Harber London TotePack Review: Kapazität trifft Stil

0
59


Bewertung: 8/10 ?

  • 1 – Funktioniert nicht
  • 2 – Kaum funktionstüchtig
  • 3 – In den meisten Bereichen stark mangelhaft
  • 4 – Funktionen, aber zahlreich Ausgaben
  • 5 – Gut, lässt aber zu wünschen übrig
  • 6 – Gut genug, um es im Sonderangebot zu kaufen
  • 7 – Großartig und einen Kauf wert
  • 8 – Fantastisch, fast schon Klassenbester
  • 9 – Klassenbester
  • 10 – Perfektion an der Grenze

Preis: $281 Harber London

Justin Duino/LifeSavvy

Es scheint nie genug Platz in einem Rucksack zu geben, aber nur wenige von uns würden in Betracht ziehen, die Größe zu erhöhen. Die Angst, wie ein Packesel auszusehen, verfolgt uns, seit wir unsere Taschen in der Mittelschule überfüllt haben. Jetzt machen wir uns keine Sorgen mehr! Das Harber London TotePack behält ein schlankes Profil und trägt alles, was Sie brauchen.

Das gefällt uns

  • Aus nachhaltigen Materialien hergestellt
  • Hat eine große Innenkapazität
  • Saubere Gesamtästhetik
  • Einfach zu reisen mit
  • Schlankes Profil, auch wenn es voll ist

Und was wir nicht tun

  • Laptop-Hülle braucht mehr Polsterung
  • Gurt-Hardware schneidet gelegentlich in die Arme ein

Die Experten von LifeSavvy gehen bei jedem von uns bewerteten Produkt praktisch vor. Wir unterziehen jede Hardware stundenlangen Tests in der realen Welt und lassen sie in unserem Labor Benchmarks durchlaufen. Wir akzeptieren niemals Zahlungen, um ein Produkt zu empfehlen oder zu bewerten, und sammeln niemals die Bewertungen anderer Personen. Lesen Sie mehr >>

Inhaltsverzeichnis

Materialien, Nachhaltigkeit und Stil
Kapazität und Fächer
Organisation
Komfort und Passform
Reisen
Sollten Sie das Harber London TotePack kaufen?

Materialien, Nachhaltigkeit und Stil

Justin Duino/LifeSavvy

  • Kapazität: 22L
  • Maße: 21,25 x 11,81 x 5,51 Zoll (53,98 x 29,99 x 13,99 cm)
  • Farboptionen: Schwarz, Mokka und Oliv
  • Materialien: Vollnarbenleder und Stoff aus recycelten Plastikflaschen

Diese handgefertigte Tasche besteht aus schwarzem Vollnarbenleder und Stoff aus recyceltem Kunststoff. Die Verschmelzung von Qualität und Nachhaltigkeit wird immer mein Lieblingsaspekt der Produkte von Harber London sein. Ich habe sie in meinem Harber London Desk Mat Review gelobt, und ich werde sie noch einmal loben. Die Herstellung von Produkten mit nachhaltig gewonnenen und langlebigen Materialien ist eine Win-Win-Situation. Sie erhalten ein langlebiges Produkt, mit dem Sie sich wohlfühlen können, und der Planet ist etwas besser dran, als wenn Sie eine alternative Option kaufen.

Sie können die Qualität der Materialien erkennen, indem Sie sich diese Tasche einfach ansehen. Ich wurde angehalten und mir wurde gesagt: „Schöner Rucksack!“. mehrmals beim Testen dieser Tasche. Es passt in eine Vielzahl von Umgebungen. Als Pendlerrucksack ermöglicht er die Selbstdarstellung durch Stil, ohne in einer Büroumgebung fehl am Platz zu wirken. Es sieht einfach wie eine respektable Tasche aus.

VERWANDTE Harber London Schreibunterlage aus Leder im Test: Mehr als nur stylisch

Die Farbauswahl gibt drei verschiedene Haptiken. Bei der schwarzen Tasche fällt der Materialunterschied am wenigsten auf. Es fühlt sich kompliziert an, da die Materialien unterschiedliche Texturen und Glanz haben, aber dennoch die gleiche Farbe haben.

Unser Testgerät ist die olivfarbene Option. Der Kontrast von Texturen und Farben ist hier am deutlichsten. Dieser Kontrast in Kombination mit der kastenförmigen Form und den klaren Linien verleiht dieser Option einen gewissen Streetwear-Stil, der dennoch in fast jede Umgebung passt.

Die Mokkatüte ist genau in der Mitte. Die Materialien sind auffälliger als die schwarze Tasche, aber dezenter als die grüne.

Nach ein paar Wochen Gebrauch fing es an, ein bisschen Pilling zu bilden, wo die Griffe am Stoff rieben, aber es war nicht so. 8217;s gering und leicht zu entfernen.

Kapazität und Fächer

Justin Duino/LifeSavvy

Es ist nicht zu leugnen, dass dies eine große Tasche ist. Mit 22 Litern Volumen hat der TotePack einen wirklich geräumigen Innenraum. Die Höhe der Tasche in Kombination mit der minimalen Anzahl an Fächern vermittelt das Gefühl, dass alles hineinpasst, was Sie brauchen könnten.

Im Inneren der Tasche befinden sich zwei gepolsterte Fächer. Einer ist für einen 16-Zoll-Laptop und der andere für ein 13-Zoll-Tablet ausgelegt. Ich habe bequem Platz für meinen 16-Zoll-Laptop, mein Tablet, mein Notebook (oder zwei), meine Brotdose, meine Wasserflasche und meinen Pullover und hatte immer noch ein wenig Platz.

Ich bezweifle jedoch die Integrität der Laptophülle. Ich habe einen Computerbildschirm zerbrochen, als ich eine andere Tasche mit einer ähnlichen Laptoptasche benutzte, daher bin ich ziemlich vorsichtig, wenn es darum geht, meinen Laptop während der Reise zu schützen.

Zwischen dem Boden ist etwas Platz der Computertasche und der Unterseite der Tasche, damit Ihr Laptop oder Tablet vom Boden abgehoben bleibt. Dies ist ein nettes Feature und eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Laptop, der auf dem Boden der Tasche ruht, aber ich würde nicht sagen, dass es so schützend ist, wie es sein könnte.

Zusätzlich gibt es eine Polsterung auf der Vorder- und Unterseite des Ärmels, aber nicht auf der Rückseite. Ich bin der festen Überzeugung, dass der Rücken gepolstert und der Boden verstärkt werden sollte. Letztendlich habe ich entweder die vordere Hülle für meinen Laptop verwendet oder eine zusätzliche Laptophülle in die größere integrierte Tasche gesteckt.

Organisation

Was Was den TotePack so erfolgreich macht, ist sein Fassungsvermögen. Das geht aber leider auf Kosten zusätzlicher Taschen.

Das Fehlen von Innenfächern eignet sich gut für größere Gegenstände wie Ihre Lunchtasche, Notizbücher und Wasserflaschen, aber Sie werden möglicherweise eine Weile herumwühlen, wenn Sie tonnenweise Ladegeräte, Stifte, Kopfhörer und verschiedene Snacks in Ihre Tasche werfen. Wenn Sie alles in Ihren Rucksack packen, haben Sie vielleicht Probleme mit dem TotePack.

Die Vordertasche schließt nicht sicher, aber da es sich um eine schmale Tasche handelt, verhindert das Leder, dass der Inhalt herausrutscht. Ich würde keine Wertsachen dort lassen, während ich den ganzen Tag durch die Stadt fahre, aber für eine schnelle Fahrt zur Arbeit erledigt es sicherlich die Arbeit.

Der Erfolg der Organisation läuft hauptsächlich auf eine Überlegung hinaus: Planen Sie, Ihre Tasche zu benutzen, um Sie von Punkt A nach Punkt B zu bringen, wo Sie alle Ihre Aufgaben für den Tag erledigen, oder müssen Sie im Laufe des Tages mehrmals umziehen?

Wenn Sie von Ihrem Auto zu Ihrem Schreibtisch gehen und dort den Tag verbringen, ist dieser Organisationsstil fantastisch. Sie packen aus, wenn Sie an Ihrem Standort ankommen, und das war's. Sie lassen alles, was Sie regelmäßig benutzen, auf Ihrem Schreibtisch und müssen es nicht jeden Tag mitnehmen.

Wenn Sie als Student von Klasse zu Klasse hüpfen, haben Sie wahrscheinlich viele kleine Dinge zu erledigen tragen. Wenn Sie keine speziellen Fächer für Schreibutensilien, persönliche Produkte, Unterrichtsmaterialien oder eine Wasserflasche haben, müssen Sie möglicherweise mehrmals am Tag Ihre gesamte Tasche aus- und wieder einpacken oder blind herumwühlen.

Komfort und Passform

Justin Duino/LifeSavvy

In puncto Komfort macht das TotePack fast alles gut. Das Profil der Tasche ist schmal, sodass sie nicht weit vom Rücken absteht. Es ist auch auf der Schulter-zu-Schulter-Achse breit. Diese beiden Dimensionen zusammen sorgen dafür, dass Sie sich nicht nach hinten belastet fühlen. Die Proportionen dieser Tasche stimmen einfach.

Die Polsterung der Tragegurte ist sehr angenehm. Es ist gepolstert genug, um nicht in Ihre Schulter einzuschneiden, aber dennoch flexibel genug, um sich mit Ihnen zu bewegen.

Justin Duino/LifeSavvy

Wenn ich eine Sache an dieser Tasche ändern könnte, würde ich die Anpassungshardware weiter unten an den Riemen anbringen. Wo sie derzeit sitzen, reiben sie beim Gehen gelegentlich an der Innenseite meiner Arme. Dies ist meistens kein Problem; nur wenn Sie kurze Ärmel tragen und mehr als ein paar Blocks laufen. Wenn Sie sich häufig in diesem Szenario wiederfinden, stört Sie vielleicht dieser Rucksack.

Reisen

Toggle Full-Size View1 of 2Previous Folie
Justin Duino/LifeSavvyNächste Folie Vorherige Folie
Justin Duino/LifeSavvyNächste Folie

Das Harber London TotePack ist ein fantastischer Flugbegleiter, besonders wenn Sie normalerweise mit Koffer und Handgepäck reisen. Es entspricht den Größenbeschränkungen für ein Handgepäck, aber erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft, ob es zu breit ist. Zum Glück erlauben die meisten großen Fluggesellschaften in den USA – wie etwa American Airlines – Rucksäcke mit einer Breite von bis zu 14 Zoll.

Wenn man durch die Armgurte schaut, hat dieser Rucksack ein integriertes Band, das befestigt werden kann den Griff Ihres Rollgepäcks. Dadurch können Sie Ihre Trageweise optimieren, da Sie keine potenziell sperrige und schwere Tasche auf dem Rücken haben.

VERWANDTE Steigen Sie nicht in ein Flugzeug ohne diese unverzichtbaren Handgepäckstücke

Neben den Gurten befinden sich an der Tasche auch Griffe. Das ist immer schön zu haben, aber es ist besonders nützlich auf Reisen. Dank der Griffe können Sie die Tragetasche aus dem Gepäckfach über dem Kopf holen und müssen sie nicht in einem engen, überfüllten Raum auf den Rücken schwingen.

Das große Fach bietet Platz für all Ihre Reiseutensilien und mehr

Sollten Sie das Harber London TotePack kaufen?

Die Frage, ob es sich lohnt, das Harber London TotePack zu kaufen, hängt hauptsächlich von Ihrer Meinung nach drei Überlegungen ab: Preis, Stil und Organisationsgewohnheiten.

Wie schätzen Sie den Wert hochwertiger Materialien ein? Bei der Handarbeit und diesen hochwertigen Materialien müssen Sie einen hohen Preis in Kauf nehmen. Es gibt wirklich keine Möglichkeit, dies zu vermeiden, wenn Sie Lederprodukte kaufen möchten.

Dies ist sicherlich eine schöne Tasche, aber der Stil ist nicht jedermanns Sache. Die minimalistische Ästhetik passt hervorragend in viele Umgebungen. Es sieht clean aus und ist dennoch ein Statement. Die kastenförmige Form trägt zu diesem unverwechselbaren Stil bei, wird aber einige abschrecken. Diese Tasche passt entweder zu Ihrem Stil oder nicht.

Insgesamt ist diese Tasche ein perfekter Begleiter für Pendler.

Wenn Sie für den Tag an Ihrem Schreibtisch ankommen und nicht 8217;t häufig umziehen, ist die innere Organisationsstruktur groß. Sie können alle Ihre großen Gegenstände in der Tasche lassen und Ihre kleineren Gegenstände auf Ihren Schreibtisch bringen.

Da die Organisation eher auf Pendler oder Personen ausgerichtet ist, die eine "Heimatbasis" Arbeitsplatz, ich glaube nicht, dass diese Tasche für mich in der Schule funktioniert hätte. Ich trug eine Menge Vorräte und Werkzeuge, die zahlreiche kleine Taschen brauchten. Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, wäre ein Schulrucksack ideal.

Alles in allem, wenn Sie Wert auf hochwertige Materialien legen, regelmäßig pendeln oder reisen und die Ästhetik mögen, sollten Sie unbedingt den Harber London kaufen TotePack.

Bewertung: 8/10 Preis: $281 Harber London

So gefällt uns

  • Hergestellt aus nachhaltigen Materialien
  • Hat ein großes Innenvolumen
  • Saubere Gesamtästhetik
  • Leicht zu reisen mit
  • Schlankes Profil, selbst wenn vollgestopft

Und was wir nicht tun

  • Laptophülle braucht mehr Polsterung
  • Gurthardware schneidet gelegentlich in die Arme ein