So finden Sie Songs oder Audio, die in TikTok-Videos verwendet werden

0
21

TikTok-Videos basieren auf Ohrwürmern. Immerhin wäre die Hälfte der Videos dort nicht so amüsant, wenn es nicht das Hintergrundaudio gäbe. Es hat etwas Reizvolles, einem Hund beim Tanzen zu einem Lied zuzusehen. Andererseits kann es schwierig sein, den Song oder das Audio zu finden.

Es ist aus mehreren Gründen wichtig, dies zu wissen. Erstens, vielleicht hat dir das Lied gefallen. Zweitens, wenn Sie ein TikTok-Ersteller sind, kann die Verwendung beliebter oder angesagter Audiodateien dazu beitragen, dass Ihr Video viral wird, anstatt am Ende der Wiedergabeliste herumzulungern. Wenn Sie also einen Song suchen müssen, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Inhaltsverzeichnis

    Shazam verwenden

    Während Shazam nicht alle Audiodaten identifizieren kann, ist es großartig, um etwas anhand von nur wenigen Sekunden eines Songs zu identifizieren. Shazam ist eine kostenlose App, die iOS- und Android-Benutzer herunterladen können und die in einem TikTok-Video verwendete Songs identifizieren kann.

    Sie können auch in Shazam suchen, während Sie TikTok verwenden. Drücken Sie lange auf die Shazam-Taste, bis „Auto Shazam ist aktiviert“ angezeigt wird, wechseln Sie dann zur TikTok-App und spielen Sie das Video ab, das Sie identifizieren möchten. Wenn sich der Song in der Bibliothek von Shazam befindet, wird er oben auf dem Bildschirm angezeigt. Sie können es direkt auf Spotify, Apple Music oder einer anderen Audioplattform öffnen.

    Überprüfen Sie den unteren Teil des Bildschirms

    Wenn Sie sich ein TikTok-Video ansehen, sagt Ihnen ein kleiner Ticker am unteren Bildschirmrand, um welches Lied es sich handelt. Wenn es sich um einen aufgelisteten Audioclip oder Song handelt, wird er mit dem Namen des Songs angezeigt. Wenn ein Benutzer etwas hinzufügt, heißt es „Original Audio“ oder „Original Sound“.

    Probieren Sie Soundhound aus

    Wie Shazam zeichnet sich Soundhound durch die Identifizierung bestimmter Audioteile aus. Es ist nicht ganz so beliebt wie Shazam, aber es ist eine großartige Alternative, wenn Shazam das Lied nicht genau lokalisieren kann. Tatsächlich finden viele Benutzer, dass Soundhound beim Identifizieren von Songs schneller und effizienter ist als Shazam – aber es ist in Bezug auf Remixe und Aufzeichnungen von Live-Events unzureichend.

    Verwenden Sie Musixmatch

    Wie Shazam und Soundhound ist Musixmatch ein weiteres Tool zum Auffinden von Audiobits. Während es wahrscheinlich eine bessere Option ist, die anderen beiden Apps zu verwenden, gibt es einige (sehr) seltene Fälle, in denen Sie den Song in keiner ihrer Datenbanken finden können, aber er könnte in Musixmatch sein. Der Dienst verfügt über einen riesigen Katalog von Musiktexten, und Sie können nur nach diesen suchen.

    Geben Sie einfach ein paar Zeilen des Songs ein, an die Sie sich erinnern können. Möglicherweise müssen Sie verschiedene Sätze ausprobieren, insbesondere wenn mehrere Songs genau diese Wörter enthalten. (Mit anderen Worten: „Ja, ja, ja, Baby“ wird wahrscheinlich keine Ergebnisse liefern.)

    Überprüfen Sie Trend-Sounds

    Eine einfache Möglichkeit, Trend-Audio zu finden (insbesondere Audio, das keine ist 't a song) ist, die Trending Sounds-Seite von TikTok zu überprüfen.

    1. Öffnen Sie das neue Videoerstellungstool und tippen Sie auf Sound hinzufügen.
    2. Schauen Sie sich die angesagten Songs unter TikTok Viral an. Sie sind in Kategorien wie „Unboxing“ und „Vlog“ sortiert.

    Sie können auch eine Beschreibung des Sounds in die Suchleiste eingeben. Wenn es sich beispielsweise um einen Audioclip mit gesprochenem Wort handelt, geben Sie einen Satz ein, an den Sie sich erinnern, und prüfen Sie, ob er zu Ergebnissen führt. Denken Sie daran, dass TikTok nur für die kommerzielle Nutzung lizenzierte Audiodateien anzeigt.

    Überprüfen Sie Hashtags

    Manchmal entscheiden sich TikTok-Benutzer möglicherweise dafür, ihre eigenen Voiceover zu erstellen, anstatt einen Song zu verwenden. Wenn diese Voiceover jedoch populär genug werden, können sie manchmal Teil der Soundbibliothek werden, insbesondere wenn sie häufig zusammengefügt werden.

    In solchen Fällen könnten Benutzer den Sound durch Hashtags identifizieren – insbesondere, wenn der Originalsound von einem bekannten Influencer stammt.

    Verwenden Sie das iOS-Musikerkennungstool

    Apple-Fans haben einen Vorteil, wenn es darum geht, Songs zu identifizieren. iOS verfügt dank der Übernahme von Shazam durch Apple über ein integriertes Musikerkennungstool. Sie können dies in den Einstellungen aktivieren.

    1. Einstellungen öffnen > Kontrollzentrum.
    1. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf das Plus-Symbol neben Musikerkennung.

    Wenn Sie diese Option nicht sehen, vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iOS verwenden. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie Shazam auf Ihr iPhone heruntergeladen haben.

    Um das Tool zu verwenden, müssen Sie TikTok öffnen und ein Video finden, das Sie identifizieren möchten. Wischen Sie als Nächstes vom Kontrollzentrum nach unten, tippen Sie auf das Shazam-Symbol und warten Sie, bis das Lied identifiziert wurde.

    Beginnen Sie mit der Suche nach Ihren Lieblingsliedern

    Wenn Sie ein beliebtes Lied hören, stehen die Chancen gut Es ist auch ein TikTok-Song. Oder der Audioclip „I’m a hap-py, happy dog“? Ja, das ist ein TikTok-Sound. Es ist eine treibende Kraft der sozialen Medien, aber es ist auch eine Möglichkeit, die Entstehung der Popkultur in Echtzeit zu sehen. Wenn also ein Song in einem TikTok-Video auftaucht, kann er an die Spitze der neuen Musikcharts schießen.