Was tun, wenn das Facebook-Konto eines Freundes gehackt oder betrogen wird?

0
127

Ein geklontes Facebook-Konto verwendet den Namen und das Foto eines echten Kontos, um Leute dazu zu bringen, Informationen preiszugeben. So erkennen Sie ein geklontes Konto auf Facebook und was zu tun ist, wenn Sie vermuten, dass das Konto eines Freundes gehackt oder manipuliert wurde.

Das Hacken Ihres Facebook-Kontos ist ein Alptraum. Wenn ein Betrüger in das Facebook-Konto Ihres Freundes gelangt, erhält er Zugriff auf die Freundesliste dieser Person. Hacker können dann Phishing-Techniken anwenden, andere Facebook-Nutzer betrügen und Malware an Sie und alle anderen auf der Facebook-Freundesliste dieser Person verbreiten. Noch schlimmer ist es, wenn das Facebook-Konto Ihres Freundes nicht gehackt, sondern geklont wurde. In diesem Fall haben Sie niemanden außer sich selbst die Schuld dafür, dass Sie ausgetrickst wurden.

Inhaltsverzeichnis

    Was ist ein geklontes Facebook-Konto?

    Das Klonen von Facebook-Konten ist ein einfacher Betrug, den es seit Jahren gibt. Kurz gesagt, ein Betrüger verwendet eines Ihrer Online-Konten, um öffentlich zugängliche Informationen über Sie zu erhalten. Dann verwenden sie die auf Ihrer Profilseite gefundenen Informationen (d. h. Ihr Profilbild, Titelbild, Geburtsdatum, Bio, Schule oder Arbeitsinformationen), um ein neues Konto in Ihrem Namen zu erstellen.

    Sie verwenden dieses Konto, um Ihre Freunde dazu zu bringen, ihre persönlichen Daten preiszugeben, schädlichen Links zu folgen und sich an anderen Betrügereien zu beteiligen. Beispielsweise können Betrüger einen Freund von Ihnen bitten, ihm Geld zu schicken, um Ihnen in einer schlimmen Situation zu helfen. Während eine Person normalerweise nicht sofort Geld an einen Fremden schickt, könnte sie es tun, ohne nachzudenken, wenn sie glaubt, dass Sie (ihr Freund) in Schwierigkeiten sind.

    So erkennen Sie das Klonen von Facebook-Konten

    Genau genommen ist das Klonen von Facebook-Konten kein Hack, sondern ein Trick, mit dem clevere Betrüger Social-Media-Konten knacken. Ein geklontes Konto ist eine Kopie Ihres Kontos, das Informationen von Ihrer Facebook-Seite verwendet.

    Wenn ein Betrüger viel Zeit und Mühe darauf verwendet, Ihr Konto oder das Ihres Freundes zu duplizieren, kann es für andere Benutzer schwierig sein, ihn sofort zu erkennen. Sie können jedoch einen geklonten Account anhand eines sicheren Zeichens erkennen und den tatsächlichen Account-Inhaber darüber informieren. Dieses Zeichen ist eine doppelte Freundschaftsanfrage.

    Wenn Sie oder Ihre Freunde anfangen, doppelte Freundschaftsanfragen von jemandem zu erhalten, den sie bereits auf ihrer Freundesliste haben, ist das ein klares Zeichen für ein geklontes Facebook-Konto. Wenn Sie auf Facebook bereits eine Freundschaftsanfrage an jemanden gesendet haben, können Sie keine weitere senden, da es auf der Plattform keine solche Option gibt. Wenn Sie also eine Freundschaftsanfrage von jemandem erhalten, von dem Sie sicher sind, dass er bereits auf Ihrer Freundesliste steht, können Sie davon ausgehen, dass dahinter ein Betrüger steckt.

    Was zu tun ist, wenn das Facebook-Konto eines Freundes gehackt oder manipuliert wurde

    Wenn Sie vermuten, dass jemand eine Kopie des Facebook-Kontos Ihres Freundes erstellt hat , hier sind die Dinge, die Sie sofort tun sollten.

    Finden Sie den Besitzer des echten Kontos

    Wenn Sie eine neue Freundschaftsanfrage von jemandem erhalten, der bereits auf Ihrer Freundesliste steht, besteht immer noch die Möglichkeit, dass es sich um eine echte Person handelt, die eine erstellt hat zweites Konto. Bevor Sie dieses Konto Facebook melden, suchen Sie den Besitzer des echten Kontos und fragen Sie ihn nach dem Duplikat.

    Öffnen Sie Facebook und verwenden Sie die Suchfunktion (obere linke Ecke des Bildschirms), um das ursprüngliche Facebook-Profil zu finden, von dem Sie vermuten, dass es dupliziert wurde. Sie finden das ursprüngliche Konto auch in Ihrer Facebook-Freundesliste.

    Wenn der Kontoinhaber ein neues Facebook-Profil erstellt hat, hat er es wahrscheinlich auf seiner ursprünglichen Seite angekündigt. Wenn Sie auf ihrer Seite keine solche Ankündigung finden, wählen Sie Nachricht aus und fragen Sie sie direkt im Facebook Messenger nach dem zweiten Profil. Wenn sie nichts über das zweite Konto wissen, informieren Sie sie über das Klonen von Facebook-Konten und darüber, dass jemand ihre persönlichen Daten ohne Erlaubnis verwenden könnte.

    Melden Sie ein gehacktes oder manipuliertes Konto auf Facebook

    Facebook hat einen Algorithmus, mit dem Sie ein Konto melden können, das Sie für gefälscht halten. Wenn Sie sicher sind, dass das angezeigte Konto gefälscht ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Facebook ein gefälschtes Konto zu melden. Die Anweisungen unterscheiden sich je nach verwendetem Gerät.

    Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um ein betrogenes oder gehacktes Facebook-Konto im Internet zu melden. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte.

    1. Öffnen Sie Facebook auf Ihrem Desktop.
    2. Navigieren Sie zu dem Konto, das Sie melden möchten, und öffnen Sie dessen Profilseite.
    3. Mehr auswählen (die drei horizontalen Punkte in der oberen rechten Ecke) > Support suchen oder melden.
    1. Wählen Sie im Menü “Melden” einen der Gründe aus: Vorgeben, jemand zu sein, gefälschtes Konto, gefälschter Name oder so etwas anders.

    Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um ein Facebook-Konto in der mobilen App zu melden .

    1. Öffnen Sie Facebook auf Ihrem Smartphone und navigieren Sie zu dem Konto, das Sie melden möchten.
    2. Wählen Sie auf ihrer Profilseite Mehr > Profil melden.
    1. Wählen Sie unter Bitte ein Problem aus , wählen Sie den Grund für die Meldung des Kontos aus.
    1. Folgen Sie den Anweisungen und teilen Sie Facebook alle erforderlichen Details mit. Wählen Sie dann Senden oder Senden aus.

    Sie können ein gehacktes Konto auch über den Link facebook.com/hacked an Facebook melden. Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Facebook einen Überblick über Ihre Situation zu geben und verdächtige Aktivitäten zu melden. Wenn das geklonte Konto Sie blockiert hat, können Sie Ihre Freunde auf Facebook bitten, dasselbe Verfahren zu befolgen und es Facebook zu melden.

    Du kannst jemanden melden, der vorgibt, du oder dein Freund zu sein, auch wenn du kein Facebook-Profil hast (oder momentan keinen Zugriff auf dein Facebook-Profil hast). Folgen Sie dazu dem Link, füllen Sie das Formular zum Melden eines Betrügerkontos aus und senden Sie es an Facebook.

    Melden Sie ein gehacktes oder manipuliertes Konto in Messenger

    Wenn Sie Facebook Messenger als eigenständige App verwenden, können Sie damit auch das kompromittierte Facebook-Konto eines Freundes melden. Konten, die vorgeben, jemand anderes zu sein, sind im Messenger nicht zulässig. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie auf ein Konto stoßen, das vorgibt, Sie oder jemand anderes zu sein.

    1. Suchen Sie im Messenger die Konversation mit dem gefälschten Profil und wählen Sie das Informationssymbol in der oberen rechten Ecke aus.
    2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Datenschutz sehen, und wählen Sie Melden aus.
    1. Wählen Sie den Grund für das Melden der Konversation aus, z. B. Vortäuschen, jemand zu sein . Wählen Sie dann aus, wer diese Person vorgibt zu sein: Ich, Ein Freund, Eine Berühmtheit.
    1. Wählen Sie zur Bestätigung „Bericht senden“.

    So schützen Sie Ihre Freunde (und sich selbst) vor Hackern

    Es gibt verschiedene Techniken, die ein Facebook-Nutzer anwenden kann, um sein Konto vor Hackern zu schützen. Wenn Sie verhindern möchten, dass das Konto Ihres Freundes kompromittiert oder dupliziert wird, teilen Sie ihm die folgenden Datenschutz- und Sicherheitstipps mit.

    Blenden Sie Ihre Facebook-Freundesliste aus

    Nachdem ein Hacker ein Duplikat Ihres Kontos auf Facebook erstellt hat, greift er die Personen auf Ihrer Freundesliste an und sendet ihnen gefälschte Freundschaftsanfragen. Um dies zu vermeiden, können Sie Ihre Facebook-Freundesliste einfach vor anderen Benutzern verbergen.

    Gehen Sie dazu zu Ihren Facebook-Kontoeinstellungen und folgen Sie dem Pfad Einstellungen > Datenschutz > Wie andere Sie finden und kontaktieren können > Wer kann deine Freundesliste sehen? Wählen Sie auf der rechten Seite Bearbeiten und wählen Sie eine der Optionen aus dem Dropdown-Menü. Wenn Sie Ihre Freundesliste privat machen möchten, wählen Sie Nur ich.

    Machen Sie Ihr Facebook-Konto privat

    Nachdem Sie Ihre Facebook-Freundesliste privat gemacht haben, können Sie noch einen Schritt weiter gehen und Ihr gesamtes Facebook-Konto privat machen. Sie können dies in den Datenschutzeinstellungen Ihres Kontos tun.

    Überprüfen Sie Ihre Facebook-Sicherheitseinstellungen

    Auch wenn Sie glauben, ein sicheres Passwort auf Facebook zu haben, reicht das nicht immer aus, um sich vor Hackern zu schützen. Sicherheitshalber empfehlen wir, die Sicherheitseinstellungen deines Kontos auf Facebook durchzugehen.

    Im Bereich Sicherheit und Anmeldung können Sie zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen einrichten, wie z. B. das Aktivieren von Warnungen über nicht erkannte Anmeldungen und die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

    Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einschalten, sendet Facebook bei jeder Anmeldung eine SMS mit einem eindeutigen Code an Ihre Telefonnummer Versuch von einem nicht erkannten Gerät. Dies macht es Hackern viel schwerer, in Ihr Facebook-Konto einzudringen.

    Wie geht es weiter?

    Wenn Sie herausfinden, dass das Facebook-Konto Ihres Freundes kompromittiert oder dupliziert wurde, ist es das Wichtigste, dies Facebook so schnell wie möglich zu melden. Danach können Sie Ihre anderen Facebook-Freunde über das Duplikat informieren, damit sie es ebenfalls als Fälschung melden können.

    Das Erstellen gefälschter oder doppelter Konten verstößt gegen die Facebook-Richtlinien, und sie nehmen diese Berichte ernst. Wenn Facebook mehrere Berichte über dasselbe Konto erhält, wird es wahrscheinlich schnell handeln und das gefälschte Konto schließen, bevor Schaden angerichtet wird.