Warum heißt der Chrome-Webbrowser von Google Chrome?

0
68

Wenn es um Browsernamen geht, erhält ein Browser manchmal einen einfachen Namen, der genau das impliziert, was er tut – wie Internet Explorer. Aber Chrom? Warum einen Browser nach glänzendem Metall benennen?

Der Name ist Designreferenz

Der Name “Chrome” wurde Ende der 2000er Jahre schon früh im Entwicklungszyklus als Codename für das Browserprojekt von Google zugewiesen.

Es ist sowohl ein Hinweis auf das eigentliche Chrom, das auf ikonischen und schnellen Muscle-Cars aus der Mitte des Jahrhunderts zu finden ist – Chrome wurde entwickelt, um ein schnellerer und optimierter Ersatz für die Browser der Zeit zu sein – als auch ein Verweis auf die Design von Browsern selbst.

So wie glänzende Chromzierleisten und Stoßstangen an Oldtimern sich optisch um die Karosserie wickeln und diese zur Geltung bringen, so ist der Begriff „Chrom“; wurde verwendet, um sich auf alles in einem Browser zu beziehen, außer auf das eigentliche Browserfenster selbst, in dem die Seite angezeigt wurde. (Mit anderen Worten, das “Browser-Chrom” umfasst die Symbolleiste des Browsers, Registerkarten, Bildlaufleiste und alles andere rund um die Webseite selbst.) Das Chrom war das glänzende Zeug rund um das Fleisch der Egal, welche Seite Sie gelesen haben.

Während Chrome ursprünglich der Codename war, wurde es schließlich auch zum endgültigen Namen des Browsers. Das Entwicklungsteam veranstaltete einen internen Wettbewerb, um den endgültigen Namen für das Projekt auszuwählen, aber laut Google-Entwickler Glen Murphy waren die Namen, die aus dem Wettbewerb hervorgingen, schrecklich.

In der Tat so schrecklich, dass der Entwicklungsleiter alle Stimmen außer Kraft setzte und darauf bestand, dass die Leute das Wort "Chrom" mit Geschwindigkeit, was es zum perfekten Namen für das Endprodukt macht.

Und, auch ein cleverer Witz

Objektiv, Chrome ist ein ziemlich cooler Name für einen Browser—obwohl meine Meinung zu diesem Thema vielleicht durch eine auf Automessen verbrachte Kindheit und eine lebenslange Liebesaffäre mit klassischen Autos getrübt ist.

Es ist nicht nur ein cooler Name, sondern auch ein wirklich cleverer Witz über den Browser, der seinen Namen trägt. Eines der auffälligsten Dinge an Chrome, sowohl zu der Zeit, als es eingeführt wurde, als auch bis heute, ist das sehr minimale Erscheinungsbild der Browseroberfläche.

Chrome ist nach einem Begriff benannt, der all das Zeug bedeutet das das Browserfenster umrahmt, aber ironischerweise hat es sehr wenig “Browser-Chrome” zu sprechen.

In einem Interview mit der New York Times aus dem Jahr 2015 betonte Sundar Pichai, der damalige Produktchef von Google (bald CEO), dass der ironische Name des Browsers eigentlich der Kern des Chrome-Erlebnisses sei.

Es gibt einen Grund, warum wir bei der Entwicklung von Chrome alles, was mit Chrome zu tun hat, auf ein Minimum reduziert haben, sodass Sie nur noch Zeit mit der Website verbringen, die Sie gerade interessiert. Wir wollten, dass sich die Benutzer auf die Inhalte konzentrieren, die sie verwenden. Der Grund, warum das Produkt “Chrome” Wir wollten den Chrome des Browsers minimieren. So haben wir uns das gedacht.

Wenn Sie daran denken, warum Chrome Chrome genannt wurde, Sie neugierig auf technische Namen und Kleinigkeiten gemacht haben, haben Sie Glück.

VERWANDTEWarum heißt es Roku?

Wir graben uns auch gerne in solche Angelegenheiten ein, wie zum Beispiel darüber nachzudenken, warum Spotify Spotify heißt, und uns zu fragen, was genau Roku bedeutet.

Und hey, wenn Sie weniger Trivia und mehr Chrome-zentrierte Trips und Tricks wollen, das können wir auch. Hier sind zehn großartige Chrome-Funktionen, die Sie verwenden sollten.

 

WEITER LESEN

  • › So gestalten Sie neue Tabs im dunklen Modus von Firefox freundlich
  • › So aktualisieren Sie PowerShell unter Windows 11
  • › So überprüfen Sie die PowerShell-Version unter Windows 11
  • › So installieren Sie das Windows 11-2022-Update (22H2)
  • › So machen Sie Schnappschüsse in VLC
  • › Windows 11-Update 2022 ist da, Datei-Explorer-Tabs bald
  • › So entsperren Sie Spotify