Sie können jetzt Songs auf Deezer finden, indem Sie einfach summen

0
65
Diego Thomazini/Shutterstock.com

Die Musik-Streaming-Plattform Deezer hat es gerade viel einfacher gemacht, Songs zu finden, deren Namen Sie nicht kennen. In einem Blogbeitrag kündigte das Unternehmen an, dass sein In-App-Songdetektor SongCatcher nun vom Benutzer gesummte, gepfiffene oder gesungene Melodien identifizieren kann.

Laut Deezer wird die neue Funktion den Benutzern helfen, die zu entdecken Songs, die ihnen im Kopf blieben, aber nur ein paar Texte oder Noten kannten. SongCatcher durchsucht sein Musikarchiv mit 90 Millionen Songs und zeigt den Namen einer potenziellen Übereinstimmung sowie seine Metadaten und sein Albumcover an.

VERWANDTE Die 6 großen Musik-Streaming-Dienste im Vergleich – welcher ist der richtige für Sie?

Ich habe einen kurzen Test gemacht, um zu sehen, wie gut es funktioniert, indem ich mein Lieblingslied aller Zeiten “Livin’ auf ein Gebet” von Bon Jovi. SongCatcher gab “Living on a Prayer” ein Cover des Klassikers Bon Jovi, gesungen von der Coverband No Bragging Rights.

Als ich zum Singen wechselte, fand SongCatcher den richtigen Song vom richtigen Künstler.

Deezer behauptet, es sei der einzige Musikdienst mit In-App-Erkennung von Brummen, Singen und Pfeifen für Songs. Die Google Mobile App hat diese Funktion jedoch schon seit einiger Zeit. Aber als ich es getestet habe, um es mit dem SongCatcher von Deezer zu vergleichen, hat es nie wirklich Ergebnisse geliefert.

Quelle: Engadget