöhen, Erhöhen des Schwarzpunkts und sogar Erhöhen der Belichtung.

Tim Brookes/How-To Geek

Wenn Sie nach einem weniger radikalen Look suchen, sollten die Aufnahmebedingungen idealerweise zwischen den Fotos gleich bleiben. Beispielsweise könnte die Stapelbearbeitung nützlich sein, um einfach die Helligkeit einer Reihe von Fotos zu erhöhen, die an einem diesigen Nachmittag am Strand aufgenommen wurden.

Tim Brookes/How-To Geek

Weitere Bearbeitungstipps für bessere Fotos

Wenn Sie verstehen, wie Sie mit der Fotos-App bearbeiten, können Sie die Ergebnisse, die Sie mit der Kamera Ihres iPhones erzielen, erheblich verbessern.

Sie können auch a anwenden einige einfache Tipps, um Ihre Bilder hervorzuheben und den Dynamikbereich zu erhöhen, um Details aus Schatten und Lichtern wiederherzustellen (insbesondere, wenn Sie in RAW fotografieren).

VERWANDT: 5 Einfaches Foto Bearbeitungstipps, um Ihre Fotos hervorstechen zu lassen

WEITER LESEN

  • › So testen Sie das Netzteil Ihres Computers mit einem Netzteiltester
  • › So entfernen Sie gepunktete Linien in Microsoft Excel
  • › Warum Mario Kart nicht mehr so ​​viel Spaß macht wie früher
  • › So ändern Sie Ihren Hotspot-Namen auf iPhone und Android
  • › So ändern Sie die Apple-ID auf dem iPhone
  • › So verwenden Sie den versteckten Webbrowser Ihrer Apple Watch (und warum Sie es nicht tun sollten)