Verabschieden Sie sich von der SwiftKey-Tastatur auf iPhone und iPad

0
62
Microsoft

Die SwiftKey-Tastatur von Microsoft auf Android-Telefonen wird häufig aktualisiert, aber obwohl die Tastatur auch eine Version für das iPhone hat, Es wurde seit einem Jahr nicht mehr aktualisiert. Jetzt wissen wir warum. Microsoft stellt SwiftKey auf iPhone und iPad offiziell ein und zieht die App in ein paar Tagen zurück.

In einer Erklärung gegenüber ZDNet sagte Chris Wolfe, Director of Product Management bei SwiftKey, dass die Unterstützung für SwiftKey auf iPhone und iPad am 5. Oktober endet. An diesem Datum wird die App aus dem App Store entfernt. Er erwähnte auch, dass Microsoft “die Unterstützung für SwiftKey Android sowie die zugrunde liegende Technologie, die die Windows-Touch-Tastatur antreibt, fortsetzen wird” Die Entscheidung betrifft also nur die seit langem aufgegebene iOS- und iPadOS-Version.

VERWANDTE So installieren und verwenden Sie Tastaturen von Drittanbietern auf dem iPhone und iPad

Er fügte hinzu, dass “Kunden, die SwiftKey auf iOS installiert haben, es weiterhin funktionieren wird, bis es manuell deinstalliert wird oder ein Benutzer ein neues Gerät erhält.” Wenn Sie SwiftKey auf Ihrem iPhone verwenden möchten, haben Sie noch ein paar Tage Zeit, um es herunterzuladen, bevor es für immer weg ist.

Microsoft weigerte sich, einen Grund dafür anzugeben, warum es die iOS-Version seiner Tastatur einstellt. Aber wie bereits erwähnt, hat die App seit über einem Jahr keine Updates mehr. Da niemand aktiv darüber wacht, macht es keinen Sinn, es herumliegen zu lassen.

Wenn Sie SwiftKey als Tastatur auf Ihrem iOS-Gerät verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie es vorher herunterladen ; ist für immer aus dem App Store verschwunden. Es ist nicht so, dass wir Ihnen das empfehlen würden, obwohl — die letzte Version ist schon über ein Jahr alt und wird immer älter.

Quelle: ZDNet

WEITER LESEN

  • › Was ist DLSS 3 und kann es auf vorhandener Hardware verwendet werden?
  • › NASA und SpaceX wollen dem Hubble-Teleskop einen Schub geben
  • › Unser Lieblings-Controller für PC-Gaming kostet heute nur 45 $
  • › Intels RTX 3060-Konkurrent kostet weniger als 300 $
  • › Was ist der “Klick des Todes” in einer HDD, und was sollten Sie tun?
  • › Spotify vs. Audible: Was ist besser für Hörbücher?