So überweisen Sie ein Amazon-Geschenkkartenguthaben

0
58

Amazon-Geschenkkarten können sich entweder auf physische Geschenkkarten oder eGift-Karten beziehen, die per SMS oder E-Mail empfangen werden. Diese Geschenkkarten können in Ihrem Amazon-Konto eingelöst und als Zahlungsmethode im Amazon-Onlineshop verwendet werden.

In diesem Artikel behandeln wir, ob Sie Ihr Geschenkkartenguthaben übertragen können oder nicht und was zu tun ist, wenn Sie Ihre Amazon-Geschenkkarte bereits eingelöst haben.

Inhaltsverzeichnis

    Kann ich mein Amazon-Geschenkkartenguthaben übertragen?

    Die kurze Antwort ist nein, Sie können Ihr Amazon-Geschenkkartenguthaben nicht übertragen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Amazon enthalten mehrere verbotene Aktivitäten, die die Möglichkeiten von Einzelpersonen mit ihren Geschenkkarten stark einschränken, darunter:

    1. Übertragen des Guthabens einer Geschenkkarte auf ein anderes Amazon-Konto sobald der Anspruchscode eingelöst wurde.
    2. Übertragen des Guthabens einer Geschenkkarte auf eine Debitkarte oder Kreditkarte (wie Mastercard oder Visa).
    3. Das Guthaben einer Geschenkkarte verwenden, um Geld auf ein Bankkonto abzuheben.
    4. Übertragen des Guthabens einer Geschenkkarte auf Ihr PayPal-Konto, Amazon Pay-Guthaben, Cash App oder einen anderen Online-Zahlungsdienst.
    5. Verwendung der Geschenkkarte zum Kauf einer anderen Geschenkkarte.
    6. Verwendung der Amazon-Geschenkkarte zur Auszahlung (außer in bestimmten Fällen, in denen dies gesetzlich vorgeschrieben ist).
    7. Übertragen der Geschenkkarte in ein anderes Land.

    Die einzige Möglichkeit, Ihren Amazon-Geschenkgutschein oder das Guthaben des Geschenkgutscheins auf ein anderes Konto zu übertragen, besteht darin, den Kundenservice zu kontaktieren. Da Amazon die Benutzer jedoch ausdrücklich warnt, beim Einlösen ihres Geschenkgutscheins zu prüfen, bei welchem ​​Konto sie angemeldet sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie die Einlösung rückgängig machen und die Einlösung auf einem separaten Konto zulassen.

    Hinweis: Wenn Sie Ihre Geschenkkarte noch nicht eingelöst haben, können Sie sie möglicherweise auf einem anderen Konto einlösen (wenn es nicht mit dem ursprünglichen Konto verknüpft ist).

    So überweisen Sie das Guthaben einer Amazon-Geschenkkarte

    Wie oben erwähnt, besteht die einzige Möglichkeit, Geld von einem Amazon-Geschenkkartenguthaben zu überweisen, darin, das Amazon-Kundendienstteam die Einlösung stornieren zu lassen. Dadurch werden die Karteninformationen im Wesentlichen zurückgesetzt, sodass Sie sie mit einem neuen Geschenkkartencode auf ein anderes Konto aufladen können.

    Um den Kundendienst von Amazon zu kontaktieren:

    1. Öffnen Sie die Amazon-Website und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
    2. Klicken Sie auf die drei horizontalen Linien auf der linken Seite des Bildschirms.
    1. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Kundenservice.
    1. Klicken Sie auf Zahlungen, Belastungen, Rechnungen & Geschenkkarten.
    1. Klicken Sie auf Geschenkkarten.
    1. Klicken Sie auf Dem falschen Konto zugewiesen.
    1. Klicken Sie auf Ich benötige weitere Hilfe.
    1. Fordern Sie entweder einen Telefonanruf an, indem Sie auf Jetzt Anruf anfordern klicken, oder chatten Sie online mit einem Kundendienstmitarbeiter, indem Sie Jetzt chatten auswählen.

    Hinweis: Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Amazon Ihrem Antrag auf Stornierung einer Einlösung stattgibt. Als Ausnahme von ihrer Politik können sie jedoch beschließen, diese rückgängig zu machen. Dies ist von Fall zu Fall unterschiedlich, aber da es Ihre einzige Chance ist, die Geschenkkarte zurückzubekommen, ist es einen Versuch wert. Beachten Sie auch, dass dies nur möglich ist, wenn das Guthaben der Geschenkkarte unberührt ist. Wenn ein Teil des Guthabens der Geschenkkarte ausgegeben wurde, kann die Karte unter keinen Umständen rückgängig gemacht werden.

    So tauschen Sie eine Amazon-Geschenkkarte gegen Bargeld ein

    Wenn die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice von Amazon für Sie nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise auf kreativere Methoden zurückgreifen.

    Wenn Sie Ihre Geschenkkarte noch nicht eingelöst haben, ist es möglich, die Geschenkkarte über soziale Medien und Online-Marktplatzplattformen wie Reddit oder Craigslist zu verkaufen. Ebenso sind die Leute oft offen für den Austausch von Geschenkkarten, bei denen Sie eine Geschenkkarte gegen eine andere eintauschen können. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie dies tun, da viele Leute versuchen werden, Sie zu betrügen, und dies gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Amazon verstößt.

    Eine letzte Sache, die Sie in Betracht ziehen sollten, ist, Ihren Freunden oder Ihrer Familie anzubieten, einige Artikel bei Amazon gegen Bargeld zu kaufen. Auf diese Weise erhalten Ihre Freunde die Artikel, die sie sowieso kaufen wollten, und Sie erhalten Bargeld, das Sie verwenden können, wie Sie möchten.

    Amazon.com-Geschenkkarten: Konto gesperrt

    Obwohl Geschenkkarten oft als einfache Geschenkoption angesehen werden, sind sie fast immer mit Kleingedrucktem versehen, das ihre Nützlichkeit mindert. Amazon eGift-Karten haben kein Ablaufdatum, können so eingestellt werden, dass sie an jedem Lieferdatum eintreffen, und können einfach mit der Geschenkkartennummer eingelöst werden. Danach kann das Geschenkkartengeld jedoch nur noch im Amazon-Shop verwendet werden und Sie können das Guthaben nicht auf ein anderes Konto übertragen.

    Leider ist es nicht möglich, Ihr Amazon-Geschenkkartenguthaben zu übertragen. Wenn Sie Glück haben, können Sie die Karte jedoch möglicherweise auf einem anderen Konto einlösen.